die nordstory - Geheimtipp in der Ostsee

  • Die Halbinsel Graswarder liegt direkt vor Heiligenhafen in der Ostsee. Bei gutem Wetter reicht die Sicht bis nach Fehmarn. Vergrößern
    Die Halbinsel Graswarder liegt direkt vor Heiligenhafen in der Ostsee. Bei gutem Wetter reicht die Sicht bis nach Fehmarn.
    Fotoquelle: © NDR/Maik Vukan
  • Großbaustelle am Ostseestrand. Familie Kreiselmaier muss den Hochwasserschutz ihres Hauses komplett erneuern lassen. Vergrößern
    Großbaustelle am Ostseestrand. Familie Kreiselmaier muss den Hochwasserschutz ihres Hauses komplett erneuern lassen.
    Fotoquelle: © NDR/Maik Vukan
  • Dichter am Meer kann man in Schleswig-Holstein kaum wohnen. Vergrößern
    Dichter am Meer kann man in Schleswig-Holstein kaum wohnen.
    Fotoquelle: © NDR/Maik Vukan
  • Die 15 Häuser auf dem Graswarder stehen als Kulturdenkmale unter Denkmalschutz. Vergrößern
    Die 15 Häuser auf dem Graswarder stehen als Kulturdenkmale unter Denkmalschutz.
    Fotoquelle: © NDR/Maik Vukan
Natur + Reisen, Land + Leute
die nordstory - Geheimtipp in der Ostsee

Infos
Originaltitel
die nordstory
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
NDR
Fr., 22.05.
20:15 - 21:15


Die Nehrungsinsel Graswarder vor Heiligenhafen direkt in der Ostsee löst Sehnsüchte aus. Ein einzigartiges Idyll mit 15 Häusern, man fühlt sich an karibische Welten erinnert. Aber es gibt auch Probleme dort. Regelmäßig richten schwere Sturmfluten Schäden an der Düne und an den Fundamenten der Häuser an. Seit 1968 steht Graswarder unter Naturschutz. Nur die dortigen Hauseigentümer und deren Gäste dürfen offiziell mit dem Auto bis zu den Gebäuden auf das Eiland fahren, das eineinhalb Meter aus dem Meer ragt. Die Besiedelung begann Ende des 19. Jahrhunderts mit dem aufkommenden Bädertourismus. Damals war der Graswarder noch eine echte Insel und nur über eine Holzbrücke vom Fischereihafen aus erreichbar. Wer dort heute eine der Strandvillen besitzt, hat sie entweder geerbt oder einfach Glück gehabt. Nur äußerst selten wechseln die beliebten Häuser den Besitzer. Und die Immobilienpreise können längst mit denen in Sylter Bestlagen mithalten. Henning Kreiselmaier ist Teil einer Erbengemeinschaft, den insgesamt sechs Cousinen und Cousins gehört eines der Häuser auf Graswarder. Im Januar 2019 haben zwei besonders schwere Sturmfluten das Gebäude fast freigelegt. Nun muss der Hochwasserschutz erneuert werden. Aber die Eigentümer haben als Normalverdiener große Mühe, mehr als 200.000 Euro dafür aufzubringen. Nur wenige Hausnummern weiter ist der Rückzugsort von Stararchitekt Meinhard von Gerkan. 1965, er hatte erst wenige Monate das Diplom in der Tasche, landet er seinen ersten, beruflichen Coup. Gemeinsam mit einem Studienfreund bekam er den Zuschlag für den Entwurf zum Bau des Flughafens Berlin-Tegel. Von den ersten Einnahmen kaufte sich Gerkan ein Haus auf dem Graswarder. Nach einigen Umbauten wurde es nicht nur das Feriendomizil für ihn und seine Familie, sondern auch Kreativort und Ruhepol. Von Graswarder aus hat von Gerkan Architekturprojekte in aller Welt entworfen. Auch Klaus Dürkop kam 1965 zum ersten Mal nach Graswarder. Er engagierte sich hier sofort für den Natur- und Vogelschutz. Ihm ist es zu verdanken, dass Graswarder zum Schutzgebiet erklärt wurde. Seither leitet er die NABU-Station vor Ort und erklärt Besucherinnen und Besuchern die Vogelwelt. Inzwischen ist er über 80 Jahre alt und sucht dringend einen Nachfolger für das Ehrenamt. Bislang ohne Erfolg. Und auch der zurückgehende Bestand an Sturmmöwen bereitet ihm aktuell große Sorgen. Ein Räuber scheint es neuerdings auf den frisch geschlüpften Möwennachwuchs abgesehen zu haben. Marder? Fuchs? Ein Zaun soll nun das Brutgebiet der Vögel schützen. "die nordstory" zeigt über die Jahreszeiten hinweg den Fluch und Segen auf Heiligenhafens schöner Halbinsel Graswarder.

Thema:

Heute: Geheimtipp in der Ostsee - Die Halbinsel Graswarder



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Durch die Aversionstherapie - –mit negativen Reizen -– soll der Jagdhund Schafe fürchten lernen.

360° Geo-Reportage - Kanada, Indianer schreiben Geschichte

Natur + Reisen | 28.05.2020 | 07:15 - 08:00 Uhr
4.5/506
Lesermeinung
HR Moderatorin Sabrina Nitsche.

Querbeet

Natur + Reisen | 28.05.2020 | 09:50 - 10:20 Uhr
5/502
Lesermeinung
tv.berlin Sehenswert Berlin

Sehenswert Berlin

Natur + Reisen | 28.05.2020 | 11:15 - 12:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
In der "Let's Dance Profi-Challenge" zeigen die Profitänzer der Tanzshow, was sie können.

Zum zweiten Mal bietet RTL den Proftänzern von "Let's Dance" eine eigene Bühne. In der "Profi-Challe…  Mehr

Hauptdarstellerin Maj-Britt Klenke feiert mit dem Film "Das freiwillige Jahr" ein glänzendes Spielfilmdebüt.

Ein Vater will seine Tochter in ein freiwilliges soziales Jahr nach Costa Rica schicken. Doch die ju…  Mehr

Das Halbfinale im DFB-Pokal wurde auf den 9. und 10. Juni verschoben.

Beide Halbfinal-Partien im DFB-Pokal sind auch im Free-TV zu sehen. Wegen der Corona-Krise mussten d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Patrick Dempsey (links) spielt in "Devils" den Finanzmogul Dominic Morgan, der Geld ohne Ende scheffelt - vor allem dank des Bankers Massimo Ruggero (Alessandro Borghi).

Die Sky-Serie "Devils" mit einem starken Patrick Dempsey in der Hauptrolle erzählt vom Glanz und Sch…  Mehr