die nordstory Spezial

Christian Roll und Kollege Tamme. Vergrößern
Christian Roll und Kollege Tamme.
Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
die nordstory Spezial

Infos
Produktionsland
Deutschland
NDR
So., 10.03.
20:15 - 21:45
Lebenswertes Spiekeroog


Diese Spezialausgabe der "nordstory" zeigt das Leben auf der kleinen Insel Spiekeroog und bietet einen Blick hinter die Kulissen des beliebten Urlaubsziels. Den vielleicht ungewöhnlichsten Saisonjob im Watt macht Christian Roll. Er fährt die Museums-Pferdebahn auf Spiekeroog, ein aus dem Jahre 1885 stammendes historisches Kleinod. Weltweit gibt es nur noch ein paar Pferdebahnen. Christian Roll und sein Wallach "Tamme" halten ein Stück Inselgeschichte lebendig. Mit ihm kommen die Gäste an den Weststrand. Dort betreibt Dirk Nannen die Kultkneipe Old Laramie. Das etwas altersschwache Ausflugslokal wurde bereits 1899 als Warmbadeanstalt gebaut. Früher wurde in den Badewannen Meerwasser erwärmt, seit vielen Jahren renoviert Dirk Nannen das Gebäude, liebevoll und eigenhändig. Der Tischler ist auf der Ostfriesischen Insel zugleich der Totengräber. Der Inselspediteur lebt mit seiner Familie im Rhythmus von Ebbe und Flut, denn seine Arbeitszeiten ändern sich täglich mit dem Fährfahrplan. Der ist auf Spiekeroog gezeitenabhängig. Wer auf der Insel leben möchte, muss die berufliche Entfaltung häufig unterordnen. Frauke Strothmann hat Kunst studiert und verdient auf Spiekeroog ihren Lebensunterhalt als Besitzerin eines Islandpferdehofes. Ihre große Herde robuster Ponys grast auf den weiten Wattwiesen. Im Sommer muss die Wahlinsulanerin mit ihrem Reitbetrieb das Geld fürs ganze Jahr verdienen. Außerdem vermietet sie Ferienwohnungen. Spiekeroog ist klein, das Leben dort sehr außergewöhnlich. Diese Reportage taucht in die Welt rund um den historischen Dorfkern des autofreien Eilands im Wattenmeer ein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Zum Land-Gasthof "Detsch" in Haig/Stockheim kommen neben den Einheimischen auch zahlreiche Gäste von weit her, aus Bamberg, Hof, Coburg bis Sonneberg in Thüringen.

Unter unserem Himmel - Wirtshäuser im Frankenwald

Report | 10.03.2019 | 19:15 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Das Verhältnis zwischen der Schutzpolizei und der Kriminalpolizei ist angespannt. Der "Schupo" (Dzintars Krumi?s) und Kriminalkommissar Fritz Kiehl (Christian Clauß) haben unterschiedliche Ansichten vom Tathergang.

Ein Tag in Berlin 1926

Report | 10.03.2019 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die Jahrhunderthalle in Breslau mit ihrer freischwingenden Kuppel aus der Vogelperspektive

Sagenhaft - Schlesien

Report | 10.03.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.33/5012
Lesermeinung
News
Mac (Seth Rogen), greift zu harten Mitteln, um gegen Shelby (Chloë Grace Moretz), Beth (Kiersey Clemons) und Nora (Beanie Feldstein) (von links) anzukommen.

Mit altem Personal und frischem Blut will Regisseur Nicholas Stoller an den Erfolg von "Bad Neighbor…  Mehr

Einsamer Kämpfer: Cyril (Thomas Doret) muss hart arbeiten, um seinen Zorn in Zaum zu halten.

Von seinem Vater wurde Cyril einst ins Heim abgeschoben. Nun macht sich der "Junge mit dem Fahrrad" …  Mehr

Urlaubsparadies Seychellen: Doch hinter der Idylle verbirgt sich eine wilde Vergangenheit, die noch heute das Gesicht der 115 Inseln prägt.

Die Seychellen im Indischen Ozean gelten als Traumziel schlechthin. Doch die Inseln haben nicht nur …  Mehr

ZDF-Zweiteiler "Walpurgisnacht": Volkspolizist Karl Albers (Ronald Zehrfeld) entdeckt bei den Mordopfern geschnitzte Hexen oder kleine Besen - Symbole der Walpurgisnacht. Wie viel "Grusel" gab es tatsächlich DDR?

In "Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod" spielt Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen. Der ZDF-Z…  Mehr

Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr