die nordstory

  • Die Volkertswarft Herberge im Meer - Auf der Volkertswarft hat Swantje ihre große Liebe gefunden. Vergrößern
    Die Volkertswarft Herberge im Meer - Auf der Volkertswarft hat Swantje ihre große Liebe gefunden.
    Fotoquelle: NDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Do., 06.12.
14:15 - 15:15
Halligliebe - Meer statt Berge


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Ein Sprichwort besagt, dass Liebe Berge versetzt: Swantje Paprotta hat das erlebt. Vor ein paar Jahren wollte die junge Frau an der Filmhochschule München ein Studium beginnen. Doch dann schrieb Amor das "Drehbuch ihres Lebens" kurzerhand um. Denn Swantje verliebte sich während eines Urlaubs auf der Hallig Hooge in einen Einheimischen. Die junge Frau ist kurzentschlossen auf der Hallig geblieben. Aus den ursprünglich geplanten drei Ferienwochen sind mittlerweile mehrere Jahre geworden.
Leif Boyens heißt die Liebe ihres Lebens. Leif ist auf Hooge geboren und Eigentümer der Volkertswarft. Statt mit "Filmemachen in München" verdient Swantje nun mit einem Ferienhof für Jugendliche mitten im Meer ihre Brötchen. Swantje hat etwas geschafft, was noch nicht vielen Fremden gelungen ist. Sie hat die Herzen der freiheitsliebenden, stolzen Hooger im Sturm erobert und musste nicht einmal ihre Filmerei aufgeben. Im Gegenteil: Jetzt dokumentiert Swantje das Leben auf ihrer Hallig.
Die Menschen im Meer mögen es, wenn jemand hier draußen "sein eigenes Ding" macht. Das hat Swantje schnell gelernt. So ist sie Wattführerin, Herbergsmutter, Köchin und Filmemacherin in Personalunion. Sie hat sich sogar ein kleines Hallig-Haus gekauft und ausgebaut.
Doch ein Haus für die Ewigkeit ist das nicht. Eine einzige schwere Sturmflut wie die von 1962 und alles ist weg. Das hat sie von ihrem Freund Leif gelernt. Der kann Nipp- und Springfluten "riechen". Swantje Paprotta will nie wieder weg von Hooge. Das ist wahre "Halligliebe".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR "Polarsyssel" in der Sorgebay, in der das Forschungsschiff von Schroeder Stranz im September 1912 einfror.

Verschollen in der Arktis

Report | 06.12.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Gerechtigkeit als Thema urbaner Graffiti - was ist wirklich gerecht?

Mythos Gerechtigkeit

Report | 06.12.2018 | 11:45 - 12:30 Uhr
3.11/500
Lesermeinung
3sat Höhlenzeichnungen bei Al-Shuwaymis/Provinz Hail.

Wüstenschiffe: Von Kamelen und Menschen

Report | 06.12.2018 | 17:00 - 17:45 Uhr
2/503
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr