alpha-centauri

Info, Wissenschaft
alpha-centauri

Infos
Originaltitel
alpha-Centauri
Produktionsland
D
ARD alpha
Di., 29.10.
02:00 - 02:15


Geschichtenerzählen und Astrophysik - das sind seine beiden großen Leidenschaften: Harald Lesch ist Professor für theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und unterrichtet Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie S.J. in München. Außerdem ist er Mitglied der Kommission "Astronomie in Unterricht und Lehramt". Seine Hauptforschungsgebiete sind kosmische Plasmaphysik, Schwarze Löcher und Neutronensterne. In der Sendereihe "alpha-Centauri" erklärt Professor Lesch die Grundzüge des Universums, untersucht ferne Galaxien und bringt uns unser Sonnensystem näher.

Thema:

Heute: Was ist der Big Crunch?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat "nano" Studio-Deko - Januar 2016

nano spezial anlässlich der Verleihung des Deutschen Umweltpreises 2019

Info | 25.10.2019 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Großmugl, Niederösterreich.

Genie und Geometrie - Stonehenge und die Vermessung der Welt

Info | 29.10.2019 | 14:55 - 15:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Dr. Mzia Kutateladze behandelt am Eliava Institute in Georgien Patienten aus aller Welt mit Bakteriophagen.

Mysteriöse Bakterienkiller - Mit Viren aus der Antibiotika-Krise

Info | 02.11.2019 | 21:45 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In seiner Autobiografie "Ich" schreibt Elton John über Michael Jackson: "Er war wirklich geisteskrank, eine beunruhigende Person, wenn man in seiner Nähe war."

Am 15. Oktober erscheint die neue Autobiografie von Elton John. Darin rechnet er nicht nur mit seine…  Mehr

Nach seinem schweren Motorradunfall will Dominique Horwitz nie wieder auf ein Motorrad steigen. Das betonte der Schauspieler gegenüber der "Bild".

Glück im Unglück: Einen schweren Motorradunfall überlebte Dominique Horwitz ohne nennenswerte Verlet…  Mehr

Charlize Theron wuchs in Südafrika auf. Auf einer Spendengala sagte sie nun, dass sie von der Apartheid profitiert habe.

Aufgewachsen in Südafrika, zog Charlize Theron mit 18 Jahren nach Hollywood, um Karriere zu machen. …  Mehr

Robert De Niro hat Donald Trump einmal mehr hart attackiert. In einem Interview bezeichnete er den US-Präsidenten als Monster.

Robert de Niro ist ein Mann der klaren Worte. Diesem Ruf machte der Schauspieler nun erneut alle Ehr…  Mehr

Alphonso Williams ist in der Nacht zum Samstag an Prostatakrebs verstorben. Der Sänger wurde 57 Jahre alt.

Sein Lachen wird für immer in Erinnerung bleiben: Nach dem Tod des einstigen "DSDS"-Siegers Alphonso…  Mehr