die nordstory

  • Schlossherr Armin Hoeck pflegt die Liebe zum feinen und ausgesuchten Interieur. Solch ein Silberleuchter hat den Wert eines nagelneuen und flotten Kleinwagens. Vergrößern
    Schlossherr Armin Hoeck pflegt die Liebe zum feinen und ausgesuchten Interieur. Solch ein Silberleuchter hat den Wert eines nagelneuen und flotten Kleinwagens.
    Fotoquelle: NDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Di., 16.10.
14:15 - 15:15
Schlossherren auf Zeit - Urlaub und Stress unter 5 Sternen


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Armin Hoeck und seine Frau Manuela haben vor einigen Jahren ihre Anteile an einem gut gehenden Hotel an der Mosel verkauft und sich den Traum vom eigenen Fünfsternehotel erfüllt: Sie sind die neuen Schlossbesitzer von Burg Schlitz. In dem klassizistischen Landpalais mit insgesamt 20 luxuriösen Zimmern und Suiten im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz sollen sich die Gäste, wie Armin Hoeck sagt, als "Schlossherren auf Zeit" fühlen.
Zu den Gästen gehört auch ein entfernter Verwandter von Erich Honecker, der seine vornehme Herkunft bis ins tiefe Mittelalter zurückverfolgen kann. Mehrmals im Jahr kommt er aus Indien angereist, nur um auf Burg Schlitz standesgemäß die Seele baumeln zu lassen, neben zahlreichen Prominenten, die hier gern inkognito absteigen.
Bei der alljährlichen Oldtimer-Rallye von Hamburg nach Berlin lassen sich die Stars und Sternchen dort aber in aller Öffentlichkeit blicken. Dann werden sie mit Gourmethäppchen vom Schlossherren begrüßt und dürfen sich mit der Schlossdame vor der imposanten Kulisse fotografieren lassen.
Fehlen dürfen dann natürlich auch nicht die Damen und Herren der vornehmen Gesellschaft, für die ein Fünfsterneschlosshotel in der Mecklenburgischen Schweiz gerade einmal den Charme eines "schlichten Landhotels" versprüht.
Für diese Chaíne de Rôtisseurs, "königliche Gilde von Gänseröstern", lässt das Ehepaar Hoeck kulinarische Kunstwerke zubereiten, organisiert Konzerte im Schinkelsaal und Schleppjagden. Luxus pur. Eine prominente Zuckerbäckerin ist vor Ort, um den berühmten Nymphenbrunnen im Schlosspark als Überraschungstorte für die Gäste nachzubilden.
Die beiden Vollblut-Hoteliers sind täglich 14 Stunden im Einsatz, damit ihre Gäste das Schlossleben so genießen können, wie es der Erbauer Hans Graf von Schlitz nie selbst erlebt hat. Und das hat sich herumgesprochen: bei Kanzlern, Königen und Stardirigenten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Entspannung bei Yoga Stunde im Kurpark.

die nordstory - Von wegen verstaubt - Orte verändern sich

Natur+Reisen | 17.10.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.41/5093
Lesermeinung
SWR 3 Gotthardloks im Depot Erstfeld.

Eisenbahn-Romantik - Mythos Gotthard

Natur+Reisen | 17.10.2018 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.64/5033
Lesermeinung
3sat Auch Yuan Feng Huang braucht einmal eine Pause.

Straßen der Hoffnung - Drei Meilen nach Xiao Jiang

Natur+Reisen | 17.10.2018 | 14:50 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Eugen Bauder spielt Jonas, der sich als Stripper versucht. Trotzdem meint der Schauspieler, seine Rolle habe viele Facetten: "Jonas ist komplett verloren und weiß nicht, wo er hingehört. Der Charakter birgt auch eine Verletzlichkeit, aber er überspielt das natürlich mit seinem Auftreten."

Eugen Bauder spielt in der SAT.1-Komödie "Unsere Jungs" einen Stripper. Für die Kamera war das kein …  Mehr

Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

Lennard (Christoph Luser) und Sam (Ada Philine Stappenbeck) leben zusammen in einem verlassenen Hochhaus.

Ein Obdachloser wird brutal zusammengeschlagen, doch niemand will etwas gesehen haben. Das Drama "Fr…  Mehr

Alice Schwarzer, Gründerin der feministischen Frauenzeitschrift "Emma", ist noch immer eine streitbare Publizistin.

Das ZDF widmet sich den 68ern und blickt zurück auf die Lebenswege von Hans-Christian Ströbele, Alic…  Mehr