Zur Sache Schätzchen

  • Uschi Glas wird von zwei Polizeibeamten abgesucht. Vergrößern
    Uschi Glas wird von zwei Polizeibeamten abgesucht.
    Fotoquelle: HR/BR/Schamoni-Film/Alpha
  • Uschi Glas und Werner Enke Vergrößern
    Uschi Glas und Werner Enke
    Fotoquelle: HR/BR/Schamoni-Film/Alpha
Spielfilm, Komödie
Zur Sache Schätzchen

Infos
Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsdatum
1967
DVD-Start
Do., 08. August 2013
HR
Do., 14.06.
23:45 - 01:00


Martin, 25 Jahre jung und allen anstrengenden Aktivitäten abhold, ist nicht gerade entzückt, als ihn sein Freund Henry mittags aus dem Bett wirft. Wenn es nach Martin ginge, würde er sich auch an seinem Geburtstag nicht vor dem Abend aus den Federn rühren. Henry allerdings erinnert ihn daran, dass gewisse Leute etwas von ihm erwarten: Seine Freundin Anita hofft, dass Martin das Bummelleben endlich aufgibt, und der Schlagerproduzent Block braucht dringend einen neuen Schlagertext von ihm. Martin jedoch bändelt lieber im Schwimmbad mit der hübschen Barbara an. Um anzugeben, behauptet er, dass er steckbrieflich gesucht werde. In Wirklichkeit ist Martin jedoch lediglich Zeuge eines Einbruchs gewesen und hat bei der Vernehmung die Polizeibeamten bis zur Weißglut gereizt. Was er nicht weiß: Bald ist er tatsächlich ein gesuchter Mann.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zur Sache, Schätzchen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die gestohlene Schlacht

Die gestohlene Schlacht

Spielfilm | 10.06.2018 | 10:15 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Hochwürden (Georg Thomalla, Mitte) und der Bischof (Theo Lingen, li.) versuchen mit Gottes Hilfe die Pläne des profitgierigen Geschäftsmannes Springer (Peter Weck) zu vereiteln.

Immer Ärger mit Hochwürden

Spielfilm | 10.06.2018 | 15:40 - 17:10 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
arte Der Anwalt Murene (Claude Brasseur) lernt die Frau seines Kunden, Camille Bliss (Bernadette Lafont), kennen.

Ein schönes Mädchen wie ich

Spielfilm | 18.06.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr