Zur Sache - Extra

  • Sebastian Schley im Gespräch mit Mobilitätsforscher Professor Andreas Knie (li.) Vergrößern
    Sebastian Schley im Gespräch mit Mobilitätsforscher Professor Andreas Knie (li.)
    Fotoquelle: SWR
  • Sebastian Schley (re.) im Gespräch mit Mobilitätsforscher Professor Andreas Knie. Vergrößern
    Sebastian Schley (re.) im Gespräch mit Mobilitätsforscher Professor Andreas Knie.
    Fotoquelle: SWR
  • Jörg Armbrüster im Gespräch mit Johannes Weingärtner (li.), Standortleiter Amazon Frankenthal. Vergrößern
    Jörg Armbrüster im Gespräch mit Johannes Weingärtner (li.), Standortleiter Amazon Frankenthal.
    Fotoquelle: SWR
  • Sogenannte "Robotics", Roboter, die im Amazon-Zentrum in Frankenthal vollautomatisch Waren aus dem Lager holen. Vergrößern
    Sogenannte "Robotics", Roboter, die im Amazon-Zentrum in Frankenthal vollautomatisch Waren aus dem Lager holen.
    Fotoquelle: SWR
  • Jörg Armbrüster im Gespräch mit Marten Bosselmann (re.), Geschäftsführer Bundesverband Paket & Express Logistik. Vergrößern
    Jörg Armbrüster im Gespräch mit Marten Bosselmann (re.), Geschäftsführer Bundesverband Paket & Express Logistik.
    Fotoquelle: SWR
  • Transportband bei Amazon. Vergrößern
    Transportband bei Amazon.
    Fotoquelle: SWR
  • "Zur Sache-Extra" über den Paketstress in der Vorweihnachtszeit und die Frage: Was sind die Folgen des Lieferwahnsinns? Wer profitiert und wer leidet unter der Paket-Flut aus dem Internet? Die Reporter Sebastian Schley und Jörg Armbrüster waren im Südwesten unterwegs. Vergrößern
    "Zur Sache-Extra" über den Paketstress in der Vorweihnachtszeit und die Frage: Was sind die Folgen des Lieferwahnsinns? Wer profitiert und wer leidet unter der Paket-Flut aus dem Internet? Die Reporter Sebastian Schley und Jörg Armbrüster waren im Südwesten unterwegs.
    Fotoquelle: SWR
Report, Reportage
Zur Sache - Extra

SWR
Do., 20.12.
20:15 - 21:00
Die Paket-Flut - Kunden, Zusteller und Lieferanten am Limit


Weihnachten 2018 wird eine Paketflut in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg erwartet, die alle Rekorde bricht. Bücher, Elektronik, Kleidung, Spielzeug - immer öfter werden Geschenke im Internet bestellt. Deutschlandweit müssen Lieferdienste an Spitzentagen vor dem Fest über 15 Millionen Päckchen bearbeiten: Eine gigantische Paketwelle aus dem Internet, die kaum zu stemmen ist. Viele Postsendungen landen nicht dort, wohin sie sollen. Zustellkarten und ganze Lieferungen verschwinden. Der Frust der Kunden wächst, sodass spätestens kurz vor Weihnachten die Beschwerdeportale überquellen. Und das, obwohl schon ab Oktober Zehntausende zusätzliche Paketfahrer und Logistiker beschäftigt werden. Sie haben meist kurze Zeitverträge oder arbeiten als Subunternehmer. Ihre Stundensätze liegen oft nur knapp über dem Mindestlohn. Ausliefern müssen sie im Akkord. Und ihre Sprinter mit den Paketen blockieren besonders zum Jahresende den Verkehr der Innenstädte von Stuttgart, Mainz oder Karlsruhe. "Zur Sache-Extra" über den Paketstress in der Vorweihnachtszeit und die Frage: Was sind die Folgen des Lieferwahnsinns? Wer profitiert und wer leidet unter der Paketflut aus dem Internet? Die Reporter Sebastian Schley und Jörg Armbrüster waren im Südwesten unterwegs.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Re:

Re: - Kein Land für Rentiere? - Samische Hirten gegen den Norwegischen Staat

Report | 20.12.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Jörg Armbrüster im Gespräch mit Johannes Weingärtner (li.), Standortleiter Amazon Frankenthal.

Zur Sache - Extra - Die Paket-Flut - Kunden, Zusteller und Lieferanten am Limit

Report | 21.12.2018 | 04:35 - 05:20 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Kohle im Blut - Ein Jahr im Leben einer Bergmannsfamilie

Kohle im Blut - Ein Jahr im Leben einer Bergmannsfamilie

Report | 21.12.2018 | 15:15 - 15:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr