Nach Jahren trifft Costello auf Burt, der als Boxer sein Geld verdient. Seit einem getürkten Match, bei dem Burt verlieren sollte, aber gewonnen hat, ist er auf der Flucht. Kurz darauf findet Costello in seinem Büro Burts Sohn vor, den der Vater geschickt hat. Kaum ist der Filius wieder zuhause, tauchen zwei Männer auf und töten den Mitbewohner. Costello versucht, Burt und seinen Sohn zu retten.