artour
Kultur, Magazin • 08.04.2021 • 22:10 - 22:40
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
artour - Das Kulturmagazin des MDR
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Kultur, Magazin

artour

Helga Schuberts neues Buch "Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten" "Wenn eine Helga heißt, weiß man gleich, sie ist im Zweiten Weltkrieg oder davor geboren. Alle meine Vorgängerinnen und Nebenbuhlerinnen bei Männern und die Schriftstellerinnen meiner Generation hatten diesen Vornamen: Helga Königsdorf, Helga Novak, Helga Schütz." - Das schreibt Helga Schubert in ihrer Erzählung "Vom Aufstehen". Es ist im Grunde die Beschreibung einer lebenslang anhaltenden schwierigen Mutter-Tochter-Beziehung. Dafür bekam sie mit 80 Jahren, 2020, den Ingeborg-Bachmann-Preis und ist damit die älteste Preisträgerin dieser Veranstaltung. Der Bachmann-Preis war für sie nicht die späte Genugtuung, sagt sie, er war für sie Ermutigung, jetzt, 2021, wieder etwas zu veröffentlichen, ihr letztes Buch erschien 2003. Herausgekommen ist der Erzählband "Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten" - und landete auf Platz 4 der Bestsellerlisten. Über Bestattungskultur in Zeiten von Corona Warum krempelt ein 30-Jähriger sein Leben um, schmeißt seinen gutbezahlten Job als Musikmanager bekannter Rockgruppen hin, um was zu werden? Bestatter? Eine dieser farblosen Gestalten in schlechtsitzenden schwarzen Anzügen und ausgetretenen Schuhen, mit einem Gesichtsausdruck, der auf Magengeschwüre tippen lässt? Falsches Bild. Eric Wrede, den wir in seinem Bestattungsladen in Leipzig treffen, entspricht dem Slogan auf der Fensterscheibe seines Geschäfts - "lebensnah". Von der Statur eher Zehnkämpfer als Seelentröster, mit schwarzen Jeans und T-Shirt, ist er einer der unkonventionellsten Trauerbegleiter Deutschlands. Einen Tag lang waren wir mit dem Mann für die letzten Dinge unterwegs, haben erfahren, was zu einem "guten Abschied" gehört und wie Eric Wrede selbst "verabschiedet" werden will. Wie weit geht "political correctness"? Darf eine Übersetzerin weißer Hautfarbe das Gedicht "The Hill We Climb" der schwarzen Schriftstellerin Amanda Gorman übersetzen oder ist das eine politisch unkorrekte, anmaßende "kulturelle Aneignung"? Oder, in letzter Konsequenz: Darf ein Nicht-Italiener Pizza backen? In den Sozialen Medien bricht sich eine neue Verbotskultur Bahn. "Generation Beleidigt - von der Sprachpolizei zur Gedankenpolizei" überschreibt die französische Feministin Caroline Fourest ihre Analyse linken identitätspolitischen Denkens, das auf Kultur und Gesellschaft übergreift, Debatten unter Verdacht stellt und damit den gesellschaftlichen Diskurs ersticken könnte. Howard Carpendale wurde 75 und schlägt ernste Töne an Der Südafrikaner Howard Carpendale begann als Elvis-Imitator und Beat-Sänger. Dann kam "Das schöne Mädchen von Seite 1" und brachte ihm den ersten Platz beim Deutschen Schlager-Wettbewerb 1970. Über Jahrzehnte war er Liebling der Medien und der älteren Damen. 2003 gab er sein letztes Konzert, um dann aber 2007 den Rücktritt vom Rücktritt zu erklären und seitdem wieder aufzutreten. Jetzt denkt er auch über Apartheid, den Kapitalismus und das eigene Ende nach.
top stars
Thomas Thieme als Ermittler in "Rosa Roth -
Das Mädchen aus Sumy"
Thomas Thieme
Lesermeinung
Wurde als Meredith Grey in "Grey's Anatomy" weltbekannt: Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
Lesermeinung
Ein smarter Kerl: Simon Baker.
Simon Baker
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Waldemar Kobus als Vater Rudi König in "Die LottoKönige".
Waldemar Kobus
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Zarte Schönheit mit Reh-Augen: Winona Ryder
Winona Ryder
Lesermeinung
Anja Kling  in "Allein gegen die Angst"
Anja Kling
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Immer mehr Menschen greifen zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Gesundheit

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll?

Ein Viertel der deutschen Erwachsenen nimmt regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Aber sind die Präparate eigentlich immer notwendig? Für wen ist es sinnvoll, die Ernährung mit bestimmten Mineralstoffen und Vitaminen zu ergänzen? Kann eine ungesunde Lebensweise mit Nahrungsergänzungsmitteln ausgeglichen werden?
Die Bodensee-Therme in Konstanz.
Reise

Die Bodensee-Thermen: Wellness das ganze Jahr über

Dass sich ganzjährig ein Trip an den Bodensee lohnt, oder auch ein verregneter Tag im Sommerurlaub kein verlorener Tag sein muss, dafür sorgen mehrere Thermen rund um den Bodensee.
Die Tauberbrücke Tauberrettersheim passieren Radfahrer auf der mit fünf von fünf Sternen ausgezeichneten Radroute "Liebliches Taubertal".
Reise

Das sind die besten Radrouten in Deutschland

Unter dem Titel "Qualitätsradroute" hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die besten Radrouten in Deutschland ausgezeichnet. Bis zu fünf Sterne geben an, welche Qualität die Radreisenden auf einer Tour erwarten dürfen. prisma stellt einige Strecken vor.
Radtouren durch den Westerwald gibt es für jeden Geschmack.
Reise Anzeige

Sechs Rad-Tagestouren im Westerwald

Radtouren durch den Westerwald gibt es für jeden Geschmack. Auch Gäste, die nicht jeden Tag dutzende von Kilometern zurücklegen wollen, kommen in der Region auf ihre Kosten. Eine Vielzahl an Tagestouren, größtenteils Rundtouren, macht es möglich!
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was hat Reizhusten mit Bluthochdruck zu tun?

Trockener Reizhusten ist eine häufige Begleiterscheinung der Hochdruckbehandlung mit ACE-Hemmern. Es gibt jedoch auch noch andere Ursachen, wie etwa aufsteigende Magensäure, die Sodbrennen verursacht.
Woldegk ist als Stadt der Windmühlen bekannt.
Nächste Ausfahrt

Pasewalk-Nord: Woldegk – Stadt der Windmühlen

Auf der A20 von Bad Segeberg nach Prenzlau begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss35 das Schild "Woldegk – Stadt der Windmühlen". Wer die Autobahn hier verlässt, gelangt zur Landstadt im Kreis Mecklenburgische Seenplatte.