die nordstory

  • Nicolas Meyer mit Kompagnon Daniel Mentrup; Ingenieure und Projektleiter. Vergrößern
    Nicolas Meyer mit Kompagnon Daniel Mentrup; Ingenieure und Projektleiter.
    Fotoquelle: NDR/Pietscher Film
  • Sanne Triebkorn und Sohn Leon beim Sortieren der Lebensmittel vor einem Bio-Supermarkt. Vergrößern
    Sanne Triebkorn und Sohn Leon beim Sortieren der Lebensmittel vor einem Bio-Supermarkt.
    Fotoquelle: NDR/Pietscher Film
  • Malermeister Jürgen Vogelsang vor seinem Betrieb. Vergrößern
    Malermeister Jürgen Vogelsang vor seinem Betrieb.
    Fotoquelle: NDR/Pietscher Film
  • Detlef Gerdts (Leiter des Amtes für Umwelt und Klimaschutz) in Osnabrück - hier mit Kotaro Kawamata von der Japanischen Botschaft in Berlin. Vergrößern
    Detlef Gerdts (Leiter des Amtes für Umwelt und Klimaschutz) in Osnabrück - hier mit Kotaro Kawamata von der Japanischen Botschaft in Berlin.
    Fotoquelle: NDR/Pietscher Film
  • Klimabotschafter der Ursulaschule in der Fußgängerzone der Stadt. Vergrößern
    Klimabotschafter der Ursulaschule in der Fußgängerzone der Stadt.
    Fotoquelle: NDR/Pietscher Film
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Fr., 19.01.
20:15 - 21:15


Bundesweit haben sich 41 Kommunen maximale Klimaziele gesetzt und sich vorgenommen, die Treibhausgasemission extrem zu senken. Darunter auch die Stadt Osnabrück. Seitdem retten sogenannte Foodsaver Lebensmittel vor dem Müll, tüfteln Ingenieure in der Garage an einem innovativen E-Mobil und macht ein Handwerker alle Fahrten mit dem Lastenrad. Die Osnabrücker zeigen, was es bringt, einfach etwas zu tun. Wenn sein Traum wahr würde, wäre es eine kleine Revolution im Straßenverkehr. Nicolas Meyer entwickelt mit seinem Team ein innovatives E-Mobil. Wer möchte, kann beim Fahren wie auf dem Hometrainer mit einem Generator den Akku aufladen. Etwa ein Drittel aller Lebensmittel in Deutschland landen im Müll. Sanne Triebkorn und ihr Sohn Leon engagieren sich darum ehrenamtlich bei den Foodsavern. Sie holen, was für den Müll bestimmt ist, in Supermärkten und Marktständen ab und bringen davon das, was sie auch selber noch essen würden, zu einem öffentlichen Kühlschrank. Dort kann sich jedermann bedienen. Detlef Gerdts, der Leiter des Umweltamtes, ist die treibende Kraft beim städtischen Klimaschutz und gefragter Experte im In - und Ausland. Delegationen aus Japan zeigt er, was bei energetischer Stadtentwicklung möglich ist. So hat Osnabrück das bundesweit erste Solardachkataster erstellt und veröffentlicht. Und mit der Flugthermografie, die Schwachstellen bei der Wärmedämmung aufdeckt, ist die Stadt Vorreiter in Europa. Malermeister Jürgen Vogelsang erledigt seine Aufträge im Umkreis von 50 Kilometern mit dem Rad. "die nordstory" begleitet Osnabrücker Bürger, die den Klimaschutz nicht der Politik überlassen.

Thema:

Einfach mal was tun - Die Klimaretter von Osnabrück

Bundesweit haben sich 41 Kommunen maximale Klimaziele gesetzt und sich vorgenommen, die Treibhausgasemission extrem zu senken. Darunter auch die Stadt Osnabrück. Seitdem retten sogenannte Foodsaver Lebensmittel vor dem Müll, tüfteln Ingenieure in der Garage an einem innovativen E-Mobil und macht ein Handwerker alle Fahrten mit dem Lastenrad. Die Osnabrücker zeigen, was es bringt, einfach etwas zu tun. Wenn sein Traum wahr würde, wäre es eine kleine Revolution im Straßenverkehr. Nicolas Meyer entwickelt mit seinem Team ein innovatives E-Mobil. Wer möchte, kann beim Fahren wie auf dem Hometrainer mit einem Generator den Akku aufladen. Etwa ein Drittel aller Lebensmittel in Deutschland landen im Müll. Sanne Triebkorn und ihr Sohn Leon engagieren sich darum ehrenamtlich bei den Foodsavern. Sie holen, was für den Müll bestimmt ist, in Supermärkten und Marktständen ab und bringen davon das, was sie auch selber noch essen würden, zu einem öffentlichen Kühlschrank. Dort kann sich jedermann bedienen. Detlef Gerdts, der Leiter des Umweltamtes, ist die treibende Kraft beim städtischen Klimaschutz und gefragter Experte im In - und Ausland. Delegationen aus Japan zeigt er, was bei energetischer Stadtentwicklung möglich ist. So hat Osnabrück das bundesweit erste Solardachkataster erstellt und veröffentlicht. Und mit der Flugthermografie, die Schwachstellen bei der Wärmedämmung aufdeckt, ist die Stadt Vorreiter in Europa. Malermeister Jürgen Vogelsang erledigt seine Aufträge im Umkreis von 50 Kilometern mit dem Rad. "die nordstory" begleitet Osnabrücker Bürger, die den Klimaschutz nicht der Politik überlassen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Skihersteller in Kanas, China

Auf der Seidenstraße - Auf Skiern durch den Altai

Natur+Reisen | 23.02.2018 | 08:40 - 09:25 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Der Bismarck-Archipel

Der Bismarck-Archipel - Tropisches Paradies mit deutscher Vergangenheit

Natur+Reisen | 23.02.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Milliardär Bill Gates schaut für einen Gastauftritt bei "The Big Bang Theory" vorbei.

Werden sie über Windows sprechen? Bill Gates stattet der Nerd-WG von "The Big Bang Theory" einen Bes…  Mehr

Familie Robinson (von links: Molly Parker, Max Jenkins, Mina Sundwall, Parker Posey, Toby Stephens) reist ins All - kommt allerdings nicht dort an, wo sie hinwollte.

Netflix legt die Kult-Serie "Lost in Space" neu auf. In zehn Episoden soll eine "intergalaktische Ab…  Mehr

Zwischen den Figuren der neuen Sitcom "Tanken - mehr als Super" gibt es Konflikte zuhauf (von links): Charlotte (Vita Tepel), Daniel (Ludwig Trepte), Georg (Stefan Haschke), Olaf (Daniel Zillmann), Jana (Christina Petersen).

Die gute deutsche Tradition der Tankstellen-Comedy bekommt mit der ZDFneo-Sitcom "Tanken – mehr als …  Mehr

"Jurassic Park: Das gefallene Königreich" ist noch nicht einmal angelaufen, da wird schon der dritte Teil der Reihe angekündigt. Im Bild: Chris Pratt als Dinoflüsterer Owen.

Der zweite Teil der "Jurassic World"-Reihe ist noch gar nicht in den deutschen Kinos gestartet, da h…  Mehr

Mit Hanna Liebhold (Barbara Wussow), der neuen Hoteldirektorin des "Traumschiffs" bekommen Dr. Wolf Sander (Nick Wilder, links) und Kapitän Viktor Burger (Sascha Hehn) eine neue Kollegin.

Mit Barbara Wussow bekommt das ZDF-Traumschiff ein neues Besatzungsmitglied. Die Schauspielerin legt…  Mehr