Zwei übern Berg

Obwohl er völlig geschafft ist, bleibt der verkaterte Alfons (Günther Maria Halmer) der wanderlustigen Hannah (Gisela Schneeberger) auf den Fersen. Vergrößern
Obwohl er völlig geschafft ist, bleibt der verkaterte Alfons (Günther Maria Halmer) der wanderlustigen Hannah (Gisela Schneeberger) auf den Fersen.
Fotoquelle: SWR/ARD Degeto/BR/Walter Wehner
TV-Film, TV-Komödie
Zwei übern Berg

Infos
Originaltitel
Zwei übern Berg
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Fr., 28. September 2012
SWR
Sa., 12.01.
21:50 - 23:15


Was unterscheidet die Berufs- von der Liebesbeziehung, wenn die Sekretärin ihr Leben dem Beruf und ihrem Chef opfert? Diese Frage ist manchmal gar nicht so leicht zu beantworten, besonders wenn es sich um ein solch perfekt aufeinander eingespieltes Paar handelt wie Alfons Keilinger und Hannah Zorn - was die beruflichen Belange betrifft. Alfons, der äußerst charmante Chef von Betten Keilinger, kann sich auf die Loyalität seiner langjährigen Sekretärin, der alleinstehenden Hannah, verlassen: Unermüdlich, pflichtbewusst, selbstlos ist sie stets an seiner Seite. Leider findet Alfons diese unerschütterliche Hingabe nicht bei all seinen Mitarbeitern. So weiß er den kreativen Kopf des Betriebs, den ebenso genialen wie trinkfreudigen Bettendesigner Paul nur dadurch zu disziplinieren, dass er ihm die ambitionierte Jungdesignerin Jette vor die Nase setzt. Dies führt prompt dazu, dass sich der leichtlebige Alfons in die junge Mitarbeiterin verliebt. Ganz selbstverständlich bittet der Chef seine rechte Hand Hannah, sich um die vernachlässigte Ehefrau Margot zu kümmern, damit er sich unbeschwert seiner neuen Liebe widmen kann. Hannah - selbst nicht unempfänglich gegenüber Alfons' Charme - gerät in einen Strudel von Ereignissen, der ihr, die sonst stets auf der Höhe der Geschehnisse zu stehen pflegt, komplett über den Kopf zu wachsen droht. Unvermittelt findet sie sich nämlich in der Position als Margots Vertraute wieder, deren Zweifel an Alfons' Treue sie ihr doch ausreden sollte. Zerrissen zwischen der Zuneigung zu ihrem Chef und der wachsenden Sympathie für Margot, kann sich die loyale Hannah nur bei ihrem Nachbarn und Lieblingswirt Carl Valentin ausheulen. Doch es kommt, wie es kommen muss: Alfons wird in flagranti erwischt und verliert sowohl seine Ehefrau als auch seine Geliebte. Und was noch schlimmer ist - auch Hannah tritt die Flucht vor Alfons an!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zwei übern Berg" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Veronika (Ulrike C. Tscharre, rechts), Janina (Janina Fautz, Mitte) und Leonie (Lara Sophie Rottmann) sind mit ihrem neuen Leben nicht sehr glücklich.

Weniger ist mehr

TV-Film | 19.01.2019 | 10:30 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
3sat Bella (Andrea Sawatzki) sieht es entspannt, als sich in ihrer Wohnung "ihre" beiden Männer Martin (Thomas Sarbacher, r. im Hintergrund) und Sebastian (Tobias Oertel, l. im Hintergrund) begegnen.

Bella Australia

TV-Film | 20.01.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/503
Lesermeinung
MDR Arm, aber happy: Finns (Tilman Döbler) Zuhause ist ein Abenteuerspielplatz. Mutter Peggy (Anna Thalbach) mit dem Siebenjährigen.

Wir sind die Rosinskis

TV-Film | 21.01.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
2.9/5010
Lesermeinung
News
Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr

Sandra Bullock im Netflix-Film "Bird Box": Allein im ersten Monat wurde der Thriller 80 Millionen-mal abgerufen.

Streaming-Anbieter Netflix verzeichnet eine Mitglieder- und Umsatzsteigerung. Mitverantwortlich für …  Mehr