Zwillinge und die Liebe
Info, Gesellschaft + Soziales • 14.03.2021 • 09:30 - 10:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Menschen hautnah
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
Info, Gesellschaft + Soziales

Zwillinge und die Liebe

Irina und Marina Fabrizius sind eineiige Zwillinge. Mit ihren 37 Jahren waren sie nie länger als ein paar Tage getrennt und haben dann einander schmerzlich vermisst: "Wenn meine Schwester nicht da ist, dann ist das, als würde ein Teil von mir fehlen". Die beiden Frauen teilen alles miteinander: ihre Kindheit, den Alltag, eine Wohnung und vor allem ihre Leidenschaft für das Malen von großen, leuchtenden Landschaften. In der Kunstszene gelten sie als konkurrenzlos, da sie jedes Bild zusammen malen und dadurch eine einzigartige Technik entwickelt haben, die bei Kritiker*innen und Käufer*innen sehr gut ankommt. Die Kehrseite ihrer engen Beziehung zeigt sich beim Thema Privatleben. Sie wünschen sich beide einen festen Freund und möchten am liebsten zu gleichen Zeit Mütter werden. Deswegen wollen sie ihr Leben ändern: Der erste Schritt ist der Umzug in eine neue Wohnung, in der sie erstmals getrennte Schlafzimmer haben, der zweite der Besuch eines Zwillingstreffens in Potsdam. Hier treffen die Schwestern auf andere Zwillinge, müssen aber auch ihre eigene Beziehung hinterfragen. Sind sie normal? Wie eng ist zu eng - selbst für Zwillinge? Und können vielleicht nur Zwillingsbrüder verstehen, wie sehr sie einander brauchen? Zwillingsmänner gibt es auf dem Zwillingstreffen schließlich genug, auch ein Wiedersehen ist geplant. Zur gleichen Zeit klettern Irina und Marina die Karriereleiter weiter hoch und werden von ihrer Kunst immer wieder gemeinsam vor die Leinwand gezwungen. Denn ohne die Schwester malen -keine der beiden kann das. Schaffen sie es, sich trotzdem so weit voneinander zu lösen, dass Platz für Partnerschaften entsteht? Ein halbes Jahr später: Was ist aus der Suche nach dem doppelten Liebesglück geworden? Sind Zwillingsmänner die Lösung? Und falls nicht - kann eine der beiden in einer Beziehung leben und die Schwester nicht?
top stars
Das beste aus dem magazin
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Die Region rund um den Bodensee bietet tolle Aussichten, Kultur-Angebote und zahlreiche Ausflugsziele.
Reise

Reiseziel Bodensee: Was Sie über die Region wissen sollten

Der Bodensee ist nicht nur das größte Binnengewässer Deutschlands, sondern auch ein beliebtes Reiseziel. Egal, ob in Bregenz, Lindau oder Friedrichshafen: Wer seinen Urlaub in einem Hotel, in einer Ferienwohnung oder in einer anderen Unterkunft in der Bodenseeregion verbringt, darf sich auf tolle Aussichten, Kultur-Angebote und zahlreiche Ausflugsziele rund um den See freuen.
Mehrere hundert Mausbilder wurden uns geschickt.
News

Die tollen Mausbilder unserer kleinen Leser

Am 7. März wird die "Sendung mit der Maus" 50 Jahre alt. Zu diesem Anlass hatten wir unsere jüngsten Leser gebeten, uns ihre Mausbilder zu schicken. Die Resonanz war überwältigend.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.