Zwei Millionen suchen einen Vater

Mann am Herd: Thomas (Markus Knüfken) zeigt Gabriela (Johanna Christine Gehlen, li.) und Edda (Petra Kelling) was ein echter Koch ist. Vergrößern
Mann am Herd: Thomas (Markus Knüfken) zeigt Gabriela (Johanna Christine Gehlen, li.) und Edda (Petra Kelling) was ein echter Koch ist.
Fotoquelle: HR/Degeto/Christiane Pausch
TV-Film, TV-Familienfilm
Zwei Millionen suchen einen Vater

Infos
Originaltitel
Zwei Millionen suchen einen Vater
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Fr., 01. September 2006
HR
Do., 18.10.
12:50 - 14:20


Gabriela Wegner kümmert sich seit dem Tod ihrer besten Freundin liebevoll um deren kleine Tochter Theresa und bemüht sich nach Kräften, das einst gemeinsam geführte Hotel auf Usedom über Wasser zu halten. Dann aber tauchen plötzlich Amelie und Siegfried Dossenbach auf, entfernte Verwandte von Theresa, und erheben Anspruch auf das Sorgerecht für das Kind. Noch mehr aber scheinen sie sich für Theresas Erbe zu interessieren. Um Theresa und das Hotel nicht zu verlieren, versucht Gabriele, Theresas unbekannten Vater aufzuspüren. In dem charmanten Berliner Koch Thomas "Tommy" Behrens scheint sie ihn schließlich zu finden. Aber so leicht geben die Dossenbachs ihre Pläne nicht auf ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zwei Millionen suchen einen Vater" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Wolfgang (Alexander Strobele) will seine Frau Barbara (Uschi Glas), von der er getrennt lebt, zurück gewinnen.

Meine liebe Familie - Zeit für Veränderung

TV-Film | 27.10.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
3/506
Lesermeinung
BR Winkeladvokat Teddy Klein (Fritz Karl) will Richterin Lena Kalbach (Michaela May) für seine Zwecke einspannen.

Alles was recht ist - Die italienische Variante

TV-Film | 10.11.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Fliegen lernen: Malermeister Harry (Florian Martens) zeigt der verbitterten Eva (Thekla Carola Wied), was Lebensfreude ist.

Die Liebe kommt selten allein

TV-Film | 11.11.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
News
Sinn für das Übersinnliche: Regisseur Nils Loof inszenierte mit "Jenseits des Spiegels" einen packenden Mystery-Thriller.

Dass gute Genrefilme auch aus Deutschland kommen können, zeigen Regisseur Nils Loof und die Drehbuch…  Mehr

Verstört: Anna (Lilly Menke) ist sicher, einen Vampir gesehen zu haben.

Der Bremer Tatort muss sich einiges einfallen lassen, um noch überraschen zu können – und wenn Vampi…  Mehr

Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr