Zwischen Ohnmacht und Lebensmut

Report, Reportage
Zwischen Ohnmacht und Lebensmut

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 11.07.
01:25 - 01:45
Vom Leben mit einem unheilbar kranken Kind


Jara Janouschek ist unheilbar krank. Ihre eineiige Zwillingsschwester Jael ist kerngesund. Die Familie lebt mit der Gewissheit, dass Jara jederzeit sterben könnte. Familie Janouschek gibt in der Reportage einen schonungslosen Einblick in das Leben mit einem unheilbar kranken und zwei gesunden Kindern. Jara erleidet vor der Geburt einen Sauerstoffmangel, die Ärzte geben ihr ein paar Tage, maximal Wochen zu leben. "Ich wäre am liebsten aus dem Fenster gesprungen", beschreibt Mutter Nicole Janouschek den Moment, als sie erfährt, wie es um Jara steht. Heute gibt es zwar keine Prognosen mehr, wie lange Jara leben wird, dennoch wissen die Eltern und die zwei Geschwister, dass sie jederzeit sterben könnte. Zum Start der Dreharbeiten ist Jara drei Jahre alt. Sie wird palliativ gepflegt. Die Eltern möchten ihr für die Zeit, die ihr bleibt, ein schmerzfreies Leben ermöglichen. Dafür muss sie mehrfach operiert werden, was ein Risiko für das kleine Mädchen und eine große Belastung für die ganze Familie darstellt. Im Film sprechen die Eltern über Ängste, Herausforderungen im Familienleben und erzählen, warum ihnen eine gute Lebensqualität für Jara wichtiger ist, als ihr Leben um jeden Preis zu verlängern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Liliane Waldner läuft dem Schweizer Flussnetz entlang

Die Flussfrau - Liliane Waldner marschiert gegen ihre Krankheit an

Report | 11.07.2018 | 05:45 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Erst vor 130 Jahren bauten europäische Pioniere die Eisenbahn durch die Rockies, um den Wilden Westen Kanadas mit dem besiedelten Osten zu verbinden.

Ein Schloss in den Rocky Mountains - Das legendäre Eisenbahnhotel in Kanada

Report | 11.07.2018 | 06:20 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Zwischen Ohnmacht und Lebensmut - Vom Leben mit einem unheilbar kranken Kind

Report | 11.07.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr