"die feisten": Adam & Eva

  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
  • Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht Vergrößern
    Die Feisten: Mathias Zeh und Rainer Schacht
    Fotoquelle: ZDF/Torsten Silz
Unterhaltung, Comedyshow
"die feisten": Adam & Eva

3sat
Sa., 10.11.
05:15 - 06:00


3sat präsentiert aus dem Mainzer "unterhaus" den Auftritt des Musik-Comedy Duos "die feisten" mit ihrem Bühnenprogramm "Adam & Eva". Darin erzählen sie alles ungeschminkt - von der Geschichte der Entstehung der Menschheit bis hin zu heutigen Alltagsthemen. Im Jahr 2017 erhielten sie für ihr Wirken den Deutschen Kleinkunstpreis in der Kategorie Chanson/Lied/Musik. Überraschende Grooves und treibende Beats auf den teils außergewöhnlichen Instrumenten lassen Lücken für Worte und Gedanken, wie sie nur die beiden erklingen lassen können. Durch ihre ungewöhnliche Sicht auf die Welt entstehen Lieder, die Konzertbesucher und Fernsehzuschauer in eine entspannte Euphorie gleiten lassen. Sie begannen zu dritt. Mit Gesang glänzten sie als "Ganz Schön Feist". Seit 2013 sind sie nur noch zu zweit. Und zum A-cappella-Gesang sind inzwischen mehrere Instrumente hinzugekommen - weshalb das Duo Mathias "C." Zeh und Rainer Schacht seinen Stil nun mit "Zwei-Mann-Song-Comedy" beschreibt. Neben akustischer Gitarre und Bass kommen Mandoline, Sitar, Timple, Cajón, Ukulele, Bassbox und Udu zum Einsatz. Jede Nummer dieses famosen Duos sitzt perfekt und dokumentiert unglaublich klugen Witz. Die beiden Vollblutmusiker zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihre Lieder mit Parodie, heiterem, manchmal auch bösem Spott und paradoxem Weltverständnis singen und sich und ihren Alltag dabei immer auch selbst infrage stellen. "Kriech nicht da rein", eine mit der Melodie von "Griechischer Wein" unterlegte Mahnung, sich im Büro dem Chef nicht anzubiedern, wurde mit über einer Million Aufrufen zum ersten YouTube-Hit der beiden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL In seiner Comedyshow 'Mario Barth präsentiert: Kleine Leute, große Klappe' fühlt Mario Barth (M.) jetzt den Kleinen auf den Zahn und bekommt damit die schonungslose Wahrheit zu hören. Denn, wie sagt schon das Sprichwort? 'Kindermund tut Wahrheit kund'!

Mario Barth präsentiert: Die Wahrheit über Mann und Frau - 4/4

Unterhaltung | 14.11.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
3.33/509
Lesermeinung
ARD Für einen satirischen Blick auf das Thema "Gerechtigkeit" sorgt der Kabarettist Dieter Nuhr am Donnerstag, 15. November um 22.45 Uhr im Ersten. In "Nuhr gerecht" stellt er fest: Alles im Leben ist ungerecht verteilt und alle fühlen sich ungerecht behandelt. Am Ende ist nur die gefühlte Ungerechtigkeit gerecht verteilt. Überraschend und vor allem sehr komisch fragt sich Dieter Nuhr: "Was ist gerecht?"

TV-Tipps Nuhr gerecht

Unterhaltung | 15.11.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Genial daneben

Genial daneben

Unterhaltung | 16.11.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
4.33/5018
Lesermeinung
News
Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr

Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr