Zwei am großen See - Angriff aufs Paradies

  • Der pensionierte Notar Reinhard Lortzing (Hans Clarin, Mitte) hat eine wichtige Mitteilung für Regina (Ruth Drexel), die aber nur ungern ihr Gespräch mit dem charmanten Weltenbummler von Lauenberg (Hans Peter Korff) unterbricht. Vergrößern
    Der pensionierte Notar Reinhard Lortzing (Hans Clarin, Mitte) hat eine wichtige Mitteilung für Regina (Ruth Drexel), die aber nur ungern ihr Gespräch mit dem charmanten Weltenbummler von Lauenberg (Hans Peter Korff) unterbricht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Breitwieser (Gerd Anthoff) macht seiner Konkurrentin Antonia (Uschi Glas) ein Kompliment. Vergrößern
    Breitwieser (Gerd Anthoff) macht seiner Konkurrentin Antonia (Uschi Glas) ein Kompliment.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Antonia (Uschi Glas, links) und Regina (Ruth Drexel) haben sich erneut gegen ihren hinterhältigen Konkurrenten Breitwieser behauptet. Vergrößern
    Antonia (Uschi Glas, links) und Regina (Ruth Drexel) haben sich erneut gegen ihren hinterhältigen Konkurrenten Breitwieser behauptet.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Weltenbummler von Lauenberg (Hans Peter Korff) fragt die Kellnerin Fanny (Angelika Sedlmeier) ganz diskret über einen ihrer Gäste aus. Vergrößern
    Der Weltenbummler von Lauenberg (Hans Peter Korff) fragt die Kellnerin Fanny (Angelika Sedlmeier) ganz diskret über einen ihrer Gäste aus.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Antonia (Uschi Glas) will ihrem Konkurrenten Breitwieser (Gerd Anthoff) erklären, dass sein geplantes Bauvorhaben nicht rechtens ist, doch er stellt sich taub. Vergrößern
    Antonia (Uschi Glas) will ihrem Konkurrenten Breitwieser (Gerd Anthoff) erklären, dass sein geplantes Bauvorhaben nicht rechtens ist, doch er stellt sich taub.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Regina (Ruth Drexel, links) braucht eine Erholungspause und lässt sich von Antonia (Uschi Glas) als Gast im eigenen Hotel verwöhnen. Vergrößern
    Regina (Ruth Drexel, links) braucht eine Erholungspause und lässt sich von Antonia (Uschi Glas) als Gast im eigenen Hotel verwöhnen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Breitwieser (Gerd Anthoff, links) kann es nicht fassen, dass ausgerechnet sein Sohn Felix (Max von Thun) für die Konkurrenz kocht. Vergrößern
    Breitwieser (Gerd Anthoff, links) kann es nicht fassen, dass ausgerechnet sein Sohn Felix (Max von Thun) für die Konkurrenz kocht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Komödie
Zwei am großen See - Angriff aufs Paradies

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
BR
Mi., 14.08.
22:00 - 23:30


Das "Kleine Hotel am großen See" läuft inzwischen bestens. Die zufriedenen Gäste genießen den direkten Seezugang und lassen sich von dem liebenswürdigen Service in der heimelig eingerichteten alten Villa verwöhnen. So kommen Antonia und Regina kaum noch zum Verschnaufen. Als Regina, die ja nicht mehr die Jüngste ist, nach einem Schwächeanfall vom Hausarzt eine Pause verordnet bekommt, verbringt sie den verdienten Urlaub im eigenen Hotel. Während sie dabei den eigenen Hotelservice kritisch inspiziert, macht der elegant auftretende Weltenbummler Maximilian von Lauenberg ihr schöne Augen. Regina ahnt noch nicht, dass der verarmte Adlige auf der Suche nach einer guten Partie ist. Damit nicht genug, donnern direkt hinter dem Hotel plötzlich die Baumaschinen los. Hinter der martialischen Aktion steckt einmal mehr Bartholomäus Breitwieser. Der Erzkonkurrent will Antonia und Regina die schöne Aussicht verbauen und lässt, obwohl das Nachbargrundstück ihm noch nicht gehört, einstweilen "Probebohrungen" durchführen. Fluchtartig verlassen die vom Lärm verschreckten Gäste das Hotel - nun wird es eng für die beiden verschuldeten Frauen, die auf jeden Cent angewiesen sind.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zwei am großen See - Angriff aufs Paradies" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Alexander Held, Max von Thun

Das könnte Sie auch interessieren

HR Hannes (Fritz Karl, re.) kontrolliert mal wieder seine Mieter. Seine Nachbarin Astrid Schmitz (Maria Sebaldt) und sein Neffe Bruno (Orlando Lenzen) können sein Verhalten kaum glauben.

Plötzlich Onkel

TV-Film | 27.08.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
BR Antonia (Uschi Glas) hat ihre Jugendliebe Friedrich Theisenbeck (Michael Greiling) wieder getroffen.

Zwei am großen See - Große Gefühle

TV-Film | 28.08.2019 | 22:00 - 23:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Die Trödelqueen - Gelegenheit macht Liebe

Die Trödelqueen - Gelegenheit macht Liebe

TV-Film | 30.08.2019 | 07:20 - 08:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.7/5010
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In voller Montur: Mike Banning (Gerard Butler) muss erneut die westliche Welt vor Terroristen beschützen.

Der US-Präsident und sein Bodyguard sind während der Zerstörung der britischen Hauptstadt auf sich a…  Mehr

"Dass man den Kindern keine Grenzen setzt, ist der Kardinalfehler unserer Generation", glaubt Milan Peschel.

Milan Peschel geht in der Verfilmung von "Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo" auf Esoterik-…  Mehr

Auch wenn etwas schiefläuft behält der Driver (Ryan Gosling) eine kühlen Kopf.

Als namenloser Fluchtwagenfahrer beweist Ryan Gosling auch in dem Neo-Noir-Actionfilm "Drive" seine …  Mehr

Der Meeresbiologe als Fernsehstar: Jacques Cousteau (Lambert Wilson) vermarktete sich und seine Familie auf seiner Calypso.

Als Entdecker wurde Jacques Cousteau zur Legende, sein Familienleben aber litt stark unter seinem En…  Mehr