die nordstory

  • Ralf Schröder und Partnerin Ute Seidler in ihrem Klosterladen. Hier bieten sie auch ihre edlen Essige, Senfe und Öle an. Vergrößern
    Ralf Schröder und Partnerin Ute Seidler in ihrem Klosterladen. Hier bieten sie auch ihre edlen Essige, Senfe und Öle an.
    Fotoquelle: NDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
NDR
Mo., 11.02.
14:15 - 15:15
Der Traum vom guten Essen - Säen, ernten und genießen


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Ralf Schröder ist Biokoch aus Leidenschaft und Betreiber der Klosterfaktoreien. Der Gourmetgastronom hatte bis 2013 seinen Stammsitz im altehrwürdigen Kloster Rühn. Hier bot er Caterings an, hielt Kochkurse ab, presste das eigene Öl.
In Rehna bewirtschaftet er einen alten Klostergarten, in dem seine fast 100 Kräutersorten für Öl und Pesto gedeihen. Im Kloster Dargun braut Ralf Schröder mithilfe seiner Partnerin Ute Seidler seine edlen Essige. Die Nähe zu den Klöstern ist ihm wichtig, denn dort findet er nicht nur Ruhe und Gelassenheit, sondern auch das philosophische Fundament seiner Bioküche.
Auch Maren und Herbert Riege wollten wissen, woher das eigene Essen kommt, und starteten deswegen ihre "Karriere" als Selbstversorger. Das ganze Jahr leben die beiden gebürtigen Hamburger fast ausschließlich von dem, was ihr großer Garten in Mecklenburg-Vorpommern hergibt. Damit liegen die beiden Rentner absolut im Trend. Immer mehr Großstädter wollen selber säen, ernten und genießen.
Für Roman Franz und Ole Wilken war das die Geburt ihrer Geschäftsidee. Ihre "Feldgärten" bei Rostock kann jeder mieten. Eine eigene kleine Scholle Land zum Beackern und zum Ernten.
Auf Gut Lichtenhain haben die Frauen das Sagen. Genauer gesagt eine: Daisy Gräfin von Arnim. Sie hat Äpfel wieder salonfähig gemacht. Ihre kleinen Küchlein gab es sogar schon in den Fliegern der Air Berlin. Dabei wollte sie eigentlich nur zeigen, wie vielfältig und schön der Apfel ist.
Selber säen, ernten und genießen, dieser Traum vom guten Essen ist für Klosterkoch, Apfel-Gräfin, Selbstversorger und Hobbygärtner in Erfüllung gegangen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte In der nordkoreanische Hauptstadt Pjöngjang sind trotz der scharfen Sanktionen in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Hochhäuser entstanden.

Have Fun in Pjöngjang

Natur+Reisen | 22.02.2019 | 11:15 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Altes und neues Wahrzeichen.

die nordstory - Großstadt-Traum: Hafencity

Natur+Reisen | 22.02.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.44/5097
Lesermeinung
BR Logo der Sendung "Heute auf Tour".

Heute auf Tour - Im Naturpark Westhavelland

Natur+Reisen | 22.02.2019 | 14:15 - 14:40 Uhr
2.78/509
Lesermeinung
News
Schwere Vorwürfe: Schauspieler Jussie Smollett soll einen Angriff auf sich erfunden haben.

Schwerwiegende Vorwürfe gegen Jussie Smollett: Der "Empire"-Star soll einen rassistischen und homoph…  Mehr

Jürgen Drews gestand gegenüber Barbara Schöneberger, wie attraktiv er sie vor 16 Jahren fand.

Nach dem ersten Treffen mit Barbara Schöneberger war Schlagerstar Jürgen Drews hin und weg von der B…  Mehr

Thorsden Schlößner ist der Neue bei "Bares für Rares".

Seit Mitte Februar gibt es bei "Bares für Rares" ein neues Gesicht: Thorsden Schlößner heißt der neu…  Mehr

Uli Hoeneß ist am Sonntag, 24. Februar, zu Gast im "Doppelpass"-Fußballtalk.

Sein letzter Besuch liegt Jahre zurück: Jetzt stellt sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß wieder einmal …  Mehr

"Ja, ich will": Sarah Lombardi bekommt von Bastian Bielendorfer einen Heiratsantrag. Romantisch? Vor allem lustig. Die Szene ist Teil einer Aufgabe beim "großen Promi Flaschendrehen" bei SAT.1.

Denkwürdiger Moment in der TV-Karriere der Sarah Lombardi: Vor laufenden Kameras bekommt sie einen H…  Mehr