die nordstory - Neues Leben im alten Hafen

  • Die Nordstory, logo.
Vergrößern
    Die Nordstory, logo.
    Fotoquelle: © @ NDR Presse/Information
  • die nordstory - logo Vergrößern
    die nordstory - logo
    Fotoquelle: © NDR
  • die nordstory - logo Vergrößern
    die nordstory - logo
    Fotoquelle: © ARD
  • Der Speicher XI: Das legendäre Gebäude, mit mehr als 400 Metern Länge, war damals ein Baumwollspeicher. Heute beherbergt es den Hauptteil der Kunst-Hochschule, das Hafenmuseum und etliche Start-Up-Firmen. Vergrößern
    Der Speicher XI: Das legendäre Gebäude, mit mehr als 400 Metern Länge, war damals ein Baumwollspeicher. Heute beherbergt es den Hauptteil der Kunst-Hochschule, das Hafenmuseum und etliche Start-Up-Firmen.
    Fotoquelle: © NDR/Bremedia Produktion/Anna-Maria Meyer
Natur + Reisen, Land + Leute
die nordstory - Neues Leben im alten Hafen

Infos
Originaltitel
die nordstory
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
NDR
Fr., 14.02.
20:15 - 21:15


Nirgendwo in Bremen liegen Geschichte und Zukunft so nah beieinander wie in der Überseestadt. Seit 70 Jahren ist das Areal im kontinuierlichen Wandel begriffen: von einem der wichtigsten Häfen der Welt zu einer lebendigen Trabantenstadt. Doch was ist noch übrig geblieben vom historischen Hafen? Wie hat sich das Leben an der Weser verändert? Dafür trifft "die nordstory" die Menschen, die heute noch im kleinen Holzhafen der alten Hansetradition nachgehen, während sich direkt nebenan der legendäre Speicher XI in ein modernes Medienzentrum verwandelt. Zwei Straßen weiter gründen im Neubau Menschen mit Behinderung eine Wohngemeinschaft mit jungen Studierenden. Und im kleinen Hafenimbiss gegenüber genießen Lkw-Fahrerinnen und -fahrer, Softwareentwicklerinnen und -entwickler gemeinsam Pannfisch und Knipp zum Mittag. So bunt ist das neue Leben im alten Hafen. "die nordstory" begleitet drei Menschen, die sinnbildlich für die Vielfalt der Überseestadt stehen: Norbert Kröger, Gefahrgutkontrolleur des Holzhafens und "alter Seebär", André Nobel, Hausmeister im Speicher XI, und Neele Buchholz, eine junge Tänzerin mit Downsyndrom. Sie will von zu Hause ausziehen, um selbstbestimmt in einer Wohngemeinschaft zu leben. Diese drei zeigen, wie die Geschichte des Hafens am Leben erhalten wird, wie alte Teile des Quartiers neues Leben eingehaucht bekommen und wer die Menschen sind, die die Überseestadt heute und zukünftig prägen werden.

Thema:

Heute: Neues Leben im alten Hafen



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat DOK - 12378 km Australien
Folge 1
Nationalpark-Ranger Dale Campbell und Sven Furrer
2014

Copyright: SRF/Reto Vetterli
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.

12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen

Natur + Reisen | 25.02.2020 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Wales

Wildes Wales - Der raue Norden

Natur + Reisen | 25.02.2020 | 23:55 - 00:55 Uhr
/500
Lesermeinung
tv.berlin Sehenswert Berlin

Sehenswert Berlin

Natur + Reisen | 26.02.2020 | 04:15 - 05:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Die Tatverdächtige soll den Foto Mord nachstellen.

Eine erfolgreiche Geschäftsfrau wird an ihrem Geburtstag mit ihrem eigenen Sushimesser erstochen. Sc…  Mehr

Schauspieler und Regisseur Clint Eastwood - eigentlich bekennender Republikaner - schlägt sich auf die Seite des Demokraten Michael Bloomberg.

Clint Eastwood war in Hollywood als Unterstützer von Donald Trump lange eine Art Exot. Nun hat der S…  Mehr

Die Auschwitz-Gedenkstätte krisitiert die Amazon-Serie "Hunters" mit Al Pacino (links) scharf.

In der Amazon-Serie "Hunters" versuchen fiktive Nazi-Jäger in den Siebzigern ein Viertes Reich zu ve…  Mehr

"Bei 20 Millionen Zuschauern hätte man eine Krisensitzung einberufen": Der 2018 verstorbene Dieter Thomas Heck schrieb mit seiner "Hitparade" im ZDF Fernseh- und Quotengeschichte.

Quote gut, alles gut? Ganz so simpel ist diese Rechnung mittlerweile nicht mehr. Eine TV-Doku beleuc…  Mehr

Mit ihrem Entdecker Stefan Raab hat Lena Meyer-Landrut privat nichts zu tun.

Als 18-Jährige wurde Lena Meyer-Landrut durch ihren Sieg beim ESC zum Star. Ihr Rückblick fällt zwie…  Mehr