die nordstory

  • Ralf Schröder und Partnerin Ute Seidler in ihrem Klosterladen. Hier bieten sie auch ihre edlen Essige, Senfe und Öle an. Vergrößern
    Ralf Schröder und Partnerin Ute Seidler in ihrem Klosterladen. Hier bieten sie auch ihre edlen Essige, Senfe und Öle an.
    Fotoquelle: NDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
die nordstory

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
NDR
Mo., 11.02.
14:15 - 15:15
Der Traum vom guten Essen - Säen, ernten und genießen


Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Ralf Schröder ist Biokoch aus Leidenschaft und Betreiber der Klosterfaktoreien. Der Gourmetgastronom hatte bis 2013 seinen Stammsitz im altehrwürdigen Kloster Rühn. Hier bot er Caterings an, hielt Kochkurse ab, presste das eigene Öl.
In Rehna bewirtschaftet er einen alten Klostergarten, in dem seine fast 100 Kräutersorten für Öl und Pesto gedeihen. Im Kloster Dargun braut Ralf Schröder mithilfe seiner Partnerin Ute Seidler seine edlen Essige. Die Nähe zu den Klöstern ist ihm wichtig, denn dort findet er nicht nur Ruhe und Gelassenheit, sondern auch das philosophische Fundament seiner Bioküche.
Auch Maren und Herbert Riege wollten wissen, woher das eigene Essen kommt, und starteten deswegen ihre "Karriere" als Selbstversorger. Das ganze Jahr leben die beiden gebürtigen Hamburger fast ausschließlich von dem, was ihr großer Garten in Mecklenburg-Vorpommern hergibt. Damit liegen die beiden Rentner absolut im Trend. Immer mehr Großstädter wollen selber säen, ernten und genießen.
Für Roman Franz und Ole Wilken war das die Geburt ihrer Geschäftsidee. Ihre "Feldgärten" bei Rostock kann jeder mieten. Eine eigene kleine Scholle Land zum Beackern und zum Ernten.
Auf Gut Lichtenhain haben die Frauen das Sagen. Genauer gesagt eine: Daisy Gräfin von Arnim. Sie hat Äpfel wieder salonfähig gemacht. Ihre kleinen Küchlein gab es sogar schon in den Fliegern der Air Berlin. Dabei wollte sie eigentlich nur zeigen, wie vielfältig und schön der Apfel ist.
Selber säen, ernten und genießen, dieser Traum vom guten Essen ist für Klosterkoch, Apfel-Gräfin, Selbstversorger und Hobbygärtner in Erfüllung gegangen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Heute auf Tour

Heute auf Tour - Im unteren Havelland

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 14:15 - 14:40 Uhr
2.78/509
Lesermeinung
SWR Eisenbahn-Romantik
Logo

Eisenbahn-Romantik - Alpindampf zwischen Tauern und Adria

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.66/5035
Lesermeinung
NDR "Unsinnigster Airport der Welt" schimpft man im fernen London - die Männer der Flughafenfeuerwehr sehen das ganz anders, sichern voller Stolz die wenigen Starts und Landungen.

mareTV

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Koberer Fabian soll Frauen in eine Menstrip-Bar auf der Reeperbahn locken. Dafür wird er bezahlt.

Mit der Doku-Reihe "Reeperbahn Privat!" will RTL II veranschaulichen, wie sich das Treiben in Hambur…  Mehr

Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr

Das neue Team von "Grill den Henssler".

Die VOX-Show "Grill den Henssler" feiert 2019 ein Comeback. Nun hat Steffen Henssler selbst erste De…  Mehr

Im Herbst dieses Jahres startet die vierte und finale Staffel von "The Man in the High Castle". Das gab Amazon bekannt.

"The Man in the High Castle" ist einer der erfolgreichsten Serien von Amazon Prime Video. Nach Staff…  Mehr

Rainer lebt in Australien als loneseome Cowboy mitten im Nirgendwo. Bei "Bauer sucht Frau international" sucht er nun nach der richtigen Dame an seiner Seite.

In "Bauer sucht Frau international" wollen nun auch Landwirte, die in aller Welt leben, die große Li…  Mehr