die nordstory

  • Er ist der stolze Besitzer des Yachthafens Netzelkow, auf der Halbinsel Gnitz. Vor 25 Jahren hat Peter Stademann (re.) den alten Ölhafen gekauft, kurz bevor er verschrottet werden sollte. Jetzt betreibt er ein Schiffsrestaurant, eine Marina und einen Wohnmobilstellplatz mit rustikalem Charme. Vergrößern
    Er ist der stolze Besitzer des Yachthafens Netzelkow, auf der Halbinsel Gnitz. Vor 25 Jahren hat Peter Stademann (re.) den alten Ölhafen gekauft, kurz bevor er verschrottet werden sollte. Jetzt betreibt er ein Schiffsrestaurant, eine Marina und einen Wohnmobilstellplatz mit rustikalem Charme.
    Fotoquelle: NDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Fr., 23.11.
14:15 - 15:15
Usedomer Hafengeschichten - Kutter oder Gangsterlimo?


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Der Hafen von Peenemünde am Peenestrom war früher einmal der Kriegshafen der DDR-Volksmarine im Schatten der ehemaligen Heeresversuchsanstalt. Heute ist hier fast alles Museum mit V 2-Raketen, Kraftwerk, U-Boot und Fregatten.
Die Bootsbauerin Ursula Latus ist hier zu Hause, zusammen mit ihrem Mann, dem Schiffsbauer und Windjammerexperten Detlev Loell. Ursula Latus lässt in ihren Bootsbaukursen Holzkajaks bauen. In einer Woche müssen sie fertig sein. Detlev Loell konstruiert eigentlich historische Segelschiffe am Computer in seinem Peenemünder Hafenbüro, verbringt seine Zeit aber lieber mit dem Sammeln von Oldtimern. Er kauft sie als billige Schrottteile auf und restauriert sie dann, ausschließlich Citroën und am liebsten die "Gangsterlimousine".
Der Hafen Netzelkow auf der Halbinsel Gnitz am Achterwasseer war zu DDR-Zeiten Verladepier für das Erdöl, das hier gefördert wurde. Peter Stademann hat ihn 1992 gekauft, kurz bevor er verschrottet werden sollte. Jetzt betreibt er hier ein Schiffsrestaurant, eine Marina und einen Wohnmobilstellplatz mit rustikalem Charme.
Neppermin ist ist ein typischer kleiner Jacht- und Sportboothafen auf Usedom. Hier startet Uwe Krüger, Usedoms letzter Strandfischer, mit seinem Kutter ins Achterwasser; immer dann, wenn auf der Ostseeseite in Ahlbeck zu viel Wind ist. Seine größten Widersacher sind die Kormorane mit ihrem unmäßigen Hunger und Sportbootfahrer, die unbedarft durch die Stellnetze brettern.
Kutter oder "Gangsterlimousine", Kajak oder Kartoffelsalat? "die nordstory" erzählt über drei Häfen vier Hafengeschichten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Der Schrottretter

Der Schrottretter

Report | 23.11.2018 | 15:45 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Dieser Tag wird für Bauer Stührwoldt einer der schönsten des Jahres. Heute will er mit seinen beiden Mitarbeitern zum ersten Mal Jungtiere auf die Weide bringen - denn jetzt ist es draußen endlich warm und das Gras lang genug.

Hofgeschichten

Report | 23.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Tanzen mit Kühen - Der Stierkampf à la française

Report | 23.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr