die nordstory

  • Kristian Dittmann beim Trocknen von Seegras in seiner Scheune in Kappeln. Vergrößern
    Kristian Dittmann beim Trocknen von Seegras in seiner Scheune in Kappeln.
    Fotoquelle: NDR
  • Kristian Dittmann bei der Seegrasernte in der Eckernförder Bucht. Vergrößern
    Kristian Dittmann bei der Seegrasernte in der Eckernförder Bucht.
    Fotoquelle: NDR
  • Kristian Dittmann beim Stopfen von Seegraskissen. Vergrößern
    Kristian Dittmann beim Stopfen von Seegraskissen.
    Fotoquelle: NDR
  • Kristian Dittmann beim Stopfen von Seegraskissen. Vergrößern
    Kristian Dittmann beim Stopfen von Seegraskissen.
    Fotoquelle: NDR
  • Jörn Hartje und Swantje Streich inmitten von Seegrasballen, mit denen Häuser gedämmt werden. Vergrößern
    Jörn Hartje und Swantje Streich inmitten von Seegrasballen, mit denen Häuser gedämmt werden.
    Fotoquelle: NDR
Report, Reportage
die nordstory

NDR
Fr., 24.05.
20:15 - 21:15
Heu-Ernte am Strandufer - Seegras und seine Entdecker


Stinkendes Übel sagen die einen, wertvoller Rohstoff die anderen: Etwa 200.000 Tonnen Seegras werden jedes Jahr an die Ostseeküste Schleswig-Holsteins angespült. Für die Strandgemeinden ist das ein großes Ärgernis, denn die Touristen wünschen sich sauberen Seesand. Jährlich kostet die Reinigung der Strandabschnitte Zigtausend Euro. Kristian Dittmann aus der Nähe von Eckernförde hat aus der Not eine Tugend gemacht. Für ihn ist Seegras ein Stoff, der einen hohen Wert hat. Der studierte Meeresbiologe hat sein bürgerliches Leben aufgegeben und will sich mit Seegras eine neue Existenz aufbauen. Das Zuhause des 49-Jährigen ist ein einfaches Hausboot, das er sich zusammengezimmert hat. Der Minimalist sammelt Seegras und macht daraus allergikerfreundliche Kissen. Seine Hoffnung, von Seegrasprodukten zu leben, ist ein Wagnis. Im Sommer fährt er mit seinem Hausboot über die Schlei und versucht, in den Häfen seine Kissen zu verkaufen und ein Botschafter für das Meeres-Grün zu sein. Jörn Hartje und Swantje Streich aus der Nähe von Lübeck schwören ebenfalls auf Seegras. Sie sind ambitionierte Umweltschützer, setzen sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen ein und schätzen Seegras als Dämmmaterial im Hausbau. Anfangs haben sie nur ihr eigenes Haus damit ausgestattet, mittlerweile beliefern sie auch andere Bauherren mit dem Rohstoff. Dazu erntet das Paar das Gras der Meere auch in Dänemark. Wenn sich ihre Theorie durchsetzt, wollen sie ihre bisherigen Berufe aufgeben und ganz vom Seegrashandel leben. "die nordstory" begleitet die Pioniere dabei, wie sie sich für einen Rohstoff einsetzen, der vom Image des stinkenden Übels weg soll.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die SWR-Reportage

Die SWR-Reportage - Lottis großer Augenblick - Kampf gegen den Grünen Star

Report | 20.06.2019 | 18:05 - 18:15 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte Familienvater Heinrich Döbereiner will fitter werden, um ein Vorbild für seine Kinder zu sein.

Re: - Für immer jung - Fit bis ins hohe Alter

Report | 20.06.2019 | 19:40 - 20:10 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Im "Roboter-Lernlabor" der Technischen Universität Darmstadt: Moderatorin Rebecca Rühl mit Informatik-Professor Jan Peters und dem humanoiden Roboter iCub.

Ortsreportage Darmstadt - wo unsere Zukunft entsteht

Report | 20.06.2019 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Frau, die sich nicht festlegen lassen will: Laura Karasek.

Sie ist die Tochter des verstorbenen Literatur-Kritikers Hellmuth Karasek und gerlernte Anwältin. Nu…  Mehr

Leckermäulchen: Prinzessin Victoria (hier neben ihrem Ehemann Daniel zu sehen) scheint ein Faible für Süßwaren zu haben - besonders Marzipan hat es ihr angetan.

Wie macht man einen Royal glücklich? Na klar, mit Marzipan! Das hat nun Adelsexperte Rolf Seelmann-E…  Mehr

Sportschau-Moderator Matthias Opdenhövel würde das EM-Finale präsentieren, sollte es Deutschland bis ins Endspiel in Udine schaffen.

Wie schlägt sich der deutsche Nachwuchs bei der U21-EM in Italien? Und wie kann man das sehen? Hier …  Mehr

"Avengers: Endgame" kommt noch mal in die Kinos - diesmal mit Post-Credit-Szenen.

Marvel und Disney wollen den "Avatar"-Rekord in den Schatten stellen und bringen deshalb "Avengers: …  Mehr

Schauspieler Thomas Heinze und seine Lebensgefährtin Jackie Brown begeben sich auf Zeitreise. Das neue ZDF-Fomat "Grüße aus 1976" stellt Prominenten für ein Wochenende eine Lebenswelt zur Verfügung, die der ihres zwölften Lebensjahres gleicht.

In der neuen Sendung "Grüße aus..." schickt das ZDF Prominente in die Vergangenheit. Sie verbringen …  Mehr