Zwischen Himmel und Erde

  • In Berlin wandelt Serge Brunier auf den Spuren eines der bedeutendsten Physikern unserer Geschichte: Albert Einstein. Vergrößern
    In Berlin wandelt Serge Brunier auf den Spuren eines der bedeutendsten Physikern unserer Geschichte: Albert Einstein.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Serge Brunier in Amsterdam Vergrößern
    Serge Brunier in Amsterdam
    Fotoquelle: ARTE France
  • Vor mehr als 100 Jahren gelang Albert Einstein mit seiner Relativitätstheorie der Durchbruch als Wissenschaftler - seine Formel E=mc2 machte ihn weltweit berühmt. Vergrößern
    Vor mehr als 100 Jahren gelang Albert Einstein mit seiner Relativitätstheorie der Durchbruch als Wissenschaftler - seine Formel E=mc2 machte ihn weltweit berühmt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Serge Brunier in Pisa Vergrößern
    Serge Brunier in Pisa
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Dokumentation
Zwischen Himmel und Erde

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 21/07 bis 29/07
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2015
arte
Sa., 21.07.
08:15 - 08:40
Einstein und das Universum


In Berlin wandelt Serge Brunier auf den Spuren eines der bedeutendsten Physikern unserer Geschichte: Albert Einstein. Vor mehr als 100 Jahren gelang ihm mit seiner Relativitätstheorie der Durchbruch als Wissenschaftler - seine Formel E=mc2 machte ihn weltweit berühmt. Sie besagt, dass Energie und Masse ineinander überführbar sind. Demnach kann aus einem sehr schnellen, beinahe "Nichts" Materie entstehen. Einsteins Erkenntnisse veränderten die Physik tiefgreifend und lösten ein neues Verständnis von Raum und Zeit aus. In der von ihm formulierten Relativitätstheorie beschreibt er die Raumzeitkrümmung, die Relativität von Zeit und die Umwandlung von Materie in Energie - für Laien oft nur schwer nachvollziehbar. Einige von Einsteins Hypothesen konnten bis heute nicht bewiesen werden. In der Nähe der italienischen Stadt Pisa versuchen Forscher mit Hilfe eines Messinstruments mit drei Kilometer Durchmesser die Raumzeitkrümmung anhand kosmischer Strahlen nachzuweisen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Report | 21.07.2018 | 07:00 - 08:00 Uhr
3.63/5046
Lesermeinung
NDR Leipziger Messe - Treffpunkt für den Ost-West-Handel

Ostprodukte im Westregal - Geschäfte mit der DDR

Report | 21.07.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Fürsten, Forst und Ferienheim

Fürsten, Forst und Ferienheim - Schloss Stolberg im Harz

Report | 21.07.2018 | 11:45 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr