Zwei Leben

Der deutsche Anwalt Sven Solbach (Ken Duken) befragt Katrine (Juliane Köhler) zur ihrer Vergangenheit als "Lebensborn"-Kind. Vergrößern
Der deutsche Anwalt Sven Solbach (Ken Duken) befragt Katrine (Juliane Köhler) zur ihrer Vergangenheit als "Lebensborn"-Kind.
Fotoquelle: SWR/ARD Degeto/Zinnober Film/2012 TOM TRAMBOW
Spielfilm, Thriller
Zwei Leben

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Zwei Leben
Produktionsland
Deutschland / Norwegen
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 19. September 2013
DVD-Start
Do., 27. März 2014
SWR
Sa., 10.11.
21:50 - 23:20


In Norwegen hat die deutschstämmige Katrine scheinbar ihr Familienglück gefunden. Sie, ihr Ehemann Bjarte Myrdal , Tochter Anne (Julia Bache-Wiig), der kleine Enkel und Katrines Mutter Åse sind fast eine Bilderbuchfamilie. Wobei Katrine und Åse schwere Zeiten hinter sich haben. Aber darüber wird nie gesprochen. Dann fällt die Berliner Mauer. Wenig später taucht der Anwalt Sven Solbach bei Katrine auf. Er will Gerechtigkeit für ehemalige "Lebensborn"-Kinder in der DDR und vertritt deren Recht auf Wiedergutmachung vor dem Europäischen Gerichtshof. Katrines ungewöhnliche Geschichte, auf die er bei seinen Recherchen gestoßen ist, interessiert ihn besonders: Als Kind eines deutschen Besatzungssoldaten wurde Katrine einst von den Nationalsozialisten in eines der "Lebensborn"-Heime verschleppt. Jahre später gelang ihr jedoch die abenteuerliche Flucht über die Ostsee, um nach ihrer norwegischen Mutter zu suchen. Ihr Fall ist offenbar der einzige, bei dem Mutter und Tochter sich nach vielen Jahren wiedergefunden haben. Aber jetzt verhält Katrine sich seltsam und ihre Familie versteht nicht, warum sie Solbach nicht unterstützt und vor Gericht nicht aussagen will. Vor allem Anne, selber angehende Juristin, ist irritiert. Katrines Erklärung: Sie möchte Åse das Leid ersparen, die dramatischen Ereignisse wieder aufzuwühlen. Tatsächlich wurde Åse damals wegen ihrer Liebe zu einem deutschen Soldaten diskriminiert und gab schließlich dem Druck nach, das "Kind der Schande" zur Adoption freizugeben. Aber der Grund für Katrines Verhalten liegt ganz woanders: Katrine lebt unter einer falschen Identität; sie ist in den 70er Jahren mit der Biografie einer "Lebensborn"-Frau nach Norwegen gekommen: als Spionin der DDR.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zwei Leben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Zwei Leben"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Ruud Zwaal (Gijs Naber l.) und sein Bruder Stef (Marco Bijsterbosch, r.) handeln mit gehackten Personendaten.

Die Akte Bellicher

Spielfilm | 16.12.2018 | 01:45 - 03:10 Uhr
2.57/507
Lesermeinung
ProSieben Shadow of Fear

Shadow of Fear

Spielfilm | 16.12.2018 | 03:05 - 04:35 Uhr
2/501
Lesermeinung
NDR Waffennarr Jimmy (Kevin Bacon) ist in Bangkok untergetaucht.

Elephant White - Ein Killer in Bangkok

Spielfilm | 17.12.2018 | 00:10 - 01:35 Uhr
1/502
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr