Zwischen Stolz und Vorurteilen - Die Pomaken in Bulgarien

Zwischen den Rhodopen und dem Piringebirge, eine der ärmsten Gegenden Bulgariens, prägen in manchen Bergdörfern Moscheen statt Kirchen die wunderschöne Landschaft. Hier leben geschätzte 200.000 bulgarische Bergmuslime, auch Pomaken genannt. In den Gebirgsdörfern versuchen sie, ihre kulturelle Identität und Religion zu bewahren. Die Autorin Britta Wulf begleitet eine Hochzeit dieser Minderheit, die traditionell im Winter stattfindet, und erkundet, wie sich Sprache und Kultur erhalten konnten. - Drehteam bei den Hochzeitsvorbereitung Vergrößern
Zwischen den Rhodopen und dem Piringebirge, eine der ärmsten Gegenden Bulgariens, prägen in manchen Bergdörfern Moscheen statt Kirchen die wunderschöne Landschaft. Hier leben geschätzte 200.000 bulgarische Bergmuslime, auch Pomaken genannt. In den Gebirgsdörfern versuchen sie, ihre kulturelle Identität und Religion zu bewahren. Die Autorin Britta Wulf begleitet eine Hochzeit dieser Minderheit, die traditionell im Winter stattfindet, und erkundet, wie sich Sprache und Kultur erhalten konnten. - Drehteam bei den Hochzeitsvorbereitung
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Land und Leute
Zwischen Stolz und Vorurteilen - Die Pomaken in Bulgarien

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
Di., 04.12.
11:10 - 11:55


Zwischen den Rhodopen und dem Piringebirge liegt eine der ärmsten Gegenden Bulgariens. Die vorwiegend muslimischen Pomaken leben hauptsächlich in Bulgarien, Serbien, Mazedonien, Griechenland und in der Türkei. In den Gebirgsdörfern Bulgariens versuchen sie, ihre kulturelle Identität und Religion zu bewahren. Die Autorin Britta Wulf begleitet eine Hochzeit dieser Minderheit, die traditionell im Winter stattfindet, und erkundet, wie sich Sprache und Kultur erhalten konnten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Frauen bemalen sich das Gesicht mit roter Farbe anlässlich der Durga Puja, dem hinduistischen Fest zu Ehren der Göttin Durga.

Traumrouten des Orients - Von Isfahan nach Samarkand

Natur+Reisen | 04.12.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Omanischer Bauer klettert in eine Dattelpalme.

Märchenhafter Oman - Der Norden: Auf den Spuren Sindbads

Natur+Reisen | 04.12.2018 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Weihnachtsstimmung in Seiffen im Erzgebirge

Seiffen - Kleines Weihnachtsparadies im Erzgebirge

Natur+Reisen | 04.12.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anfang 2017 ging Jens Büchner ins RTL-"Dschungelcamp" - mit dem geliebten Kuschelkissen im Arm.

Große Sorgen um Jens Büchner. Am Montag war er völlig ausgezehrt in der neuesten "Goodbye Deutschlan…  Mehr

Neues zu "Game of Thrones": Die neue Staffel (im Bild: Emilia Clarke als Daenerys Targaryen) soll sechs Folgen umfassen.

Bislang war nur vom ersten Halbjahr 2019 die Rede. Nun wissen Fans von "Game of Thrones" etwas genau…  Mehr

Die VOX-Dramedy "Milk & Honey" soll dem Privatsender nach "Club der roten Bänder" den nächsten Serienerfolg bescheren. Vier Freunde wittern im Geschäft mit der Liebe das große Geld (von links): Arian (Nik Xhelilaj), Johnny (Artjom Gilz), Kobi (Deniz Arora) und Michi (Nils Dörgeloh).

Vier Landeier starten einen Escort-Service, um ihre Geldprobleme in den Griff zu bekommen. Kann VOX …  Mehr

Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr