Zurück an die Arbeit

  • Janna Falkenstein kehrt zurück ins Jahr 1950 und heuert als Heizer auf der Dampflokomotive. Vergrößern
    Janna Falkenstein kehrt zurück ins Jahr 1950 und heuert als Heizer auf der Dampflokomotive.
    Fotoquelle: rbb/MedienKontor/Svetlana Shuganova
  • Janna Falkenstein kehrt zurück ins Jahr 1950 und heuert als Heizer auf der Dampflokomotive. Vergrößern
    Janna Falkenstein kehrt zurück ins Jahr 1950 und heuert als Heizer auf der Dampflokomotive.
    Fotoquelle: rbb/MedienKontor/Svetlana Shuganova
Report, Dokumentation
Zurück an die Arbeit

Infos
Foto
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
RBB
Di., 22.01.
20:15 - 21:00
Folge 2, Janna schuftet sich durch die Jahrhunderte


Aus der Hitze der Dampflok über das Slawendorf in die schmutzigen Mittelalter-Gassen - in "Zurück an die Arbeit - Janna schuftet sich durch die Jahrhunderte" packt Janna Falkenstein dort mit an, wo es wehtut und unterhaltsame Geschichten lauern. Als SUPER.MARKT-Frau mit den Herausforderungen unseres heutigen Alltags bestens vertraut, gilt es für Janna Falkenstein diesmal ganz andere Hürden zu nehmen: Sie macht Feuer wie vor tausend Jahren, braut, walzt, schleppt schwere Ladung und schippt Kohlen bis der Kessel glüht. In der dreiteiligen Reihe macht sie den Praxistest und erlebt am eigenen Leib, wie hart die Berliner und Brandenburger vor 100, 200, 500 und 1.000 Jahren arbeiten mussten. Dafür reist Janna Falkenstein kreuz und quer durchs Sendegebiet und die spannende Geschichte der Region. Ganz nebenbei erfährt sie viel darüber, wie ihre Vorfahren im Alltag lebten und was sie bewegte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

TV-Tipps ZDFzeit - Die Tricks der Lebensmittelindustrie - Tütensuppen, Kochschinken & Co.

Report | 22.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.4/50147
Lesermeinung
MDR Carl Hahn in seinem Büro

Die Investoren - Wie Macher und Glücksritter in den Osten kamen

Report | 22.01.2019 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr