Zweiter Weltkrieg - Der erste Tag (1/2)

  • Die polnische Familie Wojtalewicz in Danzig sieht am Fenster die Kanonade der Westerplatte - Auftakt des Zweiten Weltkriegs. Darsteller von links Ulrike Knobloch, Ecco Mylla, Johanna El Gussein, Janina Fautz.
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Fotoloft-MaciejRusinek Vergrößern
    Die polnische Familie Wojtalewicz in Danzig sieht am Fenster die Kanonade der Westerplatte - Auftakt des Zweiten Weltkriegs. Darsteller von links Ulrike Knobloch, Ecco Mylla, Johanna El Gussein, Janina Fautz. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Fotoloft-MaciejRusinek
    Fotoquelle: History Channel
  • Stukka-Pilot Otto Schmidt vor seinem Einsatz am ersten Kriegstag. Spielszene mit Alex Friedland.
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Sascha Rˆhricht Vergrößern
    Stukka-Pilot Otto Schmidt vor seinem Einsatz am ersten Kriegstag. Spielszene mit Alex Friedland. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Sascha Rˆhricht
    Fotoquelle: History Channel
  • In buchst‰blich letzter Minute  entkommt Henry Glanz (David Weyl) mit einem Transport für jüdische Kinder aus dem deutschen Reich nach Groflbritannien, bevor der Krieg beginnt.
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Maciej Rusinek/Halbtotal Vergrößern
    In buchst‰blich letzter Minute entkommt Henry Glanz (David Weyl) mit einem Transport für jüdische Kinder aus dem deutschen Reich nach Groflbritannien, bevor der Krieg beginnt. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Maciej Rusinek/Halbtotal
    Fotoquelle: History Channel
  • Der weltbekannte Spielfilmregisseur Roman Polanski berichtet im Interview mit ZDF-Redakteur Peter Hartl aus seiner Kindheit im Ghetto von Krakau.
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Michael Strnad Vergrößern
    Der weltbekannte Spielfilmregisseur Roman Polanski berichtet im Interview mit ZDF-Redakteur Peter Hartl aus seiner Kindheit im Ghetto von Krakau. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Michael Strnad
    Fotoquelle: History Channel
  • Roman Polanski im ZDF-Interview mit Redakteur Peter Hartl und Kameramann Anthony R. Miller über seine Kindheitserlebnisse im jüdischen Ghetto von Krakau.
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Michael Strnad Vergrößern
    Roman Polanski im ZDF-Interview mit Redakteur Peter Hartl und Kameramann Anthony R. Miller über seine Kindheitserlebnisse im jüdischen Ghetto von Krakau. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Michael Strnad
    Fotoquelle: History Channel
  • Mit einem der letzten Transporte entkommen jüdische Kinder der Judenverfolgung im deutschen Reich nach Gro?britannien, unmittelbar bevor der Krieg beginnt. 
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Maciej Rusinek/Halbtotal Film Vergrößern
    Mit einem der letzten Transporte entkommen jüdische Kinder der Judenverfolgung im deutschen Reich nach Gro?britannien, unmittelbar bevor der Krieg beginnt. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Maciej Rusinek/Halbtotal Film
    Fotoquelle: History Channel
  • In seinem l‰ndlichen Zufluchtsort bei Krakau überlebt der junge Roman Polanski (Darsteller: Franz Himmelreich) die  Judenverfolgung w‰hrend der deutschen Besatzungszeit. 
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Sascha Rˆhricht/Halbtotal Film Vergrößern
    In seinem l‰ndlichen Zufluchtsort bei Krakau überlebt der junge Roman Polanski (Darsteller: Franz Himmelreich) die Judenverfolgung w‰hrend der deutschen Besatzungszeit. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Sascha Rˆhricht/Halbtotal Film
    Fotoquelle: History Channel
  • Mit einem der letzten Transporte entkommen jüdische Kinder der Judenverfolgung im deutschen Reich nach Gro?britannien, unmittelbar bevor der Krieg beginnt. 
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Maciej Rusinek/Halbtotal Film Vergrößern
    Mit einem der letzten Transporte entkommen jüdische Kinder der Judenverfolgung im deutschen Reich nach Gro?britannien, unmittelbar bevor der Krieg beginnt. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Maciej Rusinek/Halbtotal Film
    Fotoquelle: History Channel
  • Feliks Musyk, Vater der Zeitzeugin Budzimira Wojtalewicz aus Danzig, wurde am ersten Kriegstag als polnischer Patriot interniert und sp‰ter ermordet.
Zur Kl‰rung der Nutzungsrechte setzen Sich bitte mit dem ZDF Bilderdienst in Verbindung, Tel. 06131-70-6100 Vergrößern
    Feliks Musyk, Vater der Zeitzeugin Budzimira Wojtalewicz aus Danzig, wurde am ersten Kriegstag als polnischer Patriot interniert und sp‰ter ermordet. Zur Kl‰rung der Nutzungsrechte setzen Sich bitte mit dem ZDF Bilderdienst in Verbindung, Tel. 06131-70-6100
    Fotoquelle: History Channel
  • Budzimira Wojtalewicz erz‰hlt ihre bewegende Geschichte: vom Verlust ihres, von deutschen Besatzern ermordeten, Vaters, von ihrer Vertreibung aus Danzig, ihrer Teilnahme am Warschauer Aufstand und ihrer glücklichen Rettung zum Ende des Kriegs. 
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und privat Vergrößern
    Budzimira Wojtalewicz erz‰hlt ihre bewegende Geschichte: vom Verlust ihres, von deutschen Besatzern ermordeten, Vaters, von ihrer Vertreibung aus Danzig, ihrer Teilnahme am Warschauer Aufstand und ihrer glücklichen Rettung zum Ende des Kriegs. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und privat
    Fotoquelle: History Channel
  • Als Dreij‰hriger zog Roman Polanski, damals noch Raymond Liebling, mit seiner Familie in die polnische Stadt Krakau - kurz bevor der Krieg und die Judenverfolgung begannen.
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und privat Vergrößern
    Als Dreij‰hriger zog Roman Polanski, damals noch Raymond Liebling, mit seiner Familie in die polnische Stadt Krakau - kurz bevor der Krieg und die Judenverfolgung begannen. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und privat
    Fotoquelle: History Channel
  • Als Kind überlebte Spielfilmregisseur Roman Polanski, die deutsche Judenverfolgung im Ghetto von Krakau. Im Interview berichtet er von seinen Erfahrungen.
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und privat Vergrößern
    Als Kind überlebte Spielfilmregisseur Roman Polanski, die deutsche Judenverfolgung im Ghetto von Krakau. Im Interview berichtet er von seinen Erfahrungen. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und privat
    Fotoquelle: History Channel
  • Budzimira Wojtalewicz, die mit ihren Schwestern den  Pfadfindern in Danzig angehˆrte, erlebte die Verfolgung als polnischer Mitbürgerin bereits vor Kriegsbeginn. 
Zur Kl‰rung der Nutzungsrechte setzen Sich bitte mit dem ZDF Bilderdienst in Verbindung, Tel. 06131-70-6100 Vergrößern
    Budzimira Wojtalewicz, die mit ihren Schwestern den Pfadfindern in Danzig angehˆrte, erlebte die Verfolgung als polnischer Mitbürgerin bereits vor Kriegsbeginn. Zur Kl‰rung der Nutzungsrechte setzen Sich bitte mit dem ZDF Bilderdienst in Verbindung, Tel. 06131-70-6100
    Fotoquelle: History Channel
  • Als Dreij‰hriger zog Roman Polanski, damals noch Raymond Liebling, mit seiner Familie in die polnische Stadt Krakau - kurz bevor der Krieg und die Judenverfolgung begannen.
 Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und privat Vergrößern
    Als Dreij‰hriger zog Roman Polanski, damals noch Raymond Liebling, mit seiner Familie in die polnische Stadt Krakau - kurz bevor der Krieg und die Judenverfolgung begannen. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und privat
    Fotoquelle: History Channel
Zweiter Weltkrieg - Der erste Tag (1/2)

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Zweiter Weltkrieg - Der erste Tag (1/2)
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
12+
History
Sa., 26.01.
14:10 - 15:00


Als Deutschland Polen vor 76 Jahren überfiel, löste Hitler den Zweiten Weltkrieg aus. Mit dem Angriff wollte er das polnische Militär eliminieren und deren Lebensgrundlage zerstören. Der Angriff kam plötzlich und ohne Ankündigung. So gab Hitler unter anderem eine falsche Zeitangabe preis. Außerdem hatten die NS-Soldaten schon zuvor eine Kleinstadt in Polen bombardiert und tausende Zivilisten getötet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jason Derulo, Olly Murs und Sasha müssen entscheiden, welche Cover-Versionen ihrer Hits ihnen am besten gefallen haben.

Am 17. Januar startet bei ProSieben die neue Show "My Hit. Your Song." Die erste Folge kann mit Welt…  Mehr

Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Es geht nicht in erster Linie um die Gewichtsabnahme: Fastenkuren können vor allem zahlreiche Krankheitssymptome zumindest mildern.

Aktuelle Studien belegen, dass sich Fasten tatsächlich positiv auf die Gesundheit und die Lebenserwa…  Mehr

Mirja Boes (links) und Sina Tkotsch glänzen erneut als "Beste Schwestern".

Weil in der ersten Staffel so viele Zuschauer einschalteten, dürfen sich die ungleichen Schwestern E…  Mehr