die nordstory

  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
  • Christina Schab ist Trainee bei den Landesforsten und will im Wald Karriere machen. Die nächste Generation in der Heide übernimmt die Betriebe ihrer Eltern und eckt in den traditionellen Berufen mit neuen Ideen an. Christina Schabwill sich als zukünftige Führungskraft in der Männerdomäne Forst beweisen. Vergrößern
    Christina Schab ist Trainee bei den Landesforsten und will im Wald Karriere machen. Die nächste Generation in der Heide übernimmt die Betriebe ihrer Eltern und eckt in den traditionellen Berufen mit neuen Ideen an. Christina Schabwill sich als zukünftige Führungskraft in der Männerdomäne Forst beweisen.
    Fotoquelle: NDR/Mike Rieth
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
NDR
Mi., 21.11.
14:15 - 15:15
Tradition trifft Talente - Die jungen Heidjer


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Die Lüneburger Heide zählt schon lange zu den bekanntesten Urlaubsregionen Deutschlands. Schäfer, Kutscher, Heidehonig gehören zum Idyll dazu. Doch ohne Fortschritt und Entwicklung können die Heidjer nicht in die Zukunft gehen. Eine junge Generation übernimmt und setzt vielfältige Talente ein, um der Region eine Chance zu geben.
"die nordstory" begleitet drei junge Heidjer, die mit Leidenschaft und Engagement den vielfältigen Herausforderungen des Alltags trotzen.
Bei Kutschenmeyer in Schneverdingen hat Steffen, Mitte 20, die Zügel in die Hand genommen. In Europas größtem Pferdefuhrunternehmen ist er der Chef. Die Kutscher könnten seine Großväter sein. Und darin liegt für ihn ein wesentliches Problem. Denn junge Kutscher gibt es kaum. Und auch robuste Kaltblüter sind nicht leicht zu finden.
In Eimke, einem Dorf zwischen Hamburg und Hannover, betreuen Verena Jahnke und ihr Vater um die 2.000 Schafe und Lämmer. Verena wird die Glockenbergsschäferei von ihrem Vater übernehmen, auch wenn sie jetzt vor neuen Problemen steht. Denn immer öfter werden Wölfe in der Nähe der Schafherden gesichtet.
Hinnerk Völker ist seit 2016 Imkermeister. Mit 20 Bienenvölkern trat er das Erbe seines Großvaters in Hermannsburg an. Ohne Opa Helmut wäre manches schwieriger, denn der Senior hatte nicht nur ein gutes Händchen für Bienen, sondern vermachte Hinnerk auch ein paar besonders gute Heidestandorte. Doch Hinnerk möchte von der Imkerei leben. Er setzt bei den über 200 Bienenvölkern Hightech ein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Von den mehr als 160 Vulkanen auf Kamtschatka sind rund 30 aktiv.

Abenteuer Sibirien - Vorstoß ins Unbekannte

Natur+Reisen | 21.11.2018 | 09:35 - 10:20 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
arte Indian Summer im Denali-Nationalpark

Abenteuer Alaska

Natur+Reisen | 21.11.2018 | 11:05 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Bordeaux und Frankreichs Südwesten

Bordeaux und Frankreichs Südwesten - Wo Genießer zu Hause sind

Natur+Reisen | 21.11.2018 | 11:25 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr