die nordstory spezial - Neuanfang auf Hallig Hooge

  • 100 Menschen leben auf Hooge. Vergrößern
    100 Menschen leben auf Hooge.
    Fotoquelle: NDR
  • Dirk und Thorsten sind auf Hooge Freunde geworden. Vergrößern
    Dirk und Thorsten sind auf Hooge Freunde geworden.
    Fotoquelle: NDR
  • Mit Schwarzlicht wollen sie Bernsteine finden. Vergrößern
    Mit Schwarzlicht wollen sie Bernsteine finden.
    Fotoquelle: NDR
  • Karl Heinz Rottmann ist der Pastor auf der Hallig. Vergrößern
    Karl Heinz Rottmann ist der Pastor auf der Hallig.
    Fotoquelle: NDR
  • 10 Warften sind auf Hooge bewohnt. Vergrößern
    10 Warften sind auf Hooge bewohnt.
    Fotoquelle: NDR
Report, Dokumentation
die nordstory spezial - Neuanfang auf Hallig Hooge

Infos
Produktionsland
Deutschland
NDR
So., 21.01.
20:15 - 21:45


Leben auf einer Hallig mitten im Meer. Für viele Menschen, die dort zu Gast oder im Urlaub waren, ist das ein Traum. Für die Halligbewohner ist das abgeschiedene Leben ein hartes Brot. Spontan ins Kino oder Theater gehen? Geht nicht. Kurzentschlossen Freunde auf dem Festland besuchen? Das geht nur, wenn eine Fähre fährt! Mal andere Gesichter sehen oder Meinungen hören? Das ist im Winter nahezu ausgeschlossen! Den Alltag auf einer Hallig halten nicht viele Menschen aus. In den letzten Jahren drohte die Einwohnerzahl von Hallig Hooge, immerhin die zweitgrößte Hallig im Wattenmeer, auf unter 100 zu fallen. Die Abwanderung stoppen und Neubürger gewinnen, eine Herkulesaufgabe für die kleine Gemeinde und Bürgermeister Matthias Piepgras. Erst seitdem er massiv für das Halligleben wirbt, zieht es immer mehr junge Menschen nach Hooge. Thorsten Junker und seine Frau Corinna haben in ihrer Heimat Ostwestfalen/Lippe ihren Resthof verkauft, um mit ihren beiden kleinen Kindern auf Hooge zu leben: Thorsten arbeitet als Hafenmeister, Corinna verkauft Andenken an Touristen. Ein paar Wochen lang gab es keinen Kaufmann auf Hallig Hooge. Lars Sönnichsen erfährt das vom rührigen Bürgermeister und kommt mitten im Winter auf die Hallig! Noch weiß er nicht, ob er es hier aushalten kann. Paul Rusch und Viola Passavanti sind knapp über 20. Sie haben sich auf Hooge ineinander verliebt während ihrer Arbeit für die Schutzstation Wattenmeer. Jetzt leben sie gemeinsam ihren Traum. Paul will als Küstenschützer in die Lehre gehen. Ein knochenharter Job. Phillip Klose ist nur ein paar Jahre älter. Er hat sich mit seiner Freundin in Hannover zerstritten und dann spontan als Beikoch auf Hooge angeheuert. "Jeder junge Mensch zieht einen anderen jungen Menschen auf die Hallig", sagt Bürgermeister Piepgras. Seine jahrelange Arbeit trägt seit einiger Zeit Früchte. Sogar ein neuer Pastor stellt sich auf der Hallig vor. Karl Heinz Rottmann aus Österreich will die seit Jahren verwaiste Kirchwarft mit neuem Leben füllen. Die Halligbewohner finden es prima, dass der Gottesmann während seiner Probezeit gerne mit ihnen üppig isst, trinkt und in kurzen Hosen über die Hallig nach Hause radelt. Doch werden die Neu-Hooger bleiben? Hafenmeister Thorsten Junker hat im Wattenmeer bereits einen neuen, echten Kumpel gefunden. Dirk Bienen-Scholt, ebenfalls ein Neubürger! Die beiden Freunde unternehmen täglich Abenteuertouren ins Watt, fischen Aale und sammeln Bernsteine. "Wer länger bleibt als ein Jahr hat es meistens geschafft", weiß Bürgermeister Piepgras. Doch diese jungen Menschen stehen erst am Anfang ihres Halliglebens.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Die Silicon-Valley Revolution - Wie ein paar Freaks die Welt veränderten

Die Silicon Valley-Revolution - Wie ein paar Freaks die Welt veränderten

Report | 19.02.2018 | 01:30 - 03:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Odysseus ist einer der berühmtesten griechischen Helden des Altertums. Er ist ein Anführer von edler Herkunft, ein König. Stark und klug. Er ist der mythische Held von Troja und der Einzige, der die zehnjährige Irrfahrt durchs Mittelmeer überlebt.

Superhelden - Odysseus

Report | 19.02.2018 | 01:50 - 02:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
In "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Mann, der alles verloren hat.

Im ARD-Drama "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Familienvater, der alles verliert und sich …  Mehr

Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr