die nordstory

  • Doddel ist der Chef der Kieler Schwentineflotte. Er ist als Tischler und als Sozialarbeiter in der Welt unterwegs gewesen. Seine Pappenheimer von den Wohnschiffen kriegt er regelmäßig und mit norddeutscher Hartnäckigkeit zu fassen, wenn es um gemeinsame Arbeitsaufträge an der eigenen Hafenanlage geht. Vergrößern
    Doddel ist der Chef der Kieler Schwentineflotte. Er ist als Tischler und als Sozialarbeiter in der Welt unterwegs gewesen. Seine Pappenheimer von den Wohnschiffen kriegt er regelmäßig und mit norddeutscher Hartnäckigkeit zu fassen, wenn es um gemeinsame Arbeitsaufträge an der eigenen Hafenanlage geht.
    Fotoquelle: NDR
  • Ohne Wind im Winter ist Reinhard von Langeweile geplagt. Immer wieder geht er auch bei Minusgraden raus, aufs Wasser, mit seinem Wohnhaus, das ein alter Fahrtensegler ist. Aber wer seit 30 Jahren ausschließlich auf den Meeren lebt, der sehnt sich nach einem Minimum an Brise. Ansonsten hat Reinhard keine hohen Ansprüche an sein Leben. Die Schwentineflotte in Kiel ist für ihn der maximale Landgang. Vergrößern
    Ohne Wind im Winter ist Reinhard von Langeweile geplagt. Immer wieder geht er auch bei Minusgraden raus, aufs Wasser, mit seinem Wohnhaus, das ein alter Fahrtensegler ist. Aber wer seit 30 Jahren ausschließlich auf den Meeren lebt, der sehnt sich nach einem Minimum an Brise. Ansonsten hat Reinhard keine hohen Ansprüche an sein Leben. Die Schwentineflotte in Kiel ist für ihn der maximale Landgang.
    Fotoquelle: NDR
  • Etwa 10 Dauer-Bewohner, etwa 40 zum Teil klapprige, alte Schiffe: Das ist die Schwentineflotte von Kiel. Vor 20 Jahren noch lagen die Boote in der Nähe des Flusses Schwentine, auf der anderen Seite der Kieler Förde. Mit dem Zuzug des Meeresforschungs-Instituts Geomar mussten die Bewohner weichen. Was folgte, war ein erbitterter Existenzkampf mit der Stadt Kiel. Die Flotte siegte und wurde der erste Hafen in Deutschland mit legalem Dauerwohnrecht. Vergrößern
    Etwa 10 Dauer-Bewohner, etwa 40 zum Teil klapprige, alte Schiffe: Das ist die Schwentineflotte von Kiel. Vor 20 Jahren noch lagen die Boote in der Nähe des Flusses Schwentine, auf der anderen Seite der Kieler Förde. Mit dem Zuzug des Meeresforschungs-Instituts Geomar mussten die Bewohner weichen. Was folgte, war ein erbitterter Existenzkampf mit der Stadt Kiel. Die Flotte siegte und wurde der erste Hafen in Deutschland mit legalem Dauerwohnrecht.
    Fotoquelle: NDR
  • Revoluzzer ist er nicht. Aber ein Querdenker. Doddel aus Kiel ist in der Hausbesetzer-Szene von damals gewachsen und hat sein Herz an alte Schiffe und gute Seemannschaft verloren. In diesem Jahr will er mit seiner Schwentineflotte zum 20. Jubiläum der bunten Armada ordentlich auf die Pauke hauen. Sein eigenes Boot bewohnt er nicht mehr dauerhaft. Manchmal genießt er heute als einer der älteren Bewohner - eine kurze Auszeit an Land. Vergrößern
    Revoluzzer ist er nicht. Aber ein Querdenker. Doddel aus Kiel ist in der Hausbesetzer-Szene von damals gewachsen und hat sein Herz an alte Schiffe und gute Seemannschaft verloren. In diesem Jahr will er mit seiner Schwentineflotte zum 20. Jubiläum der bunten Armada ordentlich auf die Pauke hauen. Sein eigenes Boot bewohnt er nicht mehr dauerhaft. Manchmal genießt er heute als einer der älteren Bewohner - eine kurze Auszeit an Land.
    Fotoquelle: NDR
  • Etwa 10 Dauer-Bewohner, etwa 40 zum Teil klapprige, alte Schiffe: Das ist die Schwentineflotte von Kiel. Vor 20 Jahren noch lagen die Boote in der Nähe des Flusses Schwentine, auf der anderen Seite der Kieler Förde. Mit dem Zuzug des Meeresforschungs-Instituts Geomar mussten die Bewohner weichen. Was folgte, war ein erbitterter Existenzkampf mit der Stadt Kiel. Die Flotte siegte und wurde der erste Hafen in Deutschland mit legalem Dauerwohnrecht. Vergrößern
    Etwa 10 Dauer-Bewohner, etwa 40 zum Teil klapprige, alte Schiffe: Das ist die Schwentineflotte von Kiel. Vor 20 Jahren noch lagen die Boote in der Nähe des Flusses Schwentine, auf der anderen Seite der Kieler Förde. Mit dem Zuzug des Meeresforschungs-Instituts Geomar mussten die Bewohner weichen. Was folgte, war ein erbitterter Existenzkampf mit der Stadt Kiel. Die Flotte siegte und wurde der erste Hafen in Deutschland mit legalem Dauerwohnrecht.
    Fotoquelle: NDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Fr., 18.05.
20:15 - 21:15
Die Schwentineflotte - Kapitäne gegen den Strom


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der Zug 602 fährt von Santiago 250 km bis nach Talca.

Eisenbahn-Romantik - Mit dem Zug zum letzten Winkel der Welt

Natur+Reisen | 25.05.2018 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.65/5031
Lesermeinung
SWR Expedition in die Heimat
Logo

Expedition in die Heimat - Blütenzauber im Ammertal

Natur+Reisen | 25.05.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.33/5030
Lesermeinung
arte Die Inseln der Queen

Die Inseln der Queen - Jersey

Natur+Reisen | 25.05.2018 | 15:50 - 16:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr