Zur See

Serie, Familienserie
Zur See

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik
Produktionsdatum
1976
MDR
Sa., 26.01.
09:05 - 10:05
Folge 5, Ruf an Rügenradio


Die "Fichte" hat einen blinden Passagier an Bord, einen Ochsen, der beim Entladen im Hafen übersehen wurde. Hungrig und übelgelaunt, droht er nun jedem, der sich ihm nähert, auf die Hörner zu nehmen. Bei dem Versuch, das Tier einzufangen, stürzt der Matrose Winfried und schlägt mit dem Kopf hart auf die Schiffsplanken. Doch der kleine Zwischenfall ist in der Begeisterung über Max, wie die Besatzung den Zuwachs getauft hat, schnell vergessen. Nach einigen Tagen beginnt Winfried über Kopfschmerzen zu klagen, die sich bald ins Unerträgliche steigern. Beunruhigt nimmt Kapitän Karsten Kontakt mit einer Heimatklinik auf und seine schlimmen Befürchtungen bestätigen sich. Winfried hat einen Bluterguss unter der Schädeldecke, der schleunigst beseitigt werden muss, um eine Schädigung des Gehirns zu vermeiden. Der nächste Arzt, der auf dem Schiff eintrifft, ist jedoch Internist und kann die Operation nicht vornehmen. Inzwischen spitzt sich Winfrieds Zustand lebensbedrohlich zu. Auch an der Küste hat man die verzweifelten Hilferufe über Funk aufgenommen und könnte per Hubschrauber einen Chirurgen schicken, doch über dem Meer braut sich gerade ein Hurrikan zusammen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Chefredakteur Betzdorf (Bogislav von Heyden, rechts) unterstützt seinen Chef Hesselbach bei der Kandidatur um das Amt des Kultur-Stadtrats. Zimmermann (Otto Stern, Mitte) und der Setzer (Wilhelm Schmidt) sind es gewohnt, dass er sich dabei einiger journalistischer Kniffe bedient.

Firma Hesselbach - Die Panne

Serie | 23.02.2019 | 14:45 - 15:35 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
HR Förster Horn

Förster Horn - Revier verseucht

Serie | 23.02.2019 | 15:35 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Vom Faschingsfieber erfasst, freut sich "Monaco Franze" (Helmut Fischer) schon sehr darauf, die Münchner Vorstadtbälle als Seeräuber unsicher zu machen. Seiner Gattin Annette (Ruth Maria Kubitschek, Mitte) sind solche Veranstaltungen dagegen eher suspekt. Nur gut, dass Haushälterin Irmgard (Erni Singerl) nach den turbulenten Nächten stets mit der nötigen Medizin zur Stelle ist.

Monaco Franze - Der ewige Stenz - Herr der sieben Meere

Serie | 06.03.2019 | 00:05 - 00:55 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
Im Herbst dieses Jahres startet die vierte und finale Staffel von "The Man in the High Castle". Das gab Amazon bekannt.

"The Man in the High Castle" ist einer der erfolgreichsten Serien von Amazon Prime Video. Nach Staff…  Mehr

Rainer lebt in Australien als loneseome Cowboy mitten im Nirgendwo. Bei "Bauer sucht Frau international" sucht er nun nach der richtigen Dame an seiner Seite.

In "Bauer sucht Frau international" wollen nun auch Landwirte, die in aller Welt leben, die große Li…  Mehr

"Ich hatte eine wirklich wichtige und wertvolle Zeit beim 'Tatort'", sagte Aylin Tezel zu ihrem Abschied vom Dortmunder "Tatort".

Seit 2012 spielt Aylin Tezel im Dortmunder "Tatort" die junge Ermittlerin Nora Dalay. 2020 ist aber …  Mehr

Sir Ian McKellen bereut es zutiefst, seinen Eltern nichts von seiner Homosexualität erzählt zu haben. Das gab der Schauspieler bei "David Tennant Does A Podcast" preis.

Für viele Homosexuelle ist das Coming-out vor den Eltern ein wichtiger Schritt. "Gandalf"-Darsteller…  Mehr

In "Natürlich die Autofahrer" (Sonntag, 24. Februar,
18.55 Uhr, 3Sat) mimt Heinz Erhardt (mit Trude Herr) den Verkehrspolizisten Eberhard Dobermann.

Im Jahr 1979 verstarb der Komiker Heinz Erhardt, doch bis heute ist er unvergessen. Am 20. Februar 2…  Mehr