die nordstory - Ungewöhnliches Wohnen in MV

Natur + Reisen, Land + Leute
die nordstory - Ungewöhnliches Wohnen in MV

Infos
Originaltitel
die nordstory
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
NDR
Sa., 01.08.
06:00 - 07:00


Zwei Zimmer, Küche, Bad gilt quasi als der Klassiker aller Wohnformen in Deutschland. Auch in Mecklenburg-Vorpommern. Hier wird aber oftmals auch ganz anders gelebt: Menschen wohnen im Bauwagen, in einem ausrangierten Futtersilo, im alten Feuerwehrturm. In Mecklenburg-Vorpommern ist vieles möglich. Das Flächenland bietet ausreichend Raum für Freidenker. Inspiriert durch bauliche Überbleibsel vergangener Zeiten kreieren Träumer*innen ihre Versionen vom "ungewöhnlichen Wohnen" und lassen sie im Nordosten Wirklichkeit werden. Einiges ist schon entstanden, anderes ist gerade erst in der Entstehung. In Thurow haben sich zwei Engel für ein altes Gutshaus gefunden. Marcel und Leonhard Engel, kreative Friseure mit Dekofimmel und Sammlerleidenschaft, betreten Neuland und schaffen sich auf 1.800 Quadratmetern ein pompöses Zuhause. Umbau mit schwerem Gerät, Renovierung und Inneneinrichtung, alles verwirklichen die beiden in Eigenregie. Nur wenige Ortschaften weiter der Gegenentwurf: In Alt Meteln baut Freigeist Jakob Zinkowski eine Jurte. Kochen, schlafen, waschen, alles in einem Rundhaus von sechs Metern Durchmesser, mobil versetzbar und gebaut aus nachhaltigen Materialien. Der Traum vom "ungewöhnlichen Wohnen", vielfältig, speziell und individuell, aber sehr realistisch mitten in Mecklenburg-Vorpommern.

Thema:

Heute: Ungewöhnliches Wohnen in MV - Zuhause im Feuerwehrturm, Schloss oder Bauwagen



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Donau

Die Donau - Die Stimme der Donau

Natur + Reisen | 09.08.2020 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Phoenix Die Weihnachtsinsel-Krabben besitzen leuchtend rote Panzer. Zur Paarungszeit kommen Millionen an die Strände.

Magie der Jahreszeiten - Sommer

Natur + Reisen | 09.08.2020 | 17:45 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ORF2 Taxifahrer Franz, Elisabeth Brainin, Barbara Rett.

Meine Wieden

Natur + Reisen | 09.08.2020 | 22:15 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Romantisch, zeitgemäß und überhaupt nicht peinlich - In Aron Lehmanns RomCom für Jugendliche und Junggebliebene "Das schönste Mädchen der Welt" treffen sich zwei verwandte Seelen: Roxy (Luna Wedler) und Cyril (Aaron Hilmer).

Die Geschichte des Cyrano de Bergerac neu erzählt – und das mit einem ordentlichen Schuss "Fuck ju G…  Mehr

Die "Maria 2.0"-Bewegung möchte die Sprachlosigkeit weiblicher Anliegen in der Kirche durchbrechen.

Eine spannende Doku in der ARD berichtet vom Einsatz mutiger Frauen, die sich gegen den Machtmissbra…  Mehr

Wolf (Donald Maclean Jr.), Nazneen (Sandy Sidhu), Grace (Tiera Skovbye), Ashley (Natasha Calis) und Keon (Jordan Johnson-Hinds, von links) starten zeitgleich im St. Mary's Hospital in Toronto - und werden sofort mit einem Notfall konfrontiert.

Fünf Berufsanfänger beginnen ihre Arbeit in einem Krankenhaus in Toronto – und schon nach fünf Minut…  Mehr

Nach jahrelanger Forschung präsentiert Johannes Kepler (Christoph Bach) sein Werk "Astronomia Nova" - "Neue Astronomie", das bis heute eine wesentliche Grundlage der Himmelsforschung ist.

Der Astronom und Mathematiker Johannes Kepler berechnete die Umlaufbahnen der Planeten um die Sonne …  Mehr

Da staunt man, nicht wahr? Teamkapitän Elton (rechts) und Starschauspieler Elyas M'Barek bejubeln starke Leistungen in der Show.

Neue Folgen von "Wer weiß denn sowas?" werden wegen Corona noch eine Weile auf sich warten lassen. D…  Mehr