betriff
Info, Zeitgeschehen • 24.02.2021 • 20:15 - 21:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
betrifft
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Info, Zeitgeschehen

betriff

Karin und Walter sind Mitte 70 und leben in einem kleinen Ort auf der Ostalb. Sie wagen im Alter noch mal etwas Neues: Sie mieten ein günstiges Haus in Griechenland, mitten in einem romantischen Orangenhain. Endlich griechische Sonne tanken. Doch der erste Winter wird ganz anders, als sie sich das vorgestellt haben - und dann kommt auch noch die Corona-Pandemie. Die Zuschauer*innen erleben hautnah mit, wie Karin und Walter versuchen, sich nicht unterkriegen zu lassen. Auch Iris, Rentnerin aus Karlsruhe, hat sich von ihrem gesamten Ersparten ein kleines Haus in Nordgriechenland gekauft. Ein mutiger Schritt, denn sie hat gerade eine Krebsoperation überstanden. In Griechenland warten einige Überraschungen auf sie: Woher kommt die hohe Handwerkerrechnung und warum will der griechische Staat ihre kleine Rente besteuern? Iris kämpft sich durch, baut Biogemüse im eigenen Garten an und rettet Straßenhunde. Dann gibt es auf der Ägäis-Insel Skiathos noch eine ganz besondere Auswanderin: Rita. Sie ist 100 Jahre alt und lebt seit fast 60 Jahren glücklich in Griechenland. Jeden Morgen Yoga und Schwimmen im Meer, das halte sie fit, sagt sie. Griechenland sei ihr "Jungbrunnen". Rita ist ausgewandert, als das noch nicht schick war und hat es keine Sekunde bereut: "Griechenland ist das Glück meines Lebens", sagt sie. SWR Autor Wolfgang Luck hat Rita, Iris, Karin und Walter zwei Jahre lang begleitet. Ein Film über griechische Gastfreundschaft, deutsch-griechische Verstimmungen und Heimwehmomente. Und über den Mut zum Aufbruch im fortgeschrittenen Alter.
Das beste aus dem magazin
Mehrere hundert Mausbilder wurden uns geschickt.
News

Die tollen Mausbilder unserer kleinen Leser

Am 7. März wird die "Sendung mit der Maus" 50 Jahre alt. Zu diesem Anlass hatten wir unsere jüngsten Leser gebeten, uns ihre Mausbilder zu schicken. Die Resonanz war überwältigend.
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.
Der Naturpark Zittauer Gebirge.
Nächste Ausfahrt

Weißenberg: Naturpark Zittauer Gebirge

Auf der A4 von Görlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe der AS91 das Hinweisschild "Naturpark Zittauer Gebirge". Wer die Autobahn hier verlässt und der B178 beziehungsweise der S136 folgt, gelangt zum Naturpark, der sich auf einer Fläche von gut 13 300 Hektar erstreckt.