Zwischen Tüll und Tränen

  • Janine Frotscher (l.) und Ester Barone aus Magdeburg in ihrem 'Magic Moment'. Vergrößern
    Janine Frotscher (l.) und Ester Barone aus Magdeburg in ihrem 'Magic Moment'.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Uwe Herrmann: Leistungsschwimmer in der ehemaligen DDR. Heute: Brautmodenverkäufer durch und durch. In seinem Hochzeitshaus in Dresden lebt Uwe seinen Traum von Mode. Als Ausstatter des Semper Opernballs hat sich der gebürtige Dresdner einen Namen gemacht. Doch neben Ballkleidern sind Brautmoden Uwes große Leidenschaft. Vergrößern
    Uwe Herrmann: Leistungsschwimmer in der ehemaligen DDR. Heute: Brautmodenverkäufer durch und durch. In seinem Hochzeitshaus in Dresden lebt Uwe seinen Traum von Mode. Als Ausstatter des Semper Opernballs hat sich der gebürtige Dresdner einen Namen gemacht. Doch neben Ballkleidern sind Brautmoden Uwes große Leidenschaft.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Manuela und ihre Schwester Claudia führen das Brautmodengeschäft 'Lavie' in Bochum. Vergrößern
    Manuela und ihre Schwester Claudia führen das Brautmodengeschäft 'Lavie' in Bochum.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Maritta vom Festmodenzentrum 'Cecile' aus Kerpen. Vergrößern
    Maritta vom Festmodenzentrum 'Cecile' aus Kerpen.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Nihal und ihr Mann Arif Saridemir haben das Geschäft vor acht Jahren zusammen eröffnet. Mit 16 Jahren kam sie als Praktikantin in das Brautmodengeschäft von Arifs Mutter in Mannheim. Dort lernte sie zwei Jahre später auch Arif kennen. Seitdem sind die beiden ein Paar, 18 Jahre ist das her. Seit 13 Jahren sind sie verheiratet. Vergrößern
    Nihal und ihr Mann Arif Saridemir haben das Geschäft vor acht Jahren zusammen eröffnet. Mit 16 Jahren kam sie als Praktikantin in das Brautmodengeschäft von Arifs Mutter in Mannheim. Dort lernte sie zwei Jahre später auch Arif kennen. Seitdem sind die beiden ein Paar, 18 Jahre ist das her. Seit 13 Jahren sind sie verheiratet.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Janine und Ester (l.) aus Magdeburg in ihrem 'Magic Moment'. Vergrößern
    Janine und Ester (l.) aus Magdeburg in ihrem 'Magic Moment'.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Maritta vom Festmodenzentrum 'Cecile' aus Kerpen. Vergrößern
    Maritta vom Festmodenzentrum 'Cecile' aus Kerpen.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Festmodenzentrum 'Cecile' in Kerpen. Vergrößern
    Festmodenzentrum 'Cecile' in Kerpen.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Maritta vom Festmodenzentrum 'Cecile' aus Kerpen mit ihren Hunden 'Benny' und 'Gino'. Vergrößern
    Maritta vom Festmodenzentrum 'Cecile' aus Kerpen mit ihren Hunden 'Benny' und 'Gino'.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Maritta vom Festmodenzentrum 'Cecile' aus Kerpen. Vergrößern
    Maritta vom Festmodenzentrum 'Cecile' aus Kerpen.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Manuela in ihrem Geschäft 'Lavie' in Bochum. Vergrößern
    Manuela in ihrem Geschäft 'Lavie' in Bochum.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Auf zwei Etagen hängen etwa 2000 Kleider von 40 namenhaften Designern. Unter anderem Marken wie Jenny Packham und Vera Wang - das teuerste Kleid liegt bei ca. 18.000?. Viele Kunden aus dem arabischen Raum finden hier ihr Traumkleid. Vergrößern
    Auf zwei Etagen hängen etwa 2000 Kleider von 40 namenhaften Designern. Unter anderem Marken wie Jenny Packham und Vera Wang - das teuerste Kleid liegt bei ca. 18.000?. Viele Kunden aus dem arabischen Raum finden hier ihr Traumkleid.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Auf zwei Etagen hängen etwa 2000 Kleider von 40 namenhaften Designern. Unter anderem Marken wie Jenny Packham und Vera Wang - das teuerste Kleid liegt bei ca. 18.000?. Viele Kunden aus dem arabischen Raum finden hier ihr Traumkleid. Vergrößern
    Auf zwei Etagen hängen etwa 2000 Kleider von 40 namenhaften Designern. Unter anderem Marken wie Jenny Packham und Vera Wang - das teuerste Kleid liegt bei ca. 18.000?. Viele Kunden aus dem arabischen Raum finden hier ihr Traumkleid.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Auf zwei Etagen hängen etwa 2000 Kleider von 40 namenhaften Designern. Unter anderem Marken wie Jenny Packham und Vera Wang - das teuerste Kleid liegt bei ca. 18.000?. Viele Kunden aus dem arabischen Raum finden hier ihr Traumkleid. Vergrößern
    Auf zwei Etagen hängen etwa 2000 Kleider von 40 namenhaften Designern. Unter anderem Marken wie Jenny Packham und Vera Wang - das teuerste Kleid liegt bei ca. 18.000?. Viele Kunden aus dem arabischen Raum finden hier ihr Traumkleid.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Auf zwei Etagen hängen etwa 2000 Kleider von 40 namenhaften Designern. Unter anderem Marken wie Jenny Packham und Vera Wang - das teuerste Kleid liegt bei ca. 18.000?. Viele Kunden aus dem arabischen Raum finden hier ihr Traumkleid. Vergrößern
    Auf zwei Etagen hängen etwa 2000 Kleider von 40 namenhaften Designern. Unter anderem Marken wie Jenny Packham und Vera Wang - das teuerste Kleid liegt bei ca. 18.000?. Viele Kunden aus dem arabischen Raum finden hier ihr Traumkleid.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Arif Saridemir ist gelernter Schneider und leitet die Herrenabteilung. Vergrößern
    Arif Saridemir ist gelernter Schneider und leitet die Herrenabteilung.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Uwe Herrmann (r.) ist Brautmodenverkäufer durch und durch. In seinem 'Brautmodenhaus' in Dresden lebt er seinen Traum von Mode. Hier mit Sohn Philipp (Leiter der Festmodenabteilung) und Winnie (Assistentin und Brautberaterin). Vergrößern
    Uwe Herrmann (r.) ist Brautmodenverkäufer durch und durch. In seinem 'Brautmodenhaus' in Dresden lebt er seinen Traum von Mode. Hier mit Sohn Philipp (Leiter der Festmodenabteilung) und Winnie (Assistentin und Brautberaterin).
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefanie Schumacher
  • Festmodenzentrum 'Cecile' in Kerpen. Vergrößern
    Festmodenzentrum 'Cecile' in Kerpen.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Nihal und ihr Mann Arif Saridemir haben das Geschäft vor acht Jahren zusammen eröffnet. Er ist gelernter Schneider und leitet die Herrenabteilung. Nihal, gelernte Designerin, leitet die Damenabteilung inklusive VIP-Raum. Vergrößern
    Nihal und ihr Mann Arif Saridemir haben das Geschäft vor acht Jahren zusammen eröffnet. Er ist gelernter Schneider und leitet die Herrenabteilung. Nihal, gelernte Designerin, leitet die Damenabteilung inklusive VIP-Raum.
    Fotoquelle: VOX / Stefanie Schumacher
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: VOX
Serie, Doku-Soap
Zwischen Tüll und Tränen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
VOX
So., 14.01.
13:45 - 14:45


Oft kämpfen Brautmodenprofis mit den Budgetvorstellungen der Bräute. Manuela aus Bochum hat heute alle Möglichkeiten, denn ein finanzielles Limit gibt es nicht. Nützt aber nichts, denn Braut Kyra hat überdurchschnittliche Ansprüche an ihr Traumkleid. Nicht umsonst sind andere Brautausstatter an ihr schon gescheitert. Bei Janine und Ester in Magdeburg bahnen sich ganz andere Herausforderungen an. Braut Josi ist schwanger und ihr wachsender Babybauch droht den Traum vom perfekten Hochzeitskleid zu sprengen. Denn keine der vorrätigen Roben ist für schwangere Bräute geeignet.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Zwischen Tüll und Tränen" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Jeden Tag wird in Deutschland betrogen. Während die einen mit falschen Versprechungen um ihr Geld gebracht werden, versuchen andere, den Staat oder ihre Versicherung zu betrügen. Auch innerhalb von Familie und Partnerschaften kommt es immer wieder zum Betrug. Die scripted Doku Soap 'Betrugsfälle' zeigt, welche Folgen ein Betrug haben kann und wie Menschen um die Wahrheit kämpfen.

Betrugsfälle

Serie | 23.01.2018 | 04:05 - 04:30 Uhr
2.99/5087
Lesermeinung
RTL Verdachtsfälle - Spezial

Verdachtsfälle

Serie | 23.01.2018 | 04:30 - 05:15 Uhr
2.98/50179
Lesermeinung
RTL II Privatdetektive im Einsatz - Logo

Privatdetektive im Einsatz - Morgendstund hat Mist im Mund | Schrei nach Gerechtigkeit

Serie | 23.01.2018 | 04:40 - 05:25 Uhr
3.53/5032
Lesermeinung
News
Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr

Shimon Peres, damals Vize-Verteidigungsminister, später Regierungschef und Staatspräsident, gehört zu den prominentesten Zeitzeugen im Film.

Fünf Jahre vor dem Sieben-Tage-Krieg droht Nasser mit Raketen gegen Israel unter deutscher Hilfe. De…  Mehr