Zwei am großen See

Regina Lechner (Ruth Drexel, Mitte) ist fassungslos: Bei der Testamenteröffnung stellt sich heraus, dass nicht wie erwartet sie, sondern Antonia Berger (Uschi Glas), die Tochter ihres verstorbenen Lebensgefährten, die Alleinerbin ist. Selbst der ausgekochte Spekulant Breitwieser (Gerd Anthoff) ist überrascht. Vergrößern
Regina Lechner (Ruth Drexel, Mitte) ist fassungslos: Bei der Testamenteröffnung stellt sich heraus, dass nicht wie erwartet sie, sondern Antonia Berger (Uschi Glas), die Tochter ihres verstorbenen Lebensgefährten, die Alleinerbin ist. Selbst der ausgekochte Spekulant Breitwieser (Gerd Anthoff) ist überrascht.
Fotoquelle: HR/Degeto/Magdalena Mate
Spielfilm, Heimatfilm
Zwei am großen See

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
HR
Di., 13.11.
12:50 - 14:20


Regina Lechner lebt schon sehr lange mit dem alten Justus Haslinger zusammen und führt ihm den Haushalt. Überzeugt davon, dass sie nach seinem Ableben Alleinerbin seiner prachtvollen Villa am See sein wird, kauft sie etwas voreilig eine Luxus-Eigentumswohnung. Doch Justus Haslinger hat ein Geheimnis: Er hat eine Tochter, die selbst nichts davon weiß, dass der Alte ihr Vater ist. So erbt aber eben jene Tochter, Antonia Berger - und nicht die arme Regina. Bis sich die zwei Frauen zusammenraufen können, müssen so manche Hürden genommen werden ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zwei am großen See" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Eva Hassmann, Alexander Held

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der Treck auf dem Weg durch den Hunsrück. Von links: Gustav Simon (Maximilian Scheidt) und Jakob Adam Simon (Jan Dieter Schneider).

Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht

Spielfilm | 19.11.2018 | 22:45 - 02:25 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
MDR Atropos

Atropos

Spielfilm | 20.11.2018 | 00:55 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Willkommen daheim

Willkommen daheim

Spielfilm | 01.12.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
2.9/5010
Lesermeinung
News
"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr

Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

2017 avancierte "WEIT" zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis "Kinophänomen des J…  Mehr

Christiane zu Salm kehrt für das TV-Porträt an ihre alte Schule in Mainz zurück.

Christiane zu Salm stand als Chefin des Musiksenders MTV und als Gründerin des Quizspielkanals 9Live…  Mehr