die nordstory

  • Die Volkertswarft Herberge im Meer - Auf der Volkertswarft hat Swantje ihre große Liebe gefunden. Vergrößern
    Die Volkertswarft Herberge im Meer - Auf der Volkertswarft hat Swantje ihre große Liebe gefunden.
    Fotoquelle: NDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
die nordstory

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
NDR
Do., 06.12.
14:15 - 15:15
Halligliebe - Meer statt Berge


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Ein Sprichwort besagt, dass Liebe Berge versetzt: Swantje Paprotta hat das erlebt. Vor ein paar Jahren wollte die junge Frau an der Filmhochschule München ein Studium beginnen. Doch dann schrieb Amor das "Drehbuch ihres Lebens" kurzerhand um. Denn Swantje verliebte sich während eines Urlaubs auf der Hallig Hooge in einen Einheimischen. Die junge Frau ist kurzentschlossen auf der Hallig geblieben. Aus den ursprünglich geplanten drei Ferienwochen sind mittlerweile mehrere Jahre geworden.
Leif Boyens heißt die Liebe ihres Lebens. Leif ist auf Hooge geboren und Eigentümer der Volkertswarft. Statt mit "Filmemachen in München" verdient Swantje nun mit einem Ferienhof für Jugendliche mitten im Meer ihre Brötchen. Swantje hat etwas geschafft, was noch nicht vielen Fremden gelungen ist. Sie hat die Herzen der freiheitsliebenden, stolzen Hooger im Sturm erobert und musste nicht einmal ihre Filmerei aufgeben. Im Gegenteil: Jetzt dokumentiert Swantje das Leben auf ihrer Hallig.
Die Menschen im Meer mögen es, wenn jemand hier draußen "sein eigenes Ding" macht. Das hat Swantje schnell gelernt. So ist sie Wattführerin, Herbergsmutter, Köchin und Filmemacherin in Personalunion. Sie hat sich sogar ein kleines Hallig-Haus gekauft und ausgebaut.
Doch ein Haus für die Ewigkeit ist das nicht. Eine einzige schwere Sturmflut wie die von 1962 und alles ist weg. Das hat sie von ihrem Freund Leif gelernt. Der kann Nipp- und Springfluten "riechen". Swantje Paprotta will nie wieder weg von Hooge. Das ist wahre "Halligliebe".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Himmel auf Erden - Stiftskirche Neustadt an der Weinstraße

Himmel auf Erden - St. Nikolaus Koblenz-Arenberg

Report | 14.12.2018 | 05:30 - 06:00 Uhr (noch 28 Min.)
/500
Lesermeinung
HR Kunst in Rüsselsheim

Kunst in Rüsselsheim - Klappe, die Erste! Schüler führen Regie

Report | 14.12.2018 | 06:30 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Wenn die Bäume Engel tragen

Wenn die Bäume Engel tragen - Der Weihnachtsmarkt am Elbhang

Report | 14.12.2018 | 06:40 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr