die nordstory

  • Die Volkertswarft Herberge im Meer - Auf der Volkertswarft hat Swantje ihre große Liebe gefunden. Vergrößern
    Die Volkertswarft Herberge im Meer - Auf der Volkertswarft hat Swantje ihre große Liebe gefunden.
    Fotoquelle: NDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Do., 07.06.
14:15 - 15:15
Halligliebe - Meer statt Berge


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Ein Sprichwort besagt, dass Liebe Berge versetzt: Swantje Paprotta hat das erlebt. Vor ein paar Jahren wollte die junge Frau an der Filmhochschule München ein Studium beginnen. Doch dann schrieb Amor das "Drehbuch ihres Lebens" kurzerhand um. Denn Swantje verliebte sich während eines Urlaubs auf der Hallig Hooge in einen Einheimischen. Die junge Frau ist kurzentschlossen auf der Hallig geblieben. Aus den ursprünglich geplanten drei Ferienwochen sind mittlerweile mehrere Jahre geworden.
Leif Boyens heißt die Liebe ihres Lebens. Leif ist auf Hooge geboren und Eigentümer der Volkertswarft. Statt mit "Filmemachen in München" verdient Swantje nun mit einem Ferienhof für Jugendliche mitten im Meer ihre Brötchen. Swantje hat etwas geschafft, was noch nicht vielen Fremden gelungen ist. Sie hat die Herzen der freiheitsliebenden, stolzen Hooger im Sturm erobert und musste nicht einmal ihre Filmerei aufgeben. Im Gegenteil: Jetzt dokumentiert Swantje das Leben auf ihrer Hallig.
Die Menschen im Meer mögen es, wenn jemand hier draußen "sein eigenes Ding" macht. Das hat Swantje schnell gelernt. So ist sie Wattführerin, Herbergsmutter, Köchin und Filmemacherin in Personalunion. Sie hat sich sogar ein kleines Hallig-Haus gekauft und ausgebaut.
Doch ein Haus für die Ewigkeit ist das nicht. Eine einzige schwere Sturmflut wie die von 1962 und alles ist weg. Das hat sie von ihrem Freund Leif gelernt. Der kann Nipp - und Springfluten "riechen". Swantje Paprotta will nie wieder weg von Hooge. Das ist wahre "Halligliebe".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Blonder Ehrgeiz(Blonde Ambition)

Report | 24.06.2018 | 19:15 - 20:15 Uhr
3.38/5024
Lesermeinung
3sat .

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit - Anuradhapura, Sri Lanka - Stadt des Glaubens

Report | 24.06.2018 | 19:40 - 20:00 Uhr
3.09/5011
Lesermeinung
DMAX Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee

Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee - Meuterei auf der Eroica(I Quit!)

Report | 24.06.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
3/5017
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr