Zwischen Himmel, Erde und Meer: Lengguru

  • Das Bergmassiv von Lengguru ist seit Jahrmillionen vom Rest der Welt abgeschnitten, so dass sich hier eine einzigartige Flora und Fauna entwickeln konnte. Vergrößern
    Das Bergmassiv von Lengguru ist seit Jahrmillionen vom Rest der Welt abgeschnitten, so dass sich hier eine einzigartige Flora und Fauna entwickeln konnte.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Forscher erkunden den endorheischen See Uwabutu per Schlauchboot. Vergrößern
    Die Forscher erkunden den endorheischen See Uwabutu per Schlauchboot.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die faszinierende und einzigartige Landschaft im tropischen Regenwald von Lengguru. Vergrößern
    Die faszinierende und einzigartige Landschaft im tropischen Regenwald von Lengguru.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Ein Vogelkundler bei der Arbeit: Borje Mila entnimmt eine Milbenprobe von den Flügeln eines Vogels. Vergrößern
    Ein Vogelkundler bei der Arbeit: Borje Mila entnimmt eine Milbenprobe von den Flügeln eines Vogels.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der Münchner Insektenforscher Arnaud Faille (re.) erforscht die Karstgrotte Jabuenggara. Vergrößern
    Der Münchner Insektenforscher Arnaud Faille (re.) erforscht die Karstgrotte Jabuenggara.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Atemberaubende Welten: Die Unterwasserforscherin Régis Hocdé erkundet den Meeresgrund der Bucht von Triton. Vergrößern
    Atemberaubende Welten: Die Unterwasserforscherin Régis Hocdé erkundet den Meeresgrund der Bucht von Triton.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Wie in einem Miniatur-Fotostudio können die Biologen Laurent Pouyaud (Mi.) und Marc Legendre (li.) die gesammelten Proben und kleinen Fische direkt vor Ort fotografieren. Vergrößern
    Wie in einem Miniatur-Fotostudio können die Biologen Laurent Pouyaud (Mi.) und Marc Legendre (li.) die gesammelten Proben und kleinen Fische direkt vor Ort fotografieren.
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Dokumentarfilm
Zwischen Himmel, Erde und Meer: Lengguru

Infos
Synchronfassung, Originalvertonung
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2015
arte
So., 14.01.
15:15 - 16:45




Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Barde Taillefer (gespielt von ƒric Challier) begleitet Wilhelm.

Wilhelm der Eroberer

Spielfilm | 20.01.2018 | 20:15 - 21:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Louis de Funs in ãDer Gendarm von Saint TropezÒ von Regisseur Jean Girault aus dem Jahr 1964.

Louis de Funès - Alles tanzt nach seiner Pfeife

Spielfilm | 26.01.2018 | 21:45 - 23:10 Uhr
1/502
Lesermeinung
arte Regisseur Gianfranco Rosi bei den Dreharbeiten der Dokumentation

Sacro Gra - Das andere Rom

Spielfilm | 28.01.2018 | 01:30 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tom Hardy trägt "Taboo" beinahe im Alleingang.

Einen derart hochkarätigen Serienabend, wie ihn RTL 2 ab dem 10. Februar 2018 übertragen wird, hat e…  Mehr

In der Kinoverfilmung von "Der Name der Rose" (auf DVD und BD erhältlich) wird William von Baskerville von Sean Connery gespielt. Derzeit entsteht eine Serienadaption des Stoffes.

Die Verfilmung von Umberto Ecos gleichnamigem Bestseller "Der Name der Rose" war 1986 der Hit der Ki…  Mehr

Die "Peaky Blinders" sind mit Staffel vier zurück: ARTE zeigt sechs neue Folgen um Gangsterboss Tommy Shelby (Cillian Murphy) kompakt an zwei aufeinander folgenden Abenden.

Die britische Gangster-Saga "Peaky Blinders" geht in die vierte Staffel. ARTE zeigt die ersten sechs…  Mehr

Tierarzt Hauke (Hinnerk Schönemann) wechselt einmal mehr den Job und betätigt sich als Hobby-Ermittler.

Der sechste "Nord bei Nordwest"-Film, der auf den Titel "Waidmannsheil" hört, ist mehr als "nur" ein…  Mehr

"Beste Schwestern" sind Eva (Mirja Boes, links) und Toni (Sina Tkotsch) in der neuen RTL-Serie.

Comedy-Expertin Mirja Boes begibt sich in der neuen RTL-Serie "Beste Schwestern" in standardisieren …  Mehr