Zwischen zwei Bildern - Die SWR-Zeitreise

  • Angelo ließ sich den Schlag seiner Jeanshosen von einem Schneider extra noch verbreitern. Bellisimo! Vergrößern
    Angelo ließ sich den Schlag seiner Jeanshosen von einem Schneider extra noch verbreitern. Bellisimo!
    Fotoquelle: SWR/teamWERK
  • Nach 42 Jahren trifft man sich am alten Ort wieder. Die Haare grauer, die Figur weniger jugendlich, aber sonst ist alles gleich geblieben. Vergrößern
    Nach 42 Jahren trifft man sich am alten Ort wieder. Die Haare grauer, die Figur weniger jugendlich, aber sonst ist alles gleich geblieben.
    Fotoquelle: SWR/teamWERK
  • Das Ausgangsbild: Fellbach, 1976. 5 fesche Burschen vor aufgehender Sonne. Was es wohl damit auf sich hat? Vergrößern
    Das Ausgangsbild: Fellbach, 1976. 5 fesche Burschen vor aufgehender Sonne. Was es wohl damit auf sich hat?
    Fotoquelle: SWR /teamWERK
  • Bei der Recherche tauchen viele weitere Fotos und auch Geschichten auf. Vergrößern
    Bei der Recherche tauchen viele weitere Fotos und auch Geschichten auf.
    Fotoquelle: SWR/teamWERK
Report, Dokumentation
Zwischen zwei Bildern - Die SWR-Zeitreise

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Fr., 23.11.
21:00 - 21:45


Fünf junge, südländisch wirkende Männer im Disco-Outfit der 1970er Jahre - dieses Foto führt die Zeitreisende Lilly Wagner nach Fellbach bei Stuttgart. Sie trifft Enzo Zuccaro. Er ist einer der vielen italienischen Gastarbeiter, die sich vor Jahrzehnten am Fuß der Kappelbergs niedergelassen haben. "Little Italy" mitten im Schwabenland. Mit Enzo macht sie sich auf die Suche nach den ehemaligen Freunden. Einer davon lebt inzwischen wieder in der Nähe von Neapel. Fellbach war schon früh eine Modellstadt für die Integration von Ausländern. Die heutige Spurensuche führt in Bars, italienische Feinkostläden, zum "Centro italiano" und auf die Bocciabahn, wo sich die älteren italienischen Gastarbeiter zum Feierabend treffen. Wird Lilly Wagner es schaffen, alle fünf jugendlichen Disco-Stars von damals wieder zusammenbringen und das Foto von damals nochmals zu schießen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Dieser Tag wird für Bauer Stührwoldt einer der schönsten des Jahres. Heute will er mit seinen beiden Mitarbeitern zum ersten Mal Jungtiere auf die Weide bringen - denn jetzt ist es draußen endlich warm und das Gras lang genug.

Hofgeschichten

Report | 23.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Tanzen mit Kühen - Der Stierkampf à la française

Report | 23.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Der tägliche Wahnsinn auf den Straßen von Hamburg.

Pendler-Wahnsinn im Norden - Der Kampf um jeden Kilometer

Report | 23.11.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr