die nordstory

  • Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Die Bucht von Rabaul Vergrößern
    Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Die Bucht von Rabaul
    Fotoquelle: NDR/John Lipinski
  • Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Kinder der Tolaii im Inneren der Insel bei Rabaul Vergrößern
    Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Kinder der Tolaii im Inneren der Insel bei Rabaul
    Fotoquelle: NDR/John Lipinski
  • Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Und noch heute haben einige Inselbewohner blondes Kraushaar. Vergrößern
    Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Und noch heute haben einige Inselbewohner blondes Kraushaar.
    Fotoquelle: NDR/John Lipinski
  • Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Bootsbauer auf Newireland - dem ehemaligen Neu Mecklenburg. Vergrößern
    Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Bootsbauer auf Newireland - dem ehemaligen Neu Mecklenburg.
    Fotoquelle: NDR/John Lipinski
  • Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Festessen beim Berg Volk der Bainings in Newbritain - dem ehemaligen Neupommern Vergrößern
    Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Festessen beim Berg Volk der Bainings in Newbritain - dem ehemaligen Neupommern
    Fotoquelle: NDR/John Lipinski
  • Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Einheimische der Tolaii. Vergrößern
    Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Einheimische der Tolaii.
    Fotoquelle: NDR/John Lipinski
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
NDR
Fr., 17.11.
20:15 - 21:15


Nach der Wende hat Peter von Oertzen das frühere Anwesen seiner Familie an der mecklenburgischen Ostseeküste erworben. Bei seiner Suche in den verstaubten Archiven und der Bibliothek stößt er, Spross einer berühmten Mecklenburger Adelsfamilie, auf die vergessene Geschichte seines Urgroßonkels Gustav von Oertzen. Immer tiefer taucht er in die 800-jährige Familienchronik ein. Der Beginn einer spannenden Spurensuche und die Entdeckung eines bislang fast unbekannten Stückes deutscher Kolonialgeschichte. Peter von Oertzen stößt bei seiner Spurensuche auch auf die Geschichte des Bismarck-Archipels, einer tropischen Inselwelt östlich von Papua Neuguinea mit den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. War der Urgroßonkel in der Südsee etwa verantwortlich für die Namensgebung? Vielleicht aus Sehnsucht nach der schmerzlich vermissten Heimat? Fragen, die geklärt werden müssen. Kurzerhand beschließen Peter von Oertzen und seine Tochter Alina, selbst in die Südsee zu reisen. Zusammen durchstreifen die beiden die exotische Inselwelt, immer auf den Spuren des Urgroßonkels Gustav von Oertzen. Es geht mitten hinein in die tropischen Urwälder und Kokosplantagen eines unbekannten Archipels. Dabei stoßen die beiden auch auf die Geschichte der letzten Deutschen in der Südsee und ihrer aussterbenden Sprache, dem geheimnisvollen "Unserdeutsch". Es ist die einzig jemals existierende deutsche Kreolsprache weltweit. Für Vater und Tochter wird der Trip in die Südsee zu einer Reise in die Vergangenheit.

Thema:

Von der Ostsee in die Südsee - Der Urgroßonkel vom anderen Ende der Welt

Nach der Wende hat Peter von Oertzen das frühere Anwesen seiner Familie an der mecklenburgischen Ostseeküste erworben. Bei seiner Suche in den verstaubten Archiven und der Bibliothek stößt er, Spross einer berühmten Mecklenburger Adelsfamilie, auf die vergessene Geschichte seines Urgroßonkels Gustav von Oertzen. Immer tiefer taucht er in die 800-jährige Familienchronik ein. Der Beginn einer spannenden Spurensuche und die Entdeckung eines bislang fast unbekannten Stückes deutscher Kolonialgeschichte. Peter von Oertzen stößt bei seiner Spurensuche auch auf die Geschichte des Bismarck-Archipels, einer tropischen Inselwelt östlich von Papua Neuguinea mit den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. War der Urgroßonkel in der Südsee etwa verantwortlich für die Namensgebung? Vielleicht aus Sehnsucht nach der schmerzlich vermissten Heimat? Fragen, die geklärt werden müssen. Kurzerhand beschließen Peter von Oertzen und seine Tochter Alina, selbst in die Südsee zu reisen. Zusammen durchstreifen die beiden die exotische Inselwelt, immer auf den Spuren des Urgroßonkels Gustav von Oertzen. Es geht mitten hinein in die tropischen Urwälder und Kokosplantagen eines unbekannten Archipels. Dabei stoßen die beiden auch auf die Geschichte der letzten Deutschen in der Südsee und ihrer aussterbenden Sprache, dem geheimnisvollen "Unserdeutsch". Es ist die einzig jemals existierende deutsche Kreolsprache weltweit. Für Vater und Tochter wird der Trip in die Südsee zu einer Reise in die Vergangenheit.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Herrliches Hessen

Natur+Reisen | 11.12.2017 | 22:30 - 23:00 Uhr
3.42/5026
Lesermeinung
NDR Traumhafte Kulisse: Nicht nur Fans der Roten Rosen verzaubert die alte Salzstadt Lüneburg. Kutscher Andreas Gensch veranstaltet regelmäßig Kutschfahrten auf den Spuren der beliebten Telenovela.

die nordstory - Lüneburg und die Roten Rosen

Natur+Reisen | 12.12.2017 | 15:00 - 16:00 Uhr
3.37/5078
Lesermeinung
arte Die Yale University zählt zu den renommiertesten Bildungseinrichtungen der USA.
Pro Printobjekt dürfen maximal 3 Fotos verwendet werden!

Die Ostküste der USA - Im Herzen Neuenglands

Natur+Reisen | 12.12.2017 | 15:55 - 16:45 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
News
So glamourös war der Auftritt vor einem Jahr: Bereits zum sechsten Mal bat Helene Fischer zu ihrer Weihnachtsshow. Auch dieses Jahr gibt es für Fans die Vollbedienung zum Fest.

Die "Helene Fischer Show" ist am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder im ZDF zu sehen. Aufgezeichnet wu…  Mehr

Das Mammutprojekt "Babylon Berlin": Der 20er-Jahre-Krimi mit Volker Bruch und Liv Lisa Fries erreichte bei Sky 1 bei 2,3 Millionen Zuschauer.

Die 20er-Jahre-Serie "Babylon Berlin" hat bei Sky bislang rund 3,3 Millionen Zuschauer erreicht. 2,3…  Mehr

Madeline (Reese Witherspoon, links), Jane (Shailene Woodley) und Celeste (Nicole Kidman, rechts) spielten die Hauptrollen in "Big Little Lies" (auf DVD und BD erhältlich). Jetzt verkündete HBO eine zweite Staffel der Serie.

Die Erfolgsserie Big Little Lies wird mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Wieder mit dabei sind R…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben wieder allerlei C- und D-Prominenz für den RTL-Dschungel gewinnen können.

Die Kandidaten sind noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, dafür steht nun aber der Termin für …  Mehr