aspekte

Kultur, Magazin
aspekte

Infos
Produktionsland
D
ZDF
Fr., 09.11.
23:00 - 23:45


In dem Kulturmagazin werden vor allem Themen aus den Bereichen Kunst und Politik aufgegriffen. Zusätzlich zu den gezeigten Einspielern sind auch Gespräche mit Personen aus der Kulturszene fester Bestandteil des Programms.
aspekte lädt ein zu einem 'Grönemeyer-Spezial'. Als Musik- und Talk-Gast stellt Herbert Grönemeyer sein neues Album vor: 'Tumult' - über nervöse Zeiten.
Seine Lieder 'Männer', 'Bochum' und 'Mensch' kennt fast jeder in Deutschland: Herbert Grönemeyer ist seit vierzig Jahren im Musikgeschäft und einer der erfolgreichsten Künstler des Landes.
aspekte lädt am Freitag ein zu einem 'Grönemeyer-Spezial': Als Musik- und Talk-Gast stellt der Musiker sein am selbigen Tag erscheinendes neues Album 'Tumult' vor und spricht mit Jo Schück über sein politisches Engagement, für das er von rechts immer wieder angefeindet wird. Im Moment, sagt Grönemeyer, lebten wir in nervösen Zeiten, die Welt sei voller Unruhe. Deshalb habe er für sein neues Album den Titel 'Tumult' gewählt. Darin fragt er, wie wir in Deutschland leben wollen, ohne uns von Hass überwältigen zu lassen. Ein Gespräch über Wut und eigene Ressentiments, über Heimat, Identität und Hoffnung.
Auf der aspekte-Bühne:
Herbert Grönemeyer mit den Songs 'Taufrisch' & 'Und immer' von seinem neuen Album 'Tumult'
Ein weiteres Thema ist Grönemeyers Theaterarbeit: aspekte begleitet ihn zu einem Treffen mit Shermin Langhoff, der Intendantin des Berliner Gorki-Theaters. Die beiden diskutieren über die Möglichkeiten von Kunst und die politische Verantwortung von Künstlern.

Thema:

Herbert Grönemeyer zu Gast im Studio - Sein neues Album über nervöse Zeiten



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stadt Land Kunst

Stadt Land Kunst

Kultur | 16.11.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
3sat Logo kulturzeit

Kulturzeit

Kultur | 16.11.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
4/508
Lesermeinung
ZDF Logo: "aspekte".

aspekte

Kultur | 16.11.2018 | 23:00 - 23:45 Uhr
3.1/5010
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr