Zwei irre Typen auf der Flucht

  • Jeanne (Anaïs Bret), nach dem Tod ihrer Mutter verstummt, sieht in dem früheren Bankräuber Lucas (Gérard Depardieu) einen zweiten Vater. Vergrößern
    Jeanne (Anaïs Bret), nach dem Tod ihrer Mutter verstummt, sieht in dem früheren Bankräuber Lucas (Gérard Depardieu) einen zweiten Vater.
    Fotoquelle: MDR/TeamOne
  • Der arbeitslose François Pignon (Pierre Richard, l.) nimmt bei einem Banküberfall den Ex-Bankräuber Lucas (Gérard Depardieu) als Geisel. Vergrößern
    Der arbeitslose François Pignon (Pierre Richard, l.) nimmt bei einem Banküberfall den Ex-Bankräuber Lucas (Gérard Depardieu) als Geisel.
    Fotoquelle: MDR/TeamOne
  • Der arbeitslose François Pignon (Pierre Richard, r.) nimmt bei einem Banküberfall den Ex-Bankräuber Lucas (Gérard Depardieu) als Geisel. Vergrößern
    Der arbeitslose François Pignon (Pierre Richard, r.) nimmt bei einem Banküberfall den Ex-Bankräuber Lucas (Gérard Depardieu) als Geisel.
    Fotoquelle: MDR/TeamOne
  • Der arbeitslose François Pignon (Pierre Richard, l.) nimmt bei einem Banküberfall den Ex-Bankräuber Lucas (Gérard Depardieu) als Geisel. Vergrößern
    Der arbeitslose François Pignon (Pierre Richard, l.) nimmt bei einem Banküberfall den Ex-Bankräuber Lucas (Gérard Depardieu) als Geisel.
    Fotoquelle: MDR/TeamOne
Spielfilm, Krimikomödie
Zwei irre Typen auf der Flucht

Infos
Originaltitel
Les fugitifs
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1986
MDR
Fr., 28.12.
09:30 - 10:55


Jean Lucas (Gérard Depardieu) hat ein langes Sündenregister als Bankräuber. Als er wieder einmal seine Strafe abgesessen hat, schwört er sich, fortan nicht mehr mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen. So hat Lucas nichts Böses im Sinn, als er am Tag seiner Haftentlassung eine Bank aufsucht. Ausgerechnet die will François Pignon ausrauben. Sein Überfall ist ein einziges Fiasko und endet damit, dass der Möchtegern-Räuber den verblüfften Profi Lucas als Geisel nimmt, um freien Abzug von der Polizei zu erzwingen. Aus Sicht von Kommissar Duroc und seines Assistenten besteht natürlich kein Zweifel, dass Lucas der Täter ist und Pignon das Opfer. So bleibt dem Profi keine Wahl, als zunächst einmal selber die Sache in die Hand zu nehmen. Dabei erfährt er, warum der arbeitslose Witwer Pignon vom Pfad der Tugend abgewichen ist. Der Unglücksrabe hat nur noch einen Menschen auf der Welt, der ihm etwas bedeutet: Seine kleine Tochter Jeanne (Anaïs Bret). Sie ist seit dem Tod der Mutter verstummt und zum Problemkind geworden. Auf keinen Fall will Pignon auf der Flucht vor der Polizei seinen armen Liebling im Stich lassen, darum ist man bald zu dritt. Zu diesem Zeitpunkt ahnt Lucas noch nicht, wie rasch ihm auch die kleine Jeanne ans Herz wachsen soll...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zwei irre Typen auf der Flucht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Cop Thomas Dooley (James Belushi) verfolgt einen Drogenboss.

Mein Partner mit der kalten Schnauze

Spielfilm | 25.12.2018 | 13:45 - 15:40 Uhr
Prisma-Redaktion
4/503
Lesermeinung
SWR Bruno Stiegler (Mario Adorf, li.), genannt Dandy, bereitet mit zwei Komplizen einen großen Coup vor.

Die Herren mit der weißen Weste

Spielfilm | 25.12.2018 | 23:15 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/500
Lesermeinung
ARD Michael (Kevin Spacey) und Christine (Linda Fiorentino) planen einen ganz großen Coup: den Diebstahl eines wertvollen Caravaggio-Gemäldes.

Ein ganz gewöhnlicher Dieb

Spielfilm | 30.12.2018 | 01:30 - 02:58 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
News
Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

"Alle haben auf Lehramt studiert, damals!" So auch Journalist Ralph Friesner (Axel Prahl), der nun an einer Abendschule unterrichten soll.

Vom Pech verfolgt übernimmt Ralph (Axel Prahl) einen Job als Aushilfslehrer. Seine Klasse entpuppt s…  Mehr

Kinderfotos unbedarft ins Netz zu stellen, kann weitreichende Konsequenzen haben. Wie die Doku "Kinderfotos im Netz: Gepostet, geklaut, missbraucht" zeigt, landen nämlich viele solcher Bilder in pädophilen Internetforen und Fotoblogs.

Was passiert mit Fotos, die Kinder und Jugendliche unbedarft ins Netz stellen, zum Beispiel in den C…  Mehr

Prinz Harry und seine Frau Meghan sorgen nicht nur in Großbritannien für ein wenig Hoffnung in turbulenten Zeiten.

Auch in der ARD darf der Jahresrückblick natürlich nicht fehlen. Für das Erste schauen die Korrespon…  Mehr

Samuel Rösch und sein Coach Michael Patrick Kelly.

Samuel Rösch hat sich in der Casting-Show "The Voice of Germany" den Sieg geholt und seinem Coach Mi…  Mehr