artour

Kultur, Magazin
artour

MDR
Do., 15.11.
22:05 - 22:35


Von der Kittelschürze bis zum Rock-Konzert - so kontrastreich kann Kultur in Mittel- und Ostdeutschland sein. Die sehr unterhaltsam gestalteten Beiträge haben die Kunstwelt ebenso zum Thema wie deren Skandale.

Thema:

Leipziger Forscher über die Flucht ins Autoritäre

Seit 2002 arbeiten Wissenschaftler der Universität Leipzig an einem eindrucksvollen Forschungsprojekt: Sie versuchen, dem nebulösen Gefühl der zunehmenden Fremdenfeindlichkeit und dem wachsenden Rechtsextremismus in der Gesellschaft konkrete Fakten und belastbare Zahlen entgegenzusetzen. Für die sogenannte Leipziger Autoritarismus-Studie hat das Team mehr als 2.400 Deutsche zu ihren Einstellungen befragt und so Zusammenhänge, Tendenzen und Entwicklungen aufgezeigt, die gängige Denkmuster zum Teil wiederlegen und dennoch eine besorgniserregende Dynamik zur Ausländerfeindlichkeit verzeichnen.

Gerechtigkeit am Dirigentenpult? Wenn Frauen den Takt angeben

Früher wurden sie von Orchestern gefürchtet. Es hieß sogar, Frauen würden mit ihrer sexuellen Energie das Orchester verwirren. Heute haben zwar einige Pionierinnen wie Simone Young und Maren Alsop ihr Talent längst bewiesen, doch noch immer werden fast alle der 129 Berufsorchester in Deutschland von Männern geleitet. Während es schon längst Ärztinnen, Richterinnen oder Politikerinnen gibt, müssen Dirigentinnen offenbar weiterhin auf ihre Chancen warten. Wie kommt es, dass sich gerade in diesem Beruf Männer bisher durchgesetzt haben?

Michael Triegel - der "Papstmaler" wird 50

Seit der Leipziger Michael Triegel im Jahr 2010 ein Porträt von Papst Benedikt XVI. gemalt hat, ist er in der Öffentlichkeit als "Papstmaler" bekannt. Das Angermuseum in seiner Heimatstadt Erfurt richtet ihm anlässlich seines 50. Geburtstages im Dezember eine große Ausstellung ein: 70 Gemälde und zahlreiche Zeichnungen und Druckgrafiken sollen einen Überblick über das bisherige Werk geben. Triegels 'altmeisterliche' Malerei fasziniert und irritiert mit ungeahnten Kombinationen. Er liebt es, die "Magie" der Dinge in ihrer präzisen Darstellung erleben zu lassen.

Die rasende Beschleunigung des Alltags

Schrumpft unsere Gegenwart? Viele Menschen haben ständig das Gefühl, der Zeit nur hinterher zu hetzen, dauernd im Hamsterrad zu strampeln und doch nie fertig zu werden mit den Dingen, die sie sich vorgenommen haben. Die Zeit rast so schnell, bis sie deshalb sogar zum Erliegen kommt: Etwa im Stau, wenn alle Menschen gleichzeitig ganz schnell irgendwo hin müssen. Gibt es einen Ausweg?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo "Kulturzeit" (schwarz)

Kulturzeit

Kultur | 19.11.2018 | 06:20 - 07:00 Uhr
4/508
Lesermeinung
arte Stadt Land Kunst

Stadt Land Kunst

Kultur | 19.11.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
NDR Kulturjournal
Logo

Kulturjournal

Kultur | 19.11.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
3.22/5023
Lesermeinung
News
Christiane zu Salm kehrt für das TV-Porträt an ihre alte Schule in Mainz zurück.

Christiane zu Salm stand als Chefin des Musiksenders MTV und als Gründerin des Quizspielkanals 9Live…  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr