die nordstory

Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Fr., 22.06.
14:15 - 15:15
12 Wochen unter Spargelmachern


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Auf Deutschlands größtem Spargelhof in der Kirchdorfer Heide nahe Sulingen werden in der Saison 5.000 Tonnen Spargel gestochen und verarbeitet. Rund 1.500 polnische und rumänische Erntehelfer machen das möglich.
"die nordstory" wirft einen Blick hinter die Kulissen des Saisonbetriebes.
Bei Ernteleiter Axel Scholz laufen alle Fäden zusammen. In der Zeit von Anfang März bis Mitte Juni gilt es für ihn, die Arbeit der Spargelstecher zu koordinieren und auf Wetterkapriolen zu reagieren.
Immer an seiner Seite steht Dolmetscherin Justyna Meier. Seit fast 20 Jahren lebt sie in der Kirchdorfer Heide und hilft seitdem mit unbändiger Energie und Charme, die Sprachbarriere zwischen Betriebsleiter und Erntehelfern zu überwinden. Die ausländischen Erntehelfer erhalten Mindestlohn. Allein über 40.000 Formulare müssen pro Saison für die Spargelstecher im Büro des Betriebes ausgefüllt werden, damit alles im Sinne der deutschen Vorschriften ist.
Die Helfer kommen teilweise schon seit vielen Jahren in die Kirchdorfer Heide und leben während der Saison auf eigens angemieteten Unterkünften.
Das Spargelstechen ist dort eher Männerarbeit, die Frauen verarbeiten das königliche Gemüse tonnenweise in den Hallen. Unterstützt werden sie dabei von Computertechnik, Laserscanning und Förderbändern, um die Spargelstangen in verschiedene Qualitätsstufen zu sortieren. Vieles bleibt aber Handarbeit.
"die nordstory" begleitet die Akteure authentisch und sehr nah in der stressigen Zeit und zeigt, wie das Team immer mehr zusammenwächst. Man erfährt Wissenswertes über die Ackerarbeit, die Kniffe mit der Folie, Schältechniken und die Abhängigkeit vom Wetter, mit der in jeder Saison neue Herausforderungen verbunden sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Hiddensee: Leuchturm auf dem Dornbusch.

Land zwischen Belt und Bodden - Von der Trave bis Hiddensee

Natur+Reisen | 24.06.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr (noch 83 Min.)
3.75/508
Lesermeinung
HR Blick auf den Gardasee.

Italien für Genießer - Urlaubsziele zwischen Gardasee und dem Cilento

Natur+Reisen | 24.06.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr (noch 83 Min.)
4.5/502
Lesermeinung
SWR Seit dem Mittelalter dient der Pass über den Großglockner als Verbindung zwischen Nord- und Südeuropa - 1930 wurde die moderne Passstraße gebaut.

Die Alpen - Unsere Berge von oben

Natur+Reisen | 24.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.6/5010
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr