die nordstory

  • Ganz früh im Jahr hat das Gewächshaus schon einiges zu bieten. Vergrößern
    Ganz früh im Jahr hat das Gewächshaus schon einiges zu bieten.
    Fotoquelle: NDR
  • Zweimal am Tag melkt Viola, Davids Frau, die Kühe. Vergrößern
    Zweimal am Tag melkt Viola, Davids Frau, die Kühe.
    Fotoquelle: NDR
  • In seiner Küche experimentiert Olaf Schnelle mit fermentiertem Gemüse. Vergrößern
    In seiner Küche experimentiert Olaf Schnelle mit fermentiertem Gemüse.
    Fotoquelle: NDR
  • Cidre-Spezialisten aus Kanada und der Bretagne staunen über die Qualität des Kraatzer Apfelweins. Vergrößern
    Cidre-Spezialisten aus Kanada und der Bretagne staunen über die Qualität des Kraatzer Apfelweins.
    Fotoquelle: NDR
  • Der Birnenprosecco beim Degustieren. Vergrößern
    Der Birnenprosecco beim Degustieren.
    Fotoquelle: NDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Fr., 09.11.
20:15 - 21:15
Wenn Essen wieder was wert ist - Landwirtschaft auf Seitenpfaden


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
"die nordstory" ist auf landwirtschaftlichen Seitenpfaden zu Gast bei drei Landwirten.
Seine Obstweine haben Florian Profitlich mehrfach Gold eingebracht, sogar im renommierten Äppelwoi-Mekka Frankfurt gab es Medaillen! Seine beharrliche Arbeit ist belohnt worden.
Die Apfelernte auf den alten Streuobstwiesen von Fahrenholz in der Nordwestuckermark ist in diesem Jahr besonders gut. Gärtner Olaf Schnelle weiß, dass sich harte Arbeit und kluges Handwerk wieder lohnen. Raffiniert holt er aus minimalster Fläche üppigste Erträge heraus. So viel, dass er den Überschuss fermentiert, ein altes Handwerk, das gerade wieder entdeckt wird. Und keineswegs ist bei ihm der Boden nach der Ernte ausgelaugt. Wenn Olaf Schnelle mit den Händen darin gräbt, schwärmt er von den Regenwürmern. Durch ihre Hinterlassenschaften wächst die Humusschicht seiner Beete von Jahr zu Jahr.
Auch Landwirt David Peacock denkt an die Zukunft. Was er tut, ist nachhaltig und logisch, sagt er. Er lässt seine Kühe, die alle noch Namen und Hörner tragen, auf der Weide frisches Gras statt Silage im Stall fressen. Die Kälber säugen bei den Kühen, und trotzdem bleibt genug Milch für das Geschäft übrig. Bis zu 70 Prozent Fettanteil hat Peacocks Sahne, die vor allem in Berlin begehrt ist. Dort bringt sie ihm mehr als nur ein paar Cent ein. Denn in der Spitzengastronomie ist radikal regional Trend und Essen wieder etwas wert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Familie Hovanisyan lebt von ihren 20 Kühen und 100 Schafen. Auf den Tisch kommt Brot aus dem Erdofen, Gemüse aus dem eigenen Garten, Fleisch von der Weide und Selbstgebrannter.

Abenteuer Armenien

Natur+Reisen | 08.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die alten Schriftstücke in der Bibliothek sind Zeugnisse irischer Dichtkunst.

Irlands Küsten - Dublin und der Osten

Natur+Reisen | 09.11.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
3/502
Lesermeinung
arte Der Chor von Malealea, nur einer von vielen Chšren in Lesotho

Die stolzen Reiter von Lesotho

Natur+Reisen | 10.11.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr