die nordstory

Report, Dokumentation
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Mo., 08.10.
14:15 - 15:15
Das Herz der Millionenstadt - Hamburg Hauptbahnhof


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
In Deutschland gibt es keine größere, freitragende Bahnhofshalle als in Hamburg. Diese Stahlkonstruktion ist eine der größten "Kathedralen" im Industriebau des frühen 20. Jahrhunderts.
1906 war der Bau des Hamburger Hauptbahnhofs eine Sensation. Von den Deichtorhallen bis zur Lombardsbrücke wurde über einen Kilometer Länge eine zehn Meter tiefe Schneise ausgehoben für Gebäude und Gleise. Alte Pläne und Fotos der einzelnen Bauphasen belegen, dass die Anstrengungen zur Errichtung der Elbphilharmonie im Vergleich dazu relativ klein sind.
Über 450.000 Menschen kommen täglich mit dem Hamburger Hauptbahnhof in Berührung. Damit ist er der meistfrequentierte Bahnhof Deutschlands. 800 Fern-, 1.200 U-und S-Bahnen und 60 Güterzüge halten in der Halle oder rollen hindurch, und das auf zwölf Gleisen.
Der reibungslose Ablauf im Bahnhof ist eine Herausforderung für Hunderte Mitarbeiter. Wie ein Räderwerk muss alles funktionieren. Fehler im Ablauf, Pannen, Verspätungen wirken sich im Extremfall bis nach München oder Basel aus.
"die nordstory" begleitet einige Mitarbeiter und blickt bis in die Schaltzentrale des Hauptbahnhofes, deren Zugang für die Öffentlichkeit absolut tabu ist. Außerdem nimmt der Film die Spur von Fahrgästen auf, die regelmäßig den Hauptbahnhof benutzen. Wer sind sie, diese Menschen, den man täglich dort begegnet, wo wollen sie hin?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Im Auftrag meiner Enkel

Im Auftrag meiner Enkel - Norbert Blüm auf der Suche nach der Zukunft

Report | 08.10.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Gleiches Gewicht, unterschiedliche Größe - welcher Goldbarren ist echt und welcher gefälscht? Angeboten werden die Fälschungen vor allem im Internet und kommen oft aus China.

Falsche Versprechen? - So lassen wir uns manipulieren

Report | 08.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Das Jenke-Experiment

TV-Tipps Das Jenke-Experiment - Ich gegen mich - Der Kampf gegen meine Sucht

Report | 08.10.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr