betrifft

  • Trinkwassermangel werden häufiger. Vergrößern
    Trinkwassermangel werden häufiger.
    Fotoquelle: SWR
  • - Stechmücken werden durch lange Sommer zunehmen. Vergrößern
    - Stechmücken werden durch lange Sommer zunehmen.
    Fotoquelle: SWR
  • Früher als früher - die Kirschblüte hat sich in den letzten Jahrzehnten um gut 15 Tage verschoben. Vergrößern
    Früher als früher - die Kirschblüte hat sich in den letzten Jahrzehnten um gut 15 Tage verschoben.
    Fotoquelle: SWR
  • Lavendelanbau an der Untermosel - im Klimawandel eine Alternative zum Wein. Vergrößern
    Lavendelanbau an der Untermosel - im Klimawandel eine Alternative zum Wein.
    Fotoquelle: SWR
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
betrifft

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Mi., 26.06.
20:30 - 22:00


Flamingos am Bodensee, neue Zeckenarten im Schwarzwald oder Lavendelanbau an der Mosel: Der Klimawandel hat schon heute Auswirkungen im Südwesten. Und nach dem heißen Sommer 2018 dürfte auch den letzten Skeptikern klar sein, dass dies alles erst der Vorgeschmack auf die Folgen der bevorstehenden Erderwärmung ist. Was kommt noch auf uns zu? Axel Wagner, Wissenschaftsjournalist und Biologe, macht sich auf zu einer Tour durch den Südwesten, an die Orte, wo der Klimawandel schon sichtbar ist oder wo sich bald Auswirkungen zeigen werden. Er geht auf die Suche nach Gewinnern und Verlierern der Erderwärmung. Wo müssen Menschen der Natur helfen, um im Klimawandel bestehen zu können und wie wirken sich die kommenden Änderungen auf uns Menschen aus? Axel Wagner präsentiert viele Phänomene, die heute schon spürbar sind, aber sich weiter verstärken werden. So führt der durch die Erderwärmung bedingte vorzeitige Frühlingsbeginn zu einer Verschiebung der Blüte- und Fruchtzeit, nicht nur bei unseren Kulturpflanzen wie Kirsche und Apfel. Insekten aus Südeuropa erobern den Südwesten, Stechmücken treten gleich mehrfach im Jahr als Plage zutage, am Bodensee zeigen sich Vogelarten wie Flamingos. Dafür sind schon heute einige Vögel bei uns ausgestorben, weil es ihnen selbst in den Höhen des Schwarzwalds zu warm geworden ist, wie zum Beispiel der Zitronenzeisig. Der Schneemangel im Winter ist nicht nur ein Problem für den Wintersport, sondern auch für viele Tiere. Die Folgen der längeren Trockenperioden auf unsere Trinkwasserversorgung sind ebenso Thema des Films wie der Rückgang von Fichtenbeständen in unseren Wäldern.

Thema:

Der Klimacheck - Wie verändert sich die Natur?

Flamingos am Bodensee, neue Zeckenarten im Schwarzwald oder Lavendelanbau an der Mosel: Der Klimawandel hat schon heute Auswirkungen im Südwesten. Und nach dem heißen Sommer 2018 dürfte auch den letzten Skeptikern klar sein, dass dies alles erst der Vorgeschmack auf die Folgen der bevorstehenden Erderwärmung ist. Was kommt noch auf uns zu? Axel Wagner, Wissenschaftsjournalist und Biologe, macht sich auf zu einer Tour durch den Südwesten, an die Orte, wo der Klimawandel schon sichtbar ist oder wo sich bald Auswirkungen zeigen werden. Er geht auf die Suche nach Gewinnern und Verlierern der Erderwärmung. Wo müssen Menschen der Natur helfen, um im Klimawandel bestehen zu können und wie wirken sich die kommenden Änderungen auf uns Menschen aus? Axel Wagner präsentiert viele Phänomene, die heute schon spürbar sind, aber sich weiter verstärken werden. So führt der durch die Erderwärmung bedingte vorzeitige Frühlingsbeginn zu einer Verschiebung der Blüte- und Fruchtzeit, nicht nur bei unseren Kulturpflanzen wie Kirsche und Apfel. Insekten aus Südeuropa erobern den Südwesten, Stechmücken treten gleich mehrfach im Jahr als Plage zutage, am Bodensee zeigen sich Vogelarten wie Flamingos. Dafür sind schon heute einige Vögel bei uns ausgestorben, weil es ihnen selbst in den Höhen des Schwarzwalds zu warm geworden ist, wie zum Beispiel der Zitronenzeisig. Der Schneemangel im Winter ist nicht nur ein Problem für den Wintersport, sondern auch für viele Tiere. Die Folgen der längeren Trockenperioden auf unsere Trinkwasserversorgung sind ebenso Thema des Films wie der Rückgang von Fichtenbeständen in unseren Wäldern.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Entdeckungen in Hessens Wäldern

Entdeckungen in Hessens Wäldern

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 03:15 - 04:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Traumschiffe als Luftverschmutzer?

Traumschiffe als Luftverschmutzer?

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 04:45 - 05:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat "Gärten voll italienischer Lebenslust", "Auf Entdeckungsreise mit Biogärtner Karl Ploberger." Italiens Hauptstadt Rom - eine Stadt der Architektur, des guten Essens, des schönen Lebens und der prächtigen Gärten und Grünflächen. Sogar über die Hälfte des römischen Stadtgebietes ist grün. Biogärtner Karl Ploberger begibt sich auf eine besondere Entdeckungsreise nach Rom und Umgebung, auf der Suche nach Gartenparadiesen voll italienischer Lebenslust. Er entdeckt formal englische und mediterrane Bio-Gärten, spaziert durch wunderschöne Olivengärten und genießt den Duft der blühenden Zitrusbäume. Karl Plobergers persönliches Highlight ist der Garten von Ninfa. Einer der romantischsten Gärten der Welt, der die Ruinen der mittelalterlichen Stadt Ninfa umgibt.Im Bild: Garten von Ninfa.  SENDUNG: ORF2 - SO - 02.09.2018 - 17:05 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/allFilm.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Traumgärten in der ewigen Stadt - Unterwegs mit Biogärtner Karl Ploberger

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 11:50 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Tango geht weiter: Die Beziehung zwischen Gejagter und Jägerin bleibt auch in der zweiten Staffel "Killing Eve" eine besondere.

"Grey's Anatomy"-Star Sandra Oh macht in der zweiten Staffel "Killing Eve" erneut Jagd auf Jodie Com…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

In der sechsten Staffel der RTL-Datingshow sucht Gerda Lewis als "Bachelorette" den Mann fürs Leben.…  Mehr

Sarafina und Peter haben "Ja" gesagt. RTL II zeigt am Mittwoch um 20.15 Uhr das Special "Die große Wollny-Hochzeit - Sarafina traut sich!"

Hochzeit im Hause Wollny: Nach acht Jahren Beziehung haben sich Sarafina und Peter in einer kirchlic…  Mehr

Einer der Höhepunkte beim CHIO in Aachen ist der Nationenpreis der Sprmingreiter, den das WDR Fernsehen am Donnerstagabend (18.07.2019) überträgt.

Jahr für Jahr treffen sich die besten Reiter der Welt in der Soers. Der CHIO in Aachen gilt als eine…  Mehr

Lashana Lynch wird in "Bond 25" in die Fußstapfen von Daniel Craig treten - zumindest, was seine Geheimagentennummer 007 betrifft.

James Bond bleibt James Bond – doch seine berühmte Geheimagentennummer 007 soll in Zukunft eine Frau…  Mehr