die nordstory

  • Uwe Maas aus Tewel die Dorfbewohner in den einsamen Dörfern der Lüneburger Heide. Vergrößern
    Uwe Maas aus Tewel die Dorfbewohner in den einsamen Dörfern der Lüneburger Heide.
    Fotoquelle: NDR/Katrin Heineking
  • Uwe Maas aus Tewel die Dorfbewohner in den einsamen Dörfern der Lüneburger Heide. Vergrößern
    Uwe Maas aus Tewel die Dorfbewohner in den einsamen Dörfern der Lüneburger Heide.
    Fotoquelle: NDR/Katrin Heineking
  • einer Geschichte! Genau das richtige für unseren Dorfladen", findet Nadja Bolte. Vergrößern
    einer Geschichte! Genau das richtige für unseren Dorfladen", findet Nadja Bolte.
    Fotoquelle: NDR/Katrin Heineking
  • Die Landesberger hatten mit ihren Gastwirten oft Pech. Immer wieder stand der Mühlengasthof leer. Jetzt ist Landwirtssohn Jürgen Meyer aus der weiten Welt zurückgekehrt ins Weserdorf und hat den Gasthof mit seinem Partner Atilla übernommen. Die beiden haben renoviert, ziehen Kräuter und Gemüse auf dem Hof. Der Ungar Attilla kocht international. Die sympathische Art der neuen Mühlenwirte kommt an: Die Landesberger sind froh, endlich wieder einen Platz zum Treffen und Feiern zu haben. Vergrößern
    Die Landesberger hatten mit ihren Gastwirten oft Pech. Immer wieder stand der Mühlengasthof leer. Jetzt ist Landwirtssohn Jürgen Meyer aus der weiten Welt zurückgekehrt ins Weserdorf und hat den Gasthof mit seinem Partner Atilla übernommen. Die beiden haben renoviert, ziehen Kräuter und Gemüse auf dem Hof. Der Ungar Attilla kocht international. Die sympathische Art der neuen Mühlenwirte kommt an: Die Landesberger sind froh, endlich wieder einen Platz zum Treffen und Feiern zu haben.
    Fotoquelle: NDR/Katrin Heineking
  • Uwe Maas aus Tewel die Dorfbewohner in den einsamen Dörfern der Lüneburger Heide. Vergrößern
    Uwe Maas aus Tewel die Dorfbewohner in den einsamen Dörfern der Lüneburger Heide.
    Fotoquelle: NDR/Katrin Heineking
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
NDR
Fr., 23.11.
20:15 - 21:15
Mit Herzblut für's Dorf


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Es gibt keinen Gasthof, keinen Bäcker, keinen Schlachter und keinen Lebensmittelladen, mittlerweile Einkaufsalltag in vielen norddeutschen Dörfern. Von 1990 bis 2010 hat sich die Zahl kleinerer Lebensmittelgeschäfte mehr als halbiert, heißt es in einer aktuellen Studie des Bundesministeriums für Umwelt- und Naturschutz. Vor allem ältere Menschen leiden unter der Versorgungslücke.
Doch es tut sich etwas auf dem Land. Immer mehr junge Familien wollen nicht länger in reinen Pendel- und Schlaforten leben. Dorfbewohner ergreifen die Initiative, um wieder Leben und ein Gemeinschaftsgefühl in ihre Dörfer zu bringen.
"die nordstory" begleitet ein zielstrebiges und beharrliches "Frauentrio" aus Mariensee, das fünf Jahre lang einen Dorfladen geplant hat und jetzt eröffnet. Erzählt wird auch die Geschichte vom Mühlengasthof Landesbergen, der früher der Mittelpunkt des Dorflebens war und nach einer wechselvollen Geschichte wieder auf dem Weg zu einem echten Treffpunkt ist. Das Filmteam begleitet den "rollenden Uwe", der in die abgelegenen Dörfer der Lüneburger Heide fährt, um seine Kunden mit frischem Brot, Wurst und Zahnpasta aus seinem mobilen Einkaufswagen zu versorgen.
"die nordstory" zeigt, dass die Dorfbewohner das Leben auf dem Land wieder wertschätzen und sich für mehr Gemeinschaft und Heimatgefühl engagieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Eine eigenartige Mischung aus Erregung, gespannter Erwartung und religiöser Ehrfurcht erfasst die letzte Königsstadt Sri Lankas, wenn ein Kanonenschuss die allabendliche Elefantenprozession eröffnet. Während der zwei-wöchigen Esala Perahera im Juli und August wird Kandy wieder zur inoffiziellen Hauptstadt des Landes. Zumindest in kultureller und religiöser Hinsicht. Esala heißt Juli und Perahera Prozession. Die Elefanten-Umzüge ziehen nicht nur Tausende Touristen an, sondern auch die politische Elite des Landes. Aber nur einem ganz besonders großen Elefantenbullen mit mächtigen Stoßzähnen wird die heiligste Reliquie Sri Lankas anvertraut: Der linke Eckzahn Siddharta Gautama Buddhas. Oder zumindest dessen Schatulle.

Kandys Perahera - Elefantenprozession in Sri Lanka

Natur+Reisen | 22.11.2018 | 21:45 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Vor dem Rennen prŸfen die Sotho anhand der ZŠhne das Alter der Pferde

Die stolzen Reiter von Lesotho

Natur+Reisen | 23.11.2018 | 08:15 - 09:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
SWR Lichters Originale - Unterwegs an der Untermosel

Lichters Originale - Unterwegs im Murgtal

Natur+Reisen | 24.11.2018 | 12:00 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Über Jan Böhmermanns Satire-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" konnte Max Giesinger noch lachen - "aber in den Kommentaren zu lesen, ich sei nur eine Marionette der Plattenfirma, fand ich schon ungerecht".

In seinem dritten Album "Reise" spielt Max Giesinger eingängigen Pop, vor allem aber blickt er auf d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr