die nordstory - Ein grenzwertiger Zaun

  • Die Nordstory, logo.
Vergrößern
    Die Nordstory, logo.
    Fotoquelle: © @ NDR Presse/Information
  • die nordstory - logo Vergrößern
    die nordstory - logo
    Fotoquelle: © NDR
  • die nordstory - logo Vergrößern
    die nordstory - logo
    Fotoquelle: © ARD
  • Anonymer Protest. Hinter Wildschweinmasken verborgen protestiert eine künstlerische Szene gegen den Wildschweinzaun. Sie behäkeln und bestücken das Draht-Gestell mit bunten Kreaturen, Schlangen, Blumen und Botschaften. Vergrößern
    Anonymer Protest. Hinter Wildschweinmasken verborgen protestiert eine künstlerische Szene gegen den Wildschweinzaun. Sie behäkeln und bestücken das Draht-Gestell mit bunten Kreaturen, Schlangen, Blumen und Botschaften.
    Fotoquelle: © NDR
Natur + Reisen, Land + Leute
die nordstory - Ein grenzwertiger Zaun

Infos
Originaltitel
die nordstory
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
NDR
Fr., 08.11.
20:15 - 21:15


Für einige Menschen ist es nur ein Drahtgestell, für andere eine Geldquelle oder eine Provokation: Der sogenannte Wildschweinzaun, ein 70 Kilometer langes Bauwerk, das an der deutsch-dänischen Grenze entsteht, erhitzt die Gemüter. Aus Angst vor der Afrikanischen Schweinepest hat die dänische Regierung fast elf Millionen Euro für den Zaun investiert, um die heimischen Schweine vor der Krankheit und damit die Schweinefleischindustrie zu schützen. Der Bauauftrag war europaweit ausgeschrieben, lachender Gewinner ist Henrik Hallenberg Rasmussen aus dem dänischen Fredericia. Er hat den Zuschlag für den Bau und auch für die Instandhaltung bekommen. Ein Megaauftrag für sein kleines Unternehmen. Der Zaunbauer ist dadurch gewissermaßen zum "Zaun-König" geworden. Bente Lück aus dem nordwestlichen Schleswig-Holstein ist bei der ganzen Angelegenheit gar nicht zum Lachen zumute. Die Lehrerin und Planwagen-Betreiberin fühlt sich wie viele andere Menschen aus der Region durch das Projekt ausgegrenzt. Sie versucht nun, aus der Not eine Tugend zu machen und vermarktet den Zaun jetzt touristisch. Immer mehr Bewohnerinnen und Bewohner im Grenzland gehen jetzt auf die Barrikaden. Der Jagdexperte Hans Kristensen etwa hat in einer Facebook-Aktion den Widerstand organisiert, weil er die Fachlichkeit des Zaunes infrage stellt. Kreative Jugendliche und internationale Künstler verzieren und verspotten das anthrazitfarbene Objekt. Journalistinnen und Journalisten aus aller Welt berichten darüber. Erst im November 2019 soll das Bauwerk fertig sein. Aber schon seit Längerem gibt es große Lücken und auch juristische Blockaden rund um einen grenzwertigen Zaun in einer wunderschönen Gegend.

Thema:

Heute: Ein grenzwertiger Zaun - Dänemark macht dicht



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat An der malerischen Mole der Hafenstadt Nafpaktos steht das Denkmal des spanischen Dichters Miguel de Cervantes, der hier an der Seeschlacht von Lepanto teilnahm und half, die osmanischen Eroberer zu besiegen.Zur ARTE-Sendung
 Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer (5/5)
 (5): Südküste und Attika
 3: An der malerischen Mole der Hafenstadt Nafpaktos steht das Denkmal des spanischen Dichters Miguel de Cervantes, der hier an der Seeschlacht von Lepanto teilnahm und half, die osmanischen Eroberer zu besiegen.
 © Johannes Backs & Bastian Barenbrock
 Foto: ZDF
 Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Südküste und Attika

Natur + Reisen | 17.11.2019 | 05:09 - 05:53 Uhr (noch 34 Min.)
5/501
Lesermeinung
3sat Riad Dar Fakir in Marrakesch.

Marokko - Oase der Sinne

Natur + Reisen | 17.11.2019 | 05:53 - 06:10 Uhr
/500
Lesermeinung
HR NDR Fernsehen DIE NORDSTORY - IM WALD DER ENGEL, "Ohlsdorf – der größte Parkfriedhof der Welt", am Freitag (21.11.14) um 20:15 Uhr.
Mausoleum Nugent

Im Wald der Engel - Ohlsdorf - der größte Parkfriedhof der Welt

Natur + Reisen | 17.11.2019 | 06:45 - 07:45 Uhr
4.56/509
Lesermeinung
News
Mit "Unsere Schätze - Die große 'Terra X'-Show" (Mittwoch, 20. November, 20.15 Uhr) wagt Johannes B. Kerner ein "Experiment", wie er selbst sagt und kündigt an: "Ich glaube, das knallt an allen Ecken und Enden."

Über mangelnde Beschäftigung kann sich Johannes B. Kerner nicht beklagen. Er moderiert bis zum Jahre…  Mehr

Schadenfreude ist bekanntlich die schönste Freude. So auch für Amber (Kate Upton, links), Carly (Cameron Diaz, Mitte) und Kate (Leslie Mann).

Ein gehörntes Frauen-Trio macht für die süße Rache gemeinsame Sache. Das klingt nach einer Menge Spa…  Mehr

Mein Schwiegervater, der Camper: der naturnahe Macho Harmut (Henning Baum, zweiter von links) wünscht sich für seine Tochter Lena (Birte Hanusrichter) einen anderen als den sensiblen Bürohengst und Anwalt Markus (Oliver Wnuk).

Lena kommt aus eine Familie von Camping-Freaks, für ihren neuen Freund ist der Urlaub in der freien …  Mehr

Büste von Friedrich II. Der multikulturelle Intellektuelle auf dem Kaiserthron fasziniert bis heute.

Friedrich II. galt als Verfechter von Aufklärung und Toleranz. Doch auf vor Gewalt und Härte scheute…  Mehr

Der Bundestrainer Joachim Löw ist längst nicht mehr unumstritten. Beim letzten Spiel der EM-Qualifiaktion in Tallinn musste er sich Pfiffe und "Jogi raus"-Rufe anhören.

Auf dem Weg zur EM 2020 trifft die deutsche Nationalmannschaft in Mönchengladbach auf Weißrussland. …  Mehr