Zwei Prinzen für die Krone

  • Charles, Elizabeth II. und William auf dem Balkon des Buckingham Palastes. Vergrößern
    Charles, Elizabeth II. und William auf dem Balkon des Buckingham Palastes.
    Fotoquelle: ZDF/dpa/Tobias Hase
  • Prinz William und seine Frau Kate, Herzogin von Cambridge, vor dem Tadsch Mahal im indischen Agra. Vergrößern
    Prinz William und seine Frau Kate, Herzogin von Cambridge, vor dem Tadsch Mahal im indischen Agra.
    Fotoquelle: ZDF/ap/Money Sharma
  • Der Prince of Wales mit seiner Frau Camilla beim Staatsbesuch in Neuseeland 2015. Vergrößern
    Der Prince of Wales mit seiner Frau Camilla beim Staatsbesuch in Neuseeland 2015.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Radke
  • Camilla, Duchess of Cornwall, Ehefrau von Prinz Charles, beim Staatsbesuch in Neuseeland 2015 Vergrößern
    Camilla, Duchess of Cornwall, Ehefrau von Prinz Charles, beim Staatsbesuch in Neuseeland 2015
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Radke
Report, Dokumentation
Zwei Prinzen für die Krone

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Fr., 16.11.
18:00 - 18:45
William und Charles von England


Prinz Charles gilt schon jetzt als "Schattenkönig": Er vertritt Queen Elizabeth II. immer häufiger. In der Gunst der Briten liegt aber sein Sohn William vorne. Wer wäre der bessere König? Viele wünschen sich den Thronfolger Nummer zwei und dessen glamouröse Kate auf den Thron. Sein Vater gilt aufgrund seines Umwelt- und Architekturengagements als schrullig, und dessen Frau Camilla kämpft noch heute gegen das "Rottweiler-Image" aus der Diana-Ära. Doch die Sympathien könnten sich verschieben. Mittlerweile wird Kritik an William laut, er entziehe sich seinen royalen Pflichten und verbringe zu viel Zeit mit Frau und Kindern. Er lebt relativ zurückgezogen auf seinem neuen Landsitz Anmer Hall, weit ab vom Palast in London. Der Beruf als ziviler Rettungspilot fülle ihn mehr aus als royale Pflichten, bekannte er jüngst in einem TV-Interview. Gute Chancen für Charles und Camilla, ihr Image aufzupolieren. Insider sprechen von einem Heer von Beratern, die damit beschäftigt sind. Unermüdlich ist der Prince of Wales für die Krone im Einsatz. Er engagiert sich auch regelmäßig für seine Hilfsorganisation für sozial benachteiligte Jugendliche, die er vor 40 Jahren gründete. Sie hat sich zu einer bedeutenden Institution entwickelt. Fast 100 Millionen Euro an Spenden sammelt Charles pro Jahr ein. Camilla gibt sich alle Mühe und pflegt in immer häufigeren öffentlichen Auftritten das Bild der bodenständigen Landesmutter. Wir zeigen die zunehmende Konkurrenz der beiden Thronfolger und ihrer Frauen und gehen folgenden Fragen nach: Worin unterscheiden sich die beiden Thronfolger? Welche Rolle spielen Kate und Camilla? Welchen Anteil haben die PR-Berater? Was meinen die Briten? Was kann die Nation von "Schattenkönig" Charles und seiner "Schattenkönigin" Camilla erwarten?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Zersetzt - Die wahre Geschichte

Zersetzt - Die wahre Geschichte

Report | 11.12.2018 | 22:25 - 23:10 Uhr
4/502
Lesermeinung
BR Christian Stückl.

Sieg der Sterne - Weihnachtstrends und Tradition

Report | 11.12.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Alex Mutua Masika lebt davon, dass er Schuhe aus alten Reifen herstellt und diese auf Nairobis Straßen verkauft. Seine Verkaufsstrategie: den Schuhen lustige Namen geben. Dieses Modell heißt "Königin Elizabeth".

Bata, ein Schuhmacher erobert die Welt

Report | 11.12.2018 | 23:30 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr