die nordstory - Drei Insulaner starten durch

  • Olaf Klün ist der fliegende Koch von Baltrum. Vergrößern
    Olaf Klün ist der fliegende Koch von Baltrum.
    Fotoquelle: © NDR/Johann Ahrends
  • Hermann und Udo Rehfeldt sind die Baumeister von Juist. Vergrößern
    Hermann und Udo Rehfeldt sind die Baumeister von Juist.
    Fotoquelle: © NDR/Johann Ahrends
  • Michael Elges auf der Spiekeroog III - die Fähre wird ein Restaurantschiff. Vergrößern
    Michael Elges auf der Spiekeroog III - die Fähre wird ein Restaurantschiff.
    Fotoquelle: © NDR/Johann Ahrends
  • Hermann und Udo Rehfeldt sind die Baumeister von Juist. Vergrößern
    Hermann und Udo Rehfeldt sind die Baumeister von Juist.
    Fotoquelle: © NDR/Johann Ahrends
Natur + Reisen, Land + Leute
die nordstory - Drei Insulaner starten durch

Infos
Originaltitel
die nordstory
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
NDR
Do., 10.10.
14:15 - 15:15


Drei Männer auf drei Inseln, jeder von ihnen hat ein ehrgeiziges Ziel. Sie krempeln die Ärmel hoch und packen an, damit es den Feriengästen auf den Inseln gut geht. Einer von ihnen möchte auf Spiekeroog ein Restaurantschiff im Hafen eröffnen, ein weiterer muss auf der Insel Juist pünktlich mit seinen Bauarbeiten fertig sein und der dritte von ihnen sorgt auf Baltrum dafür, dass der Flugplatz auf der kleinen Insel auch in Zukunft erhalten bleibt. Olaf Klün ist ein Multitalent: Er betreibt zum einen auf Baltrum ein Hotel und steht dort als Koch jeden Tag in der Küche. Zum anderen ist er Inselflieger. Seit er den Betrieb des Flugplatzes übernommen hat versucht er, den Flugbetrieb sicherzustellen. Denn wenn es nicht genügend Buchungen gibt, muss der Flugplatz geschlossen werden. Auf Juist hat Bauunternehmer Hermann Rehfeldt mächtig Stress. Bis zum Saisonstart müssen alle Arbeiten beendet sein, damit die Ruhe der Urlauber nicht gestört wird. Er arbeitet bis dahin täglich unter Zeitdruck, denn auch die Bauherren möchten möglichst zu diesem Zeitpunkt fertig sein. Michael Elges will auf der Insel Spiekeroog seinen großen Traum verwirklichen. Er hat eine kleine Erbschaft gemacht und sich davon eine ausgediente Fähre gekauft, die altehrwürdige "Spiekeroog III". Dieses Schiff baut er eigenhändig zu einem schwimmenden Restaurant um, mit dem er dann im Hafen von Spiekeroog vor Anker gehen will. "die nordstory" begleitet die drei Männer bei ihrem Wettlauf mit der Zeit und zeigt das authentische Inselleben hinter den Kulissen wie es die Urlauber nur selten zu Gesicht bekommen.

Thema:

Heute: Drei Insulaner starten durch



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Marc und Jennifer Waidelich auf der Hochzeitsmesse „TrauDich!“ Die beiden haben sich mit „Jenn´s Tortenstudio“ selbstständig gemacht und auf ausgefallene Torten spezialisiert.

Erlebnis Hessen: Die Tortenmacher aus Wiesbaden - Die Tortenmacher aus Wiesbaden

Natur + Reisen | 20.10.2019 | 03:55 - 04:40 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Neckarschleife bei Hirschhorn im Odenwald.

Der Neckar

Natur + Reisen | 20.10.2019 | 04:40 - 06:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Klaas Heufer-Umlauf wird zum Serienschöpfer: "Ich hätte selbst keine Lust, eine ausschließlich lustige Serie zu schauen. Da würde mir die Substanz fehlen."

Auch auf neuen Solopfaden wandelt Klaas Heufer-Umlauf sicher – etwa als Hauptdarsteller seiner eigen…  Mehr

Disney+ hat selbstverständlich die Filme der "Star Wars"-Reihe im Programm. "Rogue One: A Stars Wars Story" ist der aktuellste der Filme, die sich sofort zum Start im Angebot finden. Alle danach veröffentlichten Werke werden nach und nach zum Portfolio hinzugefügt.

Zwei neue Streaming-Anbieter wollen den Platzhirschen Konkurrenz machen. Für den Nutzer wird der Mar…  Mehr

Quentin Tarantinos aktueller Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" darf wohl nicht in China gezeigt werden.

Eigentlich sollte Quentin Tarantinos Blockbuster "Once Upon a Time ... in Hollywood" schon bald die …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Komikerin Carolin Kebekus will deutlich mehr für das Klima tun und spricht sich für mehr Verbote aus - und nimmt Greta Thunberg in Schutz.

Komikerin Carolin Kebekus spricht sich in einem neuen Interview deutlich für mehr Klimaschutz aus. D…  Mehr