die nordstory

  • Traumhafte Kulisse: Nicht nur Fans der Roten Rosen verzaubert die alte Salzstadt Lüneburg. Kutscher Andreas Gensch veranstaltet regelmäßig Kutschfahrten auf den Spuren der beliebten Telenovela. Vergrößern
    Traumhafte Kulisse: Nicht nur Fans der Roten Rosen verzaubert die alte Salzstadt Lüneburg. Kutscher Andreas Gensch veranstaltet regelmäßig Kutschfahrten auf den Spuren der beliebten Telenovela.
    Fotoquelle: NDR/MfG-Film
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
NDR
Do., 20.09.
14:15 - 15:15
Lüneburg und die Roten Rosen


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Seit 2006 ist die Hansestadt Lüneburg Kulisse für die Serie "Rote Rosen". Täglich fiebern und leiden rund zwei Millionen Fernsehzuschauer mit, wenn sich ihre Stars in der Telenovela den Weg durch Liebeswirren, Intrigen, Erfolg und Misserfolg bahnen. Nicht nur die Zuschauerzahlen steigen stetig, auch die Besucherzahlen und somit die Wirtschaftskraft Lüneburgs nehmen seit dem Start der Serie konstant zu. Längst ist Lüneburg dank täglicher TV-Präsenz zur heimlichen Hauptfigur der Sendung geworden.
"die nordstory" gewährt einen Blick hinter die Kulissen der Dreharbeiten zur Telenovela "Rote Rosen" in Lüneburg und im Studio. Dabei wird aber auch die reale Welt der Drehorte gezeigt. Darunter sind zum Beispiel das in Lüneburg ansässige Hotel Bergström oder der Kleingartenverein Düvelsbrook.
Der "Rote-Rosen"-Schauspieler Gerry Hungbauer lebt seit zehn Jahren in Lüneburg. Er zeigt seine persönlichen Lieblingsorte der historischen Stadt.
"die nordstory" erzählt so die Geschichte von Menschen, deren privates und berufliches Leben mit der Telenovela verwoben ist, und gibt die Möglichkeit, die boomende Salz- und Handelsstadt aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Klosteranlage Sewanawank am Sewansee aus dem Jahr 874.

Abenteuer Armenien - Von Seiltänzern, Geiern und kosmischer Strahlung

Natur+Reisen | 23.09.2018 | 04:00 - 04:43 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Idaho - Wildwest mit deutschen Wurzeln

Idaho - Wildwest mit deutschen Wurzeln

Natur+Reisen | 23.09.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Sonniges Südtirol - Wo der Süden beginnt

Sonniges Südtirol - Wo der Süden beginnt

Natur+Reisen | 23.09.2018 | 15:45 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr