Zwischen zwei Bildern - Die SWR-Zeitreise

  • Das Foto wird nachgestellt. Vergrößern
    Das Foto wird nachgestellt.
    Fotoquelle: SWR/teamWERK
  • Martina Schneider und Lilly Wagner stöbern in Erinnerungen. Vergrößern
    Martina Schneider und Lilly Wagner stöbern in Erinnerungen.
    Fotoquelle: SWR/teamWERK
  • Erinnerungen an die inoffizielle Frauenfußball-WM 1970 (Italien). Vergrößern
    Erinnerungen an die inoffizielle Frauenfußball-WM 1970 (Italien).
    Fotoquelle: SWR/teamWERK
  • Lilly Wagner erkundet Bad Neuenahr-Ahrweiler. Vergrößern
    Lilly Wagner erkundet Bad Neuenahr-Ahrweiler.
    Fotoquelle: SWR/teamWERK
  • Lilly Wagner bei Bärbel Wohlleben. Vergrößern
    Lilly Wagner bei Bärbel Wohlleben.
    Fotoquelle: SWR/teamWERK
Report, Dokumentation
Zwischen zwei Bildern - Die SWR-Zeitreise

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Fr., 16.11.
21:00 - 21:45


Vom Bolzen, Brustpanzern und erspielter Emanzipation: Auf einem Rasenplatz im Jahr 1970 - fünf junge Frauen in kurzen Röcken, weißen Kniestrümpfen und roten Blazern lächeln selbstbewusst in die Kamera. Zwischen ihnen: Gerd Müller und Franz Beckenbauer. Wer sind diese Frauen? Was haben sie mit den berühmten Fußballern zu tun und wo sind sie heute? Die Serie "Zwischen zwei Bildern - Die SWR Zeitreise" nimmt ein altes Foto zum Ausgangspunkt einer Zeitreise, an deren Ende die Geschichtensucherin Lilly Wagner dieses Bild ein zweites Mal neu aufnimmt. Dazu recherchiert sie im Laufe der Folge die Personen, erforscht ihre Werdegänge und den gesellschaftspolitischen Kontext um am Ende, also heute, einen neuen Blick auf die damalige Zeit zu gewinnen. Geschichten und Geschichte, gebündelt in einem Foto. Lilly Wagner begibt sich nach fast 50 Jahren auf die Spuren der damals jungen Frauen. Sie erfährt vom Kampf gegen Vorurteile, von wilden Feiern, Zusammenhalt und Pioniergeist und findet beim Suchen nach den Geschichten das, was unser aller Leben bestimmt: die Zeit. Heute ist aus der einst fortschrittlichen Keimzelle des Rasenballsports Bad Neuenahr-Ahrweiler ein beschauliches Heilbad geworden. Doch hinter manchen Ecken schlummert noch der progressive Geist von einst.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Ein Leben für die Tiere: Tierschützer Günter Garbers im Kreise seiner vierbeinigen Familie.

Hofgeschichten

Report | 16.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Blick auf das firmeneigene Gelände der sogenannten Oetker Welt in Bielefeld.

TV-Tipps Dynastien in NRW - Süße Giganten

Report | 16.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Der Feind in meinem Körper

Der Feind in meinem Körper - Baby in Not(There Are Twigs In My Urine)

Report | 16.11.2018 | 23:15 - 00:10 Uhr
3.23/5039
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr